Aktuelles

Auf dem ProfaLe Congress 20017: Assessment of Future Teachers`Opportunities to Learn and Competence Development am 22.09.2017 an der Universität Hamburg wird ein Beitrag zu "Competence Development via an Electronic Competence Development Portfolio" stattfinden.

Am 24.09.2015 wurde auf der 49. Jahrestagung des Bundesarbeitskreises der Seminar- und FachleiterInnen e.V. (BAK) "Reflektieren und Beraten" an der Universität Oldenburg ein Vortrag zum Thema "Reflexion und Beratung im Kontext von Polizeiarbeit" von Prof.'in Yvette Völschow gehalten.

Unter dem Titel "Schul- und Qualitätsentwicklung auf den Prüfstand stellen! Empirische Befunde, praktische Erfahrungen, theoretische Analysen" fanden vom 19. bis zum 21.03.2015 die gemeinsam durch das Oldenburger Fortbildungszentrum (OFZ) der Universität Oldenburg, die Arbeitsstelle für Reflexive Person- und Organisationsentwicklung der Universität Vechta, das Landesinstitut für Schule Bremen (LIS), das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein (IQSH) sowie das Institut für Qualitätsentwicklung, Mecklenburg-Vorpommern (IQMV) organisierten 8. Norddeutschen Werkstatttage statt.

 

 

Letzte Aenderung: 09.04.2019 · Seite drucken

Kontakt

Opens window for sending emailYvette.Völschow@uni-vechta.de

Telefon: (+49) 4441 15-534/536

 

Sekretariat Soziale Arbeit:

Helga Böske

Raum R 154
Tel.: 04441/15-299
E-Mail: Opens window for sending emailhelga.boeske[at]uni-vechta[dot]de

Postadresse

Universität Vechta
Driverstraße 22
D-49377 Vechta