Monographien

2018 Karsten Berr: Landschaftsarchitektur. Eine Einführung in Praxis und Theorie. Wiesbaden: Springer VS (in Vorbereitung).
2009 Karsten Berr: Hegels Bestimmung des Naturschönen. Zur Betrachtung und Darstellung schöner Natur und Landschaft. Saarbrücken: Südwestdeutscher Verlag für Hochschulschriften.

Anthologie

2018 Karsten Berr (Hg.): Schlüsselwerke der Landschaftsforschung. Wiesbaden: Springer VS (in Vorbereitung).

Sammelbände (Auswahl)

2018 Karsten Berr (Hg.): Transdisziplinäre Landschaftsforschung. Wiesbaden: Springer VS (in Vorbereitung).
2017 Karsten Berr (Hg.): Landschaftsarchitekturtheorie. Aktuelle Zugänge, Perspektiven und Positionen. Wiesbaden: Springer VS (im Erscheinen).
2017 Jürgen H. Franz, Karsten Berr (Hg.): Welt der Artefakte (Philosophie, Naturwissenschaft und Technik, Bd. 4). Berlin: Frank & Timme.
2017 Karsten Berr (Hg.): Architektur- und Planungsethik. Zugänge, Perspektiven, Standpunkte. Wiesbaden: Springer VS.
2016 Karsten Berr, Hans Friesen (Hg.): Stadt und Land. Zwischen Status quo und utopischem Ideal, Münster: mentis Verlag.
2015 Karsten Berr, Jürgen H. Franz (Hg.): Prolegomena – Philosophie, Natur und Technik (Philosophie, Naturwissenschaft und Technik, Bd. 1). Berlin: Frank & Timme.

Edition

2005    G. W.F. Hegel: Vorlesung über Ästhetik. 1826. Hrsg. von Annemarie Gethmann-Siefert, Jeong-Im Kwon und Karsten Berr, Frankfurt am Main (Suhrkamp-Verlag: stw 1722) 2005.

Wissenschaftliche Aufsätze (Auswahl)

2017 Karsten Berr: Zur Moral des Bauens, Wohnens und Gebauten, in: Karsten Berr (Hg.): Architektur- und Planungsethik. Zugänge, Perspektiven, Standpunkte. Wiesbaden: Springer VS, 111-138.
2017 Karsten Berr: „Poietische Vernunft“ und Entwerfen, in: Jürgen H. Franz, Karsten Berr (Hg.): Welt der Artefakte (Philosophie, Naturwissenschaft und Technik, Bd. 4). Berlin: Frank & Timme, 173-184.
2016 Karsten Berr: Stadt und Land(schaft). Ein erweiterter Blick mit dem „zweyten Auge“ auf ein frag-würdig gewordenes Verhältnis, in: Karsten Berr, Hans Friesen (Hg.): Stadt und Land. Zwischen Status quo und utopischem Ideal, Münster (mentis Verlag) 2016, 75-117.
2015 Karsten Berr: Philosophie und Landschaftsarchitektur, in: Karsten Berr, Jürgen H. Franz (Hg.): Prolegomena – Philosophie, Natur und Technik (Philosophie, Naturwissenschaft und Technik, Bd. 1), Berlin (Frank & Timme) 2015, 203-218.
2015 Karsten Berr: Rezension zu: „Wissenschaft Entwerfen“, hrsg. von Sabine Ammon und Eva Maria Froschauer, Wilhelm Fink Verlag, München 2013, in: Jahrbuch Technikphilosophie, Zürich (diaphenes), Januar 2015, 213-216.
2014 Karsten Berr: Zum ethischen Gehalt des Gebauten und Gestalteten, in: Ausdruck und Gebrauch. Wissenschaftliche Hefte für Architektur Wohnen Umwelt, 12. Heft, Aachen 2014, 30-56.
2014 Karsten Berr: Editorial, in: Ausdruck und Gebrauch, 12. Heft, Aachen 2014, 6-9.
2013 Karsten Berr: Wahrheit und „Möglichkeitssinn“. Hegels Ästhetik im Kontext moderner Kultur, in: Kunst, Ästhetik, Philosophie. Im Spannungsfeld der Disziplinen. Hrsg. von Hans Friesen und Markus Wolf (mentis-Verlag) 2013, 129-168.
2013 Karsten Berr: Hegel über Gartenkunst. Ein Aktualisierungsversuch, in: Kunst – Religion – Politik. Hrsg. von A.P. Olivier und E. Weisser-Lohmann (Fink-Verlag) 2013, 151-161.
2009 Karsten Berr: „Schöne Natur“. Zu Hegels ästhetischer Natur-Deutung, in: Wege zur Wahrheit (Festschrift für Otto Pöggeler zum 80. Geburtstag). Hrsg. von A. Gethmann-Siefert und E. Weisser-Lohmann, München (Fink Verlag) 2009, 239-260.
2008 Karsten Berr: Carus und Hegel über Landschaftsmalerei. Landschaftsästhetik nach dem „Ende“ der Landschaftsmalerei, in: Zwischen Philosophie und Kunstgeschichte. Hrsg. von Annemarie Gethmann-Siefert und Bernadette Collenberg-Plotnikov, München (Fink Verlag) 2008, 243-256.
2005 Karsten Berr: Hegels Bestimmung der Landschaftsmalerei, in: Die geschichtliche Bedeutung der Kunst und die Bestimmung der Künste. Hrsg. von A. Gethmann-Siefert, B. Collenberg- Plotnikov und Lu de Vos. München (Fink Verlag) 2005, 205-225.
2005 Karsten Berr: Landschaft - Die Rehabilitierung des verschmähten Naturschönen in der Kunst, in: Kulturpolitik und Kunstgeschichte. Perspektiven der Hegelschen Ästhetik. Sonderheft der Zeitschrift für Ästhetik und Allgemeine Kunstwissenschaft. Hrsg. von Ursula Franke und Annemarie Gethmann-Siefert, Hamburg (Meiner Verlag) 2005, 119-142.
2004 Karsten Berr, Annemarie Gethmann-Siefert: Hegels Ästhetik-Vorlesung im Sommer 1826. Zur Edition der Mitschrift Hermann von Kehlers, in: G.W.F. Hegel: Philosophie der Kunst oder Aesthetik. Nach Hegel. Im Sommer 1826. Mitgeschrieben von Hermann von Kehler. Hrsg. von Annemarie Gethmann-Siefert und Bernadette Collenberg-Plotnikov unter Mitarbeit von Francesca Iannelli und Karsten Berr, München (Fink Verlag) 2004, XI-XLIX.
2003 Karsten Berr: Philosophische Praxis und die Idee des guten Lebens, in: Dimensionen Praktizierender Philosophie, Essen (Verlag Blaue Eule) 2003, 71-87.
2002 Karsten Berr: Gartenkunst - Bedeutsame Epochen im Spiegel kulturellen Wandels. Eine Serie in 12 Teilen, in: Der Gartenbau, Solothurn (Schweiz), Herbst 2000 bis Frühjahr 2002.
Letzte Aenderung: 18.05.2020 · Seite drucken