Aktuelles aus dem Fach Sportwissenschaft

Übungstermin zur Sporteignungsprüfung am Freitag, den 7.6.199, von 9-14 Uhr Anmeldung erforderlich

Das Fach Sportwissenschaft bietet am Freitag, den 7.6.19, von 9-14 Uhr einen Übungstermin für die Sporteignungsprüfung an. Bewerber können hier vor Ort die Inhalte der Eignungsprüfung ausprobieren.

Zur reibungslosen Organisation des Tages ist für die Teilnahme an dem Übungstermin eine formlose Anmeldung per mail an: eignungspruefung.sport[at]uni-vechta[dot]de erforderlich.

Alle weiteren Fragen bezüglich der Sporteignungsprüfung können ebenfalls an diese Mailadresse gerichtet werden.


Sporteignungsprüfung 2019: Termine stehen fest Männer: Do. 4.7.19; Frauen: Fr. 5.7.19

Die Termine für die Sporteignungsprüfung 2019 wurden durch das Fach Sportwissenschaft festgelegt. Es wird erneut getrennte Termine für Männer und Frauen geben.

Der Termin für Männer ist am Do., den 4.7.19, Start: 9.00 Uhr (Registrierung ab 8.00 Uhr möglich), für Frauen findet die Eignungsprüfung am Fr., den 5.7.19, Start: 9.00 Uhr (Registrierung ab 8.00 Uhr möglich) statt.

Um eine zeitaufwendige Suche nach Parkplätzen zu vermeiden, wird die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln empfohlen. Der Fußweg vom Bahnhof zur Universität beträgt ca. 15-20 Minuten. Bitte planen Sie Ihre Anreise entsprechend.

Alle wichtigen Informationen zu Prüfungsinhalten sowie Möglichkeiten zur Befreiung von der Sporteignungsprüfung und alle nötigen Unterlagen zur Teilnahme finden Sie Opens internal link in current windowhier.


Fach Sportwissenschaft beteiligt sich an interdisziplinärem Projekt-Modul Start im April 2019

Erstmalig wird im Sommersemester 2019 von der Fakultät II der Universität Vechta ein interdiszplinäres Projekt-Modul angeboten. Das Fach Sportwissenschaft beteiligt sich dabei in Form eines Projektsteckbriefes.

In dem Modul sollen die teilnehmenden Studenten durch praktisches Tun in Kleingruppenarbeit Kompetenzen erwerben können, die in einer "herkömmlichen" Lehr-Lernumgebung, wie z.B. einer Vorlesung, nicht erworben werden können.

Das Modul ist wählbar für Studenten des BA-Combined Studies und wird im Profilierungsbereich abgelegt. Für das Modul sind 6CP veranschlagt.

Die Betreuung des Projekts liegt im Fach Sportwissenschaft in der Verantwortung von Frau Pr. Dr. I. Pahmeier und Herrn M. Landes als geplantem Fachmentor. Partner ist das Fach Geographie, unter der Leitung von Herrn Pr. Dr. K.M. Born. Der Titel des gemeinsamen Projekts lautet: "Kommunale Bewegungsförderung im ländlichen Raum – Umweltmöglichkeiten und Bewegungsverhalten".

Das Modul startet mit einer Kick-Off Veranstaltung am 10.4.19, von 16.00-18.00 Uhr in Raum R005.

Alle interessierte Sportstudenten sind herzlich eingeladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

Im Rahmen des Projekts besteht für Studierende höherer Semester (oder Master-Studenten) die Gelegenheit, als Tutoren zu agieren und die Gruppenarbeiten zu unterstützen. Bei Interesse wenden Sie sich hierzu bitte per mail an: michael.landes[at]uni-vechta[dot]de

Alle wichtigen Informationen zu dem neuen Modul, erhalten Sie Opens internal link in current windowhier.


Sporteignungsprüfung 2019 Anmelde-Unterlagen jetzt verfügbar

Die Unterlagen zur Anmeldung für die Teilnahme bzw. der Befreiung von der Sporteignungsprüfung 2019 sind nun Verfügbar. Diese finden Sie im Download-Bereich unserer Opens internal link in new windowInformationsseite zum Bewerbungsverfahren des Fachs Sportwissenschaft. Dort finden Sie auch die Inhalte der Sporteignungsprüfung an der Universität Vechta, sowie einige Demonstrationsvideos der Bestandteile der Prüfung.

Der Termin der Eignungsprüfung 2019 wird rechtzeitig hier auf der Homepage bekannt gegeben, sobald dieser feststeht. Wir bitten Sie bis dahin auf Anfrage bezüglich des Termins zu verzichten.

Für alle anderen Fragen, die die Eignungsprüfung betreffen, wenden Sie sich bitte an die auf der oben verlinkten Seite genannte Kontaktadresse.


Start des Sommersemesters 2019 Sportplatz noch nicht nutzbar

Bei bestem Wetter startete gestern das Sommersemester 2019. Trotzdem konnte noch kein Sportbetrieb auf dem neuen Sportplatz der Universität stattfinden.

Obwohl sich die Bauarbeiten in einem weit fortgeschrittenem Stadium befinden, sind noch nicht alle nötigen baulichen Maßnahmen abgeschlossen. Somit kann der Sportplatz für die Universität noch nicht zur Nutzung freigegeben werden. Es besteht die Hoffnung, dass dies jedoch noch im Verlauf des Sommersemesters erfolgen wird, derzeitige Planungen gehen von einem Termin für die Übergabe gegen etwa Ende Mai 2019 aus.

In der Zwischenzeit bemühen sich Universität und Stadt Vechta um Ausweichsportflächen für das Fach Sportwissenschaft und den Hochschulsport.


Bauarbeiten am Sportplatz haben begonnen Sperrung der Sportanlagen bis voraussichtlich Oktober 2018

 

Seit der Mitte der Woche rollen auf dem Sportplatz des Fachs Sportwissenschaft der Universität Vechta die Bagger. In Kooperation mit der Stadt Vechta werden an den Außensportanlagen umfassende Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten vorgenommen. 

Diese beinhalten unter anderem die:

  • Aufnahme und Nivellierung des Fußballplatzes,
  • Installation eines automatischen Bewässerungssystems,
  • Herstellung einer 400m Tartanbahn mit allen Kurz- und Langstrecken,
  • Herstellung von Anlagen für weitere leichtathletische Disziplinen (Speerwurf, Kugelstoß, Hoch- und Weitsprung).

Für die Dauer der Baumaßnahmen müssen die Sportanlagen sowohl für den Hochschulsport, also auch den Freizeit- und Betriebssport geschlossen bleiben. Die davon betroffenen Kurse der universitären Lehre sind bereits an die Sportplätze des SFN Vechta (Bergkeller bzw. das Reiterwaldstadion) "ausgelagert".

Für die Eignungsprüfung, die im Juni statt finden wird, bedeutet dies, dass ein Teil der Prüfungen nicht auf den Uni-Sportanlagen durchgeführt werden können. Den Teilnehmern der Eignungsprüfung werden hierzu zu einem späteren Zeitpunkt alle wichtigen Informationen mitgeteilt.

Mit einem Ende der Arbeiten und der Wiedereröffnung der Sportanlagen wird im Oktober 2018 gerechnet.

Letzte Aenderung: 07.05.2019 · Seite drucken

Kontakt

Sekretariat Sportwissenschaft:

Eugenia Meininger
Raum S 028
Öffnungszeiten
Mo. - Do. 9.00-11.30 Uhr

Tel.: 04441/15-303
E-Mail: eugenia.meininger[at]uni-vechta[dot]de

Postadresse:
Driverstraße 22
D-49377 Vechta
oder
Postfach 15 53
D-49364 Vechta

Sprecherin des Fachs:

Univ.-Prof.'in Dr. Iris Pahmeier
Tel.: 04441/15-316

iris.pahmeier[at]uni-vechta[dot]de