Aktuelles aus dem Fach Sportwissenschaft

Sportsekretariat unbesetzt bis 16.9.18

Das Sekretariat des Fachs Sportwissenschaft ist aktuell und bis voraus. 16.9.18 nicht besetzt. Bitte wenden Sie sich in dringenden Fällen daher zunächst direkt an die entsprechenden  Opens internal link in current windowMitarbeiter des Fachbereichs, die Ihr Anliegen am besten bearbeiten können.


Nachprüfungstermin für die Eignungsprüfung Mi. 5.9.18, Startzeit: 12 Uhr Ameldung erforderlich

Der Nachprüfungstermin für die Sporteignungsprüfung ist auf Mittwoch, den 5.9.2018 terminiert worden. 

Die Startzeit der Eignungsprüfung ist 12.00 Uhr, die Anmeldung ist ab 11.15 Uhr im Foyer des Sportgebäudes möglich.

Für diesen Termin ist eine formlose Anmeldung unter eignungspruefung.sport[at]uni-vechta[dot]de erforderlich.

Teilnahmeberechtigt sind lediglich die Kandidaten, die bereits für den Prüfungstermin am 28./29.6.18 angemeldet waren und diesen aufgrund einer Prüfungsunfähigkeitsbescheinigung nicht wahrnehmen konnten, oder den Test nicht bestanden haben.


Vorlesungsfreie Zeit Geänderte Sprechzeiten der Mitarbeiter

Bitte beachten Sie die während der vorlesungsfreien Zeit geänderten Sprechzeiten der Mitarbeiter des Fachs Sportwissenschaft. Diese sind auf den Profil-Seiten der einzelnen Mitarbeiter hinterlegt. In der Regel gilt eine vorherige Absprache per email.

 

 


Einführungsveranstaltung WS 18/19 Mittwoch 10.10.18, ab 11.00 Uhr im Raum B1

Das Fach Sportwissenschaft bietet für alle neuen studierenden des Faches am Mittwoch, den 10.10.18 von 11.00 - 12.00 Uhr (Raum B1), eine Einführungsveranstaltung an. Dort werden wichtige Informationen zum Verlauf und zu Modalitäten des Studiums gegeben. Außerdem kann auf spezielle Fragen der Teilnehmer eingegangen werden.

Dazu findet eine kurze Vorstellung der Lehrkräfte und Mitarbeiter des Fachs Sportwissenschaft statt und auch der Fachrat Sport wird sich und seine Projekte präsentieren.

Es wird daher angeraten, dass alle Erstsemester im Fach Sportwissenschaft diesen Termin wahrnehmen, um einen reibungslosen Einstieg in das Sportstudium zu gewährleisten.


Bauarbeiten am Sportplatz haben begonnen Sperrung der Sportanlagen bis voraussichtlich Oktober 2018

 

Seit der Mitte der Woche rollen auf dem Sportplatz des Fachs Sportwissenschaft der Universität Vechta die Bagger. In Kooperation mit der Stadt Vechta werden an den Außensportanlagen umfassende Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten vorgenommen. 

Diese beinhalten unter anderem die:

  • Aufnahme und Nivellierung des Fußballplatzes,
  • Installation eines automatischen Bewässerungssystems,
  • Herstellung einer 400m Tartanbahn mit allen Kurz- und Langstrecken,
  • Herstellung von Anlagen für weitere leichtathletische Disziplinen (Speerwurf, Kugelstoß, Hoch- und Weitsprung).

Für die Dauer der Baumaßnahmen müssen die Sportanlagen sowohl für den Hochschulsport, also auch den Freizeit- und Betriebssport geschlossen bleiben. Die davon betroffenen Kurse der universitären Lehre sind bereits an die Sportplätze des SFN Vechta (Bergkeller bzw. das Reiterwaldstadion) "ausgelagert".

Für die Eignungsprüfung, die im Juni statt finden wird, bedeutet dies, dass ein Teil der Prüfungen nicht auf den Uni-Sportanlagen durchgeführt werden können. Den Teilnehmern der Eignungsprüfung werden hierzu zu einem späteren Zeitpunkt alle wichtigen Informationen mitgeteilt.

Mit einem Ende der Arbeiten und der Wiedereröffnung der Sportanlagen wird im Oktober 2018 gerechnet.

Letzte Aenderung: 03.09.2018 · Seite drucken

Kontakt

Sekretariat Sportwissenschaft:

Eugenia Meininger
Raum S 028
Öffnungszeiten
Mo. - Do. 9.00-11.30 Uhr

Tel.: 04441/15-303
E-Mail: eugenia.meininger[at]uni-vechta[dot]de

Postadresse:
Driverstraße 22
D-49377 Vechta
oder
Postfach 15 53
D-49364 Vechta

Sprecherin des Fachs:

Univ.-Prof.'in Dr. Iris Pahmeier
Tel.: 04441/15-316

iris.pahmeier[at]uni-vechta[dot]de