BRIDGES - Brücken bauen, Zusammenarbeit initiieren und gestalten

BRIDGES...

...stärkt die Qualität der Lehrerbildung langfristig und stellt sich aktuellen bildungspolitischen Aufgaben.

...symbolisiert die systematische und strukturelle Vernetzung innerhalt der Universität und mit außeruniversitären Partnern zur Stärkung des Austausches und der Zusammenarbeit.

...stärkt die wissenschaftliche und praxisorientierte Forschung im Umgang mit Heterogenität und Inklusion und integriert eine Kompetenzförderung in diesem Bereich in den gesamten Prozess der Lehrerbildung.

...fördert beratungsrelevante Kompetenzen bei angehenden Lehrkräften, befähigt sie von der Studieneinstiegsphase ins Berufsleben zur Selbstreflexion und unterstützt sie damit in ihrem Professionalisierungsprozess.

 

Das Projekt BRIDGES wird im Rahmen der gemeinsamen Qualitätsoffensive Lehrerbildung von Bund und Ländern aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung gefördert.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Opens external link in new windowZentrums für Lehrerbildung der Universität Vechta.

Letzte Aenderung: 08.04.2021 · Seite drucken