• Herausgeberschaft
  • Beiträge
  • Reihenherausgeberschaft

 

Herausgeberschaft

Dollinger, Bernd/ Oelkers, Nina (Hrsg.) (2015): Sozialpädagogische Perspektiven auf Devianz. Reihe: Verbrechen & Gesellschaft. Beltz/Juventa: Weinheim und Basel.

Oelkers, Nina/ Richter, Martina (Hrsg.) (2013): Aktuelle Themen und Theoriediskurse in der Sozialen Arbeit. Frankfurt a.M.: Peter Lang Verlag.

Arbeitskreis 'Jugendhilfe im Wandel' (Hrsg.) (2011): Jugendhilfeforschung. Kontroversen - Transformationen - Adressierungen. Wiesbaden: VS Verlag.

Böllert, Karin/ Oelkers, Nina (Hrsg.) (2010): Frauenpolitik in Familienhand? Neue Verhältnisse in Konkurrenz, Autonomie oder Kooperation. Wiesbaden: VS Verlag.

 

Beiträge

2016

Schierz, Sascha/ Nina Oelkers (2016): Ambivalenzen sozialer Kohäsion und sozialer Ungleichheit. In: Sozialmagazin Heft 11/12 2016. S. 7-11.

Oelkers, Nina/ Karic, Senka/ Ehlke, Carolin/ Schröer, Wolfgang/ Böllert; Karin (2016): Religion – Wohlfahrtserbringung – Soziale Arbeit. Zentrale Befunde des Projektes Soziale Dienste und Glaubensgemeinschaften – Pfade regionaler Wohlfahrtsproduktion. In: Kiesel, Doron/ Lutz, Ronald (Hrsg.): Sozialarbeit und Religion. Herausforderungen und Antworten. Weinheim Basel: Beltz Juventa, S. 90-104.

Oelkers, Nina (2016): Sicherheitsmentalitäten im ländlichen Raum. In: Herbst, Michael/ Dünkel, Frieder/ Stahl, Benjamin (Hrsg.): Daseinsvorsorge und Gemeinwesen im ländlichen Raum. Wiesbaden: Springer VS, S. 179-196.

Oelkers, Nina/ Schierz, Sascha (2016): Sicherheit im ländlichen Raum. In: Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.): Online-Dossier "Innere Sicherheit" [http://www.bpb.de/207263]

Oelkers, Nina/ Schierz, Sascha (2016): Sicherheitsmentalitäten im ländlichen Raum. In: Dollinger, Bernd/ Schmidt-Semisch, Henning (Hg.): Sicherer Alltag? Politiken und Mechanismen der Sicherheitskonstruktion im Alltag. Wiesbaden: Springer VS, S. 147-171

 

2015

Oelkers, Nina (2015): Eltern als Risiko. In: Dollinger, Bernd/ Groenemeyer, Axel/ Rzepka, Dorothea (Hrsg.) (2015): Devianz als Risiko. Neue Perspektiven des Umgangs mit abweichendem Verhalten, Delinquenz und sozialer Auffälligkeit. Reihe: Verbrechen & Gesellschaft. Beltz/ Juventa: Weinheim und Basel. S. 62-82

Oelkers, Nina/ Feldhaus, Nadine/ Gaßmöller, Annika (2015): Zusammenfassende Ergebnispräsentation aus dem Projekt: Geschlossene Unterbringung strafunmündiger Kinder und Jugendlicher in Maßnahmen der Kinder- und Jugendhilfe am Beispiel der Geschlossenen intensivtherapeutischen Wohngruppe für Kinder und Jugendliche in Trägerschaft des Caritas-Sozialwerks St. Elisabeth. Vechta: VVSWF Vechtaer Verlag für Studium, Wissenschaft und Forschung. Online-Publikation. Zugänglich unter: Initiates file downloadhttps://www.uni-vechta.de/fileadmin/user_upload/Soziale_Arbeit/Dokumenten/Schriftreihen_zur_Sozialen_Arbeit/Geschlossene_Unterbringung_in_der_Kinder-_und_Jugendhilfe.pdf

Feldhaus, Nadine/ Gaßmöller, Annika/ Oelkers, Nina (2015): Beziehung im geschlossenen Setting - ausgeschlossen? In: Kommission Sozialpädagogik (Hrsg.): Praktiken der Ein- und Ausschließung in der Sozialen Arbeit. Beltz/ Juventa: Weinheim und Basel. S. 209-225

Oelkers, Nina/ Schlegel, Monika (2015): Die Bedeutung von Glaubensgemeinschaften für die Erbringung Sozialer Dienste im ländlichen Raum. In: Sozialmagazin, Heft 3/4 2015. S. 22-19

Dollinger, Bernd/ Oelkers, Nina (2015): Professionelles Handeln im Kontext von Jugend-/Kriminalität. In: Dollinger, Bernd/ Oelkers, Nina (Hrsg.): Sozialpädagogische Perspektiven auf Devianz. Reihe: Verbrechen & Gesellschaft. Beltz/Juventa: Weinheim und Basel. S. 9-32

Dollinger, Bernd/ Oelkers, Nina (2015): Zur Einleitung: Sozialpädagogische Perspektiven auf Devianz. In: Dollinger, Bernd/ Oelkers, Nina (Hrsg.): Sozialpädagogische Perspektiven auf Devianz. Reihe: Verbrechen & Gesellschaft. Beltz/ Juventa: Weinheim und Basel. S. 34-48

2014

Rohde, Julia/ Oelkers, Nina (2014): Der schmale Grad zwischen Dekonstruktion und Anerkennung von Differenz – Erweiterung von Möglichkeitsräumen als Ziel von Gender-Schulungen. In: Möller, Heidi/ Müller-Kalkstein, Ronja (Hrsg.): Gender und Beratung. Göttingen: Vanderhoeck&Ruprecht. S. 52-71

Oelkers, Nina/ Feldhaus, Nadine/ Gaßmöller, Annika (2014): Innenansichten aus der Blackbox – Befunde aus einem Forschungsprojekt zur Geschlossenen Unterbringung. In: Sozial Extra, Heft 2|2014, S. 38-41.

Oelkers, Nina (2014): Eltern im Diskurs: Elternverantwortung als sozialpädagogische Zielkategorie. In: Fachzeitschrift Sozialpädagogische Impulse, Heft 1/2014, Baden/ Osterreich, S. 20-22.

2013

Böllert, Karin/ Karic, Senka / Kaufmann, Elke/ Oelkers, Nina/ Schlegel, Monika/ Schröer, Wolfgang (2013): Soziale Dienste und Glaubensgemeinschaften - Pfade regionaler Wohlfahrtsproduktion. Forschungsnotiz. In: Soziale Passagen 1/2013, S. 145-149.

Dollinger, Bernd/ Oelkers, Nina/ Ziegler, Holger (2013): Students of social work in the slipstream of the politics of activation: results of explorative studies. In: SW&S Social Work and Society. International online Journal Vol 11, No 1 (2013). Opens external link in new windowwww.socwork.net/sws/issue/view/23

Feldhaus, Nadine/ Gaßmöller, Annika/ Oelkers, Nina (2013): Zwischen Aushalten und Festhalten. Die neue Härte in der Kinder- und Jugendhilfe? In: FORUM Jugendhilfe 3/2013, S. 5-11.

Oelkers, Nina (2013): Punitive Haltungen in der Sozialen Arbeit. Kontroll- und Straforientierung im Umgang mit Abweichenden und Wohlfahrtsempfängern bei Studierenden der Sozialen Arbeit. In: Sozial Extra, 37. Jahrgang, 9I10/2013 , S. 34-38.

Oelkers, N./Rohde, J. (2013): Gleichheit und Freiheit als Ansatzpunkte für Geschlechtergerechtigkeit. In: Sabla, K.-P./Plößer, M. (Hrsg.): Gendertheorien und Theorien Sozialer Arbeit. Bezüge, Lücken, Herausforderungen. Opladen & Farmington Hills: Barbara Budrich, S. 163-175.

Oelkers, Nina (2013): Da kann doch keine/r dafür sein... Zwischenruf. In: Soziale Passagen 5/2013, S. 97-100.

Oelkers, Nina (2013): Responsibilisierung. In: Oelkers, Nina/ Richter, Martina (Hrsg.): Aktuelle Themen und Theoriediskurse in der Sozialen Arbeit. Frankfurt a.M.: Peter Lang Verlag.

Oelkers, Nina/ Feldhaus, Nadine/ Gaßmöller, Annika (2013): Soziale Arbeit und geschlossene Unterbringung - Erziehungsmaßnahmen in der Krise? In: Böllert, Karin/ Alfert, Nicole/ Humme, Mark (Hrsg.): Soziale Arbeit in der Krise. Wiesbaden: Springer VS, S. 159-182.

Oelkers, Nina/ Gaßmöller, Annika (2013): Kinder- und Jugendhilfe als Menschwerdungshilfe: Menschenrechte und Capabilities als Bezugsrahmen für gerechtes Aufwachsen. In: Mührel, Eric/ Birgmeier, Bernd (Hrsg.): Menschenrechte und Demokratie. Perspektiven für die Entwicklung der Sozialen Arbeit als Profession und wissenschaftliche Disziplin. Wiesbaden: Springer VS, S. 261-276.

2012

 Oelkers, Nina (2012): Erschöpfte Eltern? Familie als Leistungsträger personenbezogener Wohlfahrtsproduktion. In: Lutz, Ronald (Hrsg.): Erschöpfte Familien. Wiesbaden: VS Verlag, S. 155-171.

Oelkers, Nina (2012): Familialismus oder die normative Zementierung der Normalfamilie. Herausforderung für die Kinder- und Jugendhilfe. In: Böllert, Karin / Peter, Corinna (Hrsg.): Mutter + Vater = Eltern? Sozialer Wandel, Elternrollen und Soziale Arbeit. Wiesbaden: VS Verlag, S. 135-154.

Oelkers, Nina (2012): Geschlechtergerechtigkeit: Die Gleichheit von Verwirklichungschancen. In: Boomgaarden, Theo/ Matthes, Marco (Hrsg.): Standpunkte. Diskussionen und Beiträge zu pädagogischen Grundbegriffen und Haltungen. Greven: OUTLAW/der Verlag, S. 33-40.

Oelkers, Nina (2012): The Redistribution of Responsibility Between State and Parents: Family in the Context of Post-Welfare-State Transformation. In: Richter, Martina / Andresen, Sabine (eds.): The Politicization of Parenthood. Shifting Private and Public Responsibilities in Education and Child Rearing. Heidelberg: Springer Sience + Business Media B.V., S. 101-110.

2011

Baros, Wassilios / Bock, Karin / Coelen, Thomas / Heite, Catrin / Munsch, Chantal / Oelkers, Nina / Rosenbauer, Nicole (2011): Das Graduiertenkolleg "Jugendhilfe im Wandel": Neun Jahre sozialpädagogische Nachwuchsförderung - eine vorläufige Bestandsaufnahme. In: Arbeitskreis 'Jugendhilfe im Wandel' (Hrsg.): Jugendhilfeforschung. Kontroversen - Transformationen - Adressierungen. Wiesbaden: VS Verlag, S. 329-336.

Baros, Wassilios / Bock, Karin / Coelen, Thomas / Heite, Catrin / Munsch, Chantal / Oelkers, Nina / Rosenbauer, Nicole (2011): Jugendhilfe im Wandel - Neun Jahre Kinder- und Jugendhilfeforschung. In: Arbeitskreis 'Jugendhilfe im Wandel' (Hrsg.): Jugendhilfeforschung. Kontroversen - Transformationen - Adressierungen. Wiesbaden: VS Verlag, S. 11-17.

Oelkers, Nina (2011): Befähigung und Bildung nichtprivilegierter Jugendlicher in der Kinder- und Jugendarbeit. Fachvortrag. In: Der Paritätische Gesamtverband (Hrsg.): Dokumentation des Fachforums der Paritätischen Jugendwerke: "Jugendarbeit als milieuübergreifendes Bildungsprojekt" vom 8. Juni 2011 auf dem Fachkongress 14. Dt. Kinder- und Jugendhilfetag in Stuttgart. Berlin, S. 13-20.

Oelkers, Nina (2011): Eltern und Elternschaft. In: Otto, Hans-Uwe / Thiersch, Hans (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit. 4., völlig neu bearbeitete Auflage. München / Basel: Ernst Reinhardt Verlag, S. 306-312. (Aufsatz als PrePrint erhältlich unter Opens external link in new windowwww.handbuch-soziale-arbeit.de )

Oelkers, Nina (2011): Familiale Verantwortung für personenbezogene Wohlfahrtsproduktion. In: Böllert, Karin (Hrsg.): Soziale Arbeit als Wohlfahrtsproduktion. Wiesbaden: VS Verlag, S. 31-46.

Oelkers, Nina (2011): Kindeswohlgefährdung: Selektive Korrektur elterlicher Erziehungspraktiken in der Kinder- und Jugendhilfe. In: Dollinger, Bernd / Schmidt-Semisch, Henning (Hrsg.): Gerechte Ausgrenzung? Wohlfahrtsproduktion und die neue Lust am Strafen. Wiesbaden: VS Verlag, S.263-279.

Oelkers, Nina / Feldhaus Nadine (2011): Das (vernachlässigte) Normativitätsproblem in der Sozialen Arbeit. In: Mührel, Eric / Birgmeier, Bernd (Hrsg.): Theoriebildung in der Sozialen Arbeit. Entwicklungen in der Sozialpädagogik und der Sozialarbeitswissenschaft. Wiesbaden: VS Verlag, S. 69-83.

2010

Böllert, Karin / Oelkers, Nina (2010): Einleitung: Frauenpolitik in Familienhand? In: Böllert, Karin / Oelkers, Nina (Hrsg.): Frauenpolitik in Familienhand? Neue Verhältnisse in Konkurrenz, Autonomie oder Kooperation. Wiesbaden: VS Verlag, S. 7-11.

Oelkers, Nina / Gaßmöller, Annika / Feldhaus, Nadine (2010): Soziale Arbeit mit Eltern. Normalisierung durch Disziplinierung? In: Sozial Extra, 34. Jahrgang, Heft 3|4, S. 24-27.

Oelkers, Nina / Plewig, Hans-Joachim (2010): Mädchen im (Jugend-)Strafvollzug. Besonderheiten, Bedürfnisse und Benachteiligungen aus Sicht von Jugendstrafrecht und Jugendhilfe. In: Betrifft Mädchen, 23. Jahrgang, Heft 2, S. 73-77.

Oelkers, Nina / Richter, Martina (2010): Die post-wohlfahrtsstaatliche Neuordnung des Familialen. In: Böllert, Karin / Oelkers, Nina (Hrsg.): Frauenpolitik in Familienhand? Neue Verhältnisse in Konkurrenz, Autonomie oder Kooperation. Wiesbaden: VS Verlag, S. 15-23.

Ziegler, Holger / Schrödter, Mark / Oelkers, Nina (2010): Capabilities und Grundgüter als Fundament einer sozialpädagogischen Gerechtigkeitsperspektive. In: Thole, Werner (Hrsg.): Grundriss Soziale Arbeit. Ein einführendes Handbuch. 3., überarbeitete und erweiterte Auflage. Wiesbaden: VS Verlag, S. 297-310.

2009

Oelkers, Nina (2009): Aktivierung von Elternverantwortung im Kontext der Kindeswohldebatte. In: Beckmann, Christof / Otto, Hans-Uwe / Richter, Martina / Schrödter, Mark (Hrsg.): Jugendhilfe und Familie. In: neue praxis, Sonderheft 2009, S. 125-134.

Oelkers, Nina (2009): Die Umverteilung von Verantwortung zwischen Staat und Eltern - Konturen einer post-wohlfahrtsstaatlichen Transformation eines sozialpädagogischen Feldes. In: Kessl, Fabian / Otto, Hans-Uwe (Hrsg.): Soziale Arbeit ohne Wohlfahrtsstaat: Zeitdiagnosen, Problematisierungen und Perspektiven. Weinheim /München: Juventa Verlag, S. 71-86.

Oelkers, Nina (2009): Liebe allein genügt nicht: Elternverantwortung als sozialpädagogische Zielkategorie. In: Meyer, Christine / Tetzer, Michael / Rensch, Katharina (Hrsg.): Liebe und Freundschaft in der Sozialpädagogik. Personale Dimension professionellen Handelns. Wiesbaden: VS Verlag.

Oelkers, Nina / Richter, Martina (2009): Re-Familialisierung im Kontext post-wohlfahrtsstaatlicher Transformationsprozesse und Konsequenzen für die Soziale Arbeit. In: Kurswechsel 3/2009, S. 35-46.

Oelkers, Nina / Ziegler, Holger (2009): Punitivität, Verantwortung und Soziale Arbeit. In: ZJJ Zeitschrift für Jugendkriminalrecht und Jugendhilfe 1/2009, S. 38-44.

2008

Oelkers, Nina / Otto, Hans-Uwe / Schrödter, Mark / Ziegler, Holger (2008): "Unerziehbarkeit" - Zur Aktualität einer Aussonderungskategorie. In: Brumlik, Micha (Hrsg.): Ab nach Sibirien? Wie gefährlich ist unsere Jugend? Weinheim / Basel: Beltz Verlag, S. 184-216.

Oelkers, Nina / Schrödter, Mark (2008): Soziale Arbeit im Dienste der Befähigungsgerechtigkeit. In: Bielefelder Arbeitsgruppe 8 (Hrsg.): Soziale Arbeit in Gesellschaft. Wiesbaden: VS Verlag, S. 44-49.

2007

Langenohl, Sabrina / Lauer, Nadine / Magyar-Haas, Veronika / Oelkers, Nina / Tamuleviciute, Angele / Thieme, Nina (2007): Wider die undemokratischen Tendenzen der neuen Disziplinierung. In: neue praxis, Heft 2/2007, S. 68-94.

Oelkers, Nina (2007): Aktivierung von Elternverantwortung. Zur Aufgabenwahrnehmung in Jugendämtern nach dem neuen Kindschaftsrecht. Bielefeld: Transcript.

Oelkers, Nina / Otto, Hans-Uwe / Ziegler, Holger (2007): Handlungsbefähigung und Wohlergehen: Der Capabilities Ansatz als alternatives Fundament der Bildungs- und Wohlfahrtsforschung. In: Otto, Hans-Uwe / Ziegler, Holger (Hrsg.): Verwirklichungschancen und Befähigungsgerechtigkeit in der Erziehungswissenschaft. Zum sozial-, jugend- und bildungstheoretischen Potential des Capability Approach. Wiesbaden: VS Verlag, S. 85-89.

Oelkers, Nina / Schrödter, Mark (2007): Kindeswohl und Kindeswille. Zum Wohlergehen von Kindern aus der Perspektive des Capability Approaches. In: Otto, Hans-Uwe / Ziegler, Holger (Hrsg.): Verwirklichungschancen und Befähigungsgerechtigkeit in der Erziehungswissenschaft. Zum sozial-, jugend- und bildungstheoretischen Potential des Capability Approach. Wiesbaden: VS Verlag, S.143-161

Oelkers, Nina / Steckmann, Ulrich / Ziegler, Holger (2007): Normativität in der Sozialen Arbeit. In: Ahrens, Johannes / Beer, Raphael / Bittlingmayer, Uwe / Gerdes, Jürgen (Hrsg.): Beschreiben und/oder Bewerten? Beiträge zu den normativen Grundlagen der Sozialwissenschaften. Band 1. Münster / New York: LIT Verlag, S. 231-256.

 

Reihenherausgeberschaft

Oelkers, Nina/ Plewig, Hans-Joachim/ Scarbath, Horst: RES HUMANAE Arbeiten für die Pädagogik im Peter Lang Verlag (bis 2015)

Letzte Aenderung: 09.04.2019 · Seite drucken

Kontakt

Sekretariat Soziale Arbeit:

Helga Böske

Raum R 154
Tel.: 04441/15-299
Fax: 04441/1567299
Sprechzeit: Mo-Fr von
9-11 Uhr und n. V.
E-Mail: helga.boeske[at]uni-vechta[dot]de

Teresa Mählmann
Raum R 241
Tel.: 04441/15-590
Sprechzeit: Mo-Fr von
9-11 Uhr und n. V.
E-Mail: teresa.maehlmann[at]uni-vechta[dot]de

Postadresse:
Driverstraße 22
D-49377 Vechta
oder
Postfach 15 53
D-49364 Vechta

 

Studienfachsprecherin:

Opens internal link in current windowProf.'in Dr. Christine Meyer
Tel.: 04441/15-375
E-Mail: christine.meyer(at)uni-vechta.de

 

Studiengangsbeauftragte für den Studiengang BA Soziale Arbeit:

Opens internal link in current windowProf.'in Dr. Johanna Bödege-Wolf
Tel.: 04441/15-342
E-Mail: johanna.boedege-wolf[at]uni-vechta[dot]de

Studienfachberatung Bachelor Soziale Arbeit:

Opens internal link in current windowDipl.-Päd. Elisabeth Wulff
Tel.: 04441/15-259
E-Mail: elisabeth.wulff(at)uni-vechta.de

Praktikumsbeauftragte im Fach Soziale Arbeit
Opens internal link in current windowDipl. SozArb. Christiana Kahre
Tel.: 04441/15-337
E-Mail: christiana.kahre[at]uni-vechta[dot]de

Studiengangsbeauftragte für den Studiengang MA Soziale Arbeit:
Opens internal link in current windowProf.'in Dr. Christine Hunner-Kreisel
Tel.: 04441/15-746
E-Mail: christine.hunner-kreisel(at)uni-vechta.de

 

Studienfachberatung Master Soziale Arbeit:

Opens internal link in current windowDipl.-Päd., Dipl.-Soz.-Päd. Detlev Lindau-Bank
Tel.: 04441/15-532
E-Mail: detlev.lindau-bank(at)uni-vechta.de

 

Allgemeine Fragen rund ums Studium der Sozialen Arbeit an der Universität Vechta: info.sozialearbeit(at)uni-vechta.de