Studium und Gesundheit

Sie haben eine körperliche oder psychische Erkrankung oder befinden sich in einer kritischen Lebenssituation und sehen sich den "normalen" Anforderungen des Unialltags nicht gewachsen. Sprechen Sie uns an, denn eine vertrauensvolle und diskrete Bearbeitung Ihres Anliegens verstehen wir als Selbstverständlichkeit.

Hier geht's zu Ihren Ansprechpersonen:


Fragen allgemeiner Art?
Frau Imke Kimpel, Zentrale Studienberatung:
imke.kimpel@uni-vechta.de
04441/15-378
Opens internal link in current windowwww.uni-vechta.de/zsb


Fragen zur Befreiung von der Zahlung der Langzeitstudiengebühren?
Frau Simone Inhestern, Immatrikulationsamt:
Bitte vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin per E-Mail:
simone.inhestern@uni-vechta.de
Opens internal link in current windowwww.uni-vechta.de/immatrikulationsamt


Probleme im Zusammenhang mit Prüfungs- und Studienleistungen (Nachteilsausgleich für alle Studiengänge)
Frau Imke Kimpel, ZSB:
imke.kimpel@uni-vechta.de
Opens internal link in current windowwww.uni-vechta.de/zsb


Probleme mit dem Handicap und der persönlichen Situation?
Psychosoziale Beratungsstelle des Studentenwerks Osnabrück, Außenstelle Vechta:
Frau Dipl.-Psych. Kerstin Horngacher
Terminvereinbarung über das Sekretariat in Osnabrück:
psb@studentenwerk-osnabrueck.de oder Tel.: 0541/969-2580
Opens external link in new windowwww.studentenwerk-osnabrueck.de/de/psychosoziale-beratung/beratung-in-vechta.html

Letzte Aenderung: 17.01.2018 · Seite drucken