Forschungswerkstatt


Das Konzept der Forschungswerkstatt sieht vor, methodologische und methodische Fragen auf Grundlage konkreter Forschungsprojekte gemeinsam zu bearbeiten und wissenschaftliches Arbeiten dabei zu erfahren und lernen anzuwenden.

Die Teilnehmenden werden durch die Beschäftigung und Bearbeitung am konkreten Projekt dazu befähigt, Kenntnisse Schritt für Schritt zu erwerben und handzuhaben. Vorgesehen ist hier auch die Implementierung einer Austauschplattform von Lehrenden und Studierenden. Mit diesem Vorhaben soll zugleich „Forschendes Lernen“ im Bereich der Methodenausbildung umgesetzt werden und eine Art „offener Lernraum“ konzipiert werden, der auch für die Umsetzung von Qualifikationsarbeiten genutzt werden kann (Hausarbeiten z.B.).

 

 

E-Gebäude / Raum E137a

 

Letzte Aenderung: 18.05.2020 · Seite drucken