Professur für Sportwissenschaft

Schwerpunkte: Trainings- und Bewegungswissenschaft

Im Mittelpunkt unserer Forschung stehen Bedingungen, Wirkungen und Prozesse sportlicher Trainings- und körperlicher Belastungsprozesse. Aktuelle Themenfelder sind dabei das Training im Kindes- und Jugendalter insbesondere unter den Bedingungen des Schul- und des Leistungssports. Daneben sind gesundheitsbezogene Trainingswirkungen ein aktuelles Forschungsgebiet am Arbeitsbereich.

Arbeitsschwerpunkte

  •  „Trainieren unter den Bedingungen des schulischen Sports“
  •  „Entwicklung von Trainingskompetenzen und Gesundheitsressourcen“
  •  „Training im Kindes- und Jugendalter"
  • „Motorische Entwicklung und motorisches Lernen im Kindes- und Jugendalter“
  • „Bewegungskoordination als Einflussgröße sportlicher Trainings- und motorischer Lernprozesse“
  • „Belastungsgestaltung im gesundheitsorientierten Training“
  • „Leistungsentwicklung und Trainingssteuerung“
  • „Diagnostik motorischer Fähigkeiten und sportlicher Leistungen“
Letzte Aenderung: 08.04.2021 · Seite drucken

Sprechstunde

nach Vereinbarung per Email:

Opens window for sending emailgerd.thienes[at]uni-vechta[dot]de

Raum S011

Fon +49 (0) 4441. 15-592
Fax +49 (0) 4441. 15-446

Postadresse:
Driverstraße 22
D-49377 Vechta
oder
Postfach 15 53