Social Services Management


Welcome to Social Services Management!

 

    
Social services have changed in aim and form for the last years. To understand this change and in order to react to it while securing a continous quality and efficiency, the new course "Social Service Management" was developed.

Aktuelles


Grundschulstudie 2020

In der Stadt Vechta ist derzeit eine Neuordnung der Grundschulbezirke in der Planung. Aus diesem Grund haben die Stadt Vechta und die Universität Vechta zusammen Fragebogen entwickelt, um die Meinung der Eltern zu erfassen. Eine PDF-Version des Fragebogens finden Sie Initiates file downloadhier.

Der Fragebogen ist anonym und die Teilnahme ist freiwillig. Jeder Erziehungsberechtigte kann auch gerne einen eigenen Fragebogen ausfüllen. Sie können auch einzelne Fragen auslassen. Am Ende des Fragebogens können die Eltern uns zudem eine Mitteilung hinterlassen, in der sie Punkte ansprechen, die aus ihrer Sicht zu kurz gekommen sind. Die erhobenen Daten werden von einem Team der Universität um Opens external link in new windowProf.'in Dr. Bartels und Opens external link in new windowProf. Dr. Eisenkopf ausgewertet, um die zukünftigen Veränderungen in der Stadt wissenschaftlich zu begleiten. Einige Fragen zielen auf die persönliche Situation. Diese dienen lediglich dazu, den Kontext der Antworten besser zu verstehen.

Wir bedanken uns schon einmal an dieser Stelle bei allen Teilnehmer*innen für das entgegengebrachte Vertrauen.


43 Studierende – 2 Tage Ausnahmezustand!

Vom 29.11.2019 bis zum 30.11.2019 verwandelte sich das Metropol in einen Raum des innovativen Denkens, des Brainstormen und des allgemeinen “Hustlen“. Von Kaffee und Waffeln bis hin zu Pizza, vom Interessanten Workshop über Design Thinking bis hin zu nervenaufreibenden Pitches der Ideen – der Social Hackathon hatte für alle was zu bieten. 

Hierbei wurden die Pitches nicht nur vor den dort Anwesenden gehalten, sondern wurde auch Live geschaltet. Diese Liveschaltung machte es möglich die besten drei Pitches über eine Onlineabstimmung auszuwählen. Diese drei besten Pitches hatten sich die Challenges der folgenden Partner angenommen: Familienbüro Vechta, Interreg Like! sowie Lebendige Schule Vechta e.V. Diese großartigen Praxispartner und viele weitere, gab es dank der Zusammenarbeit mit dem Science Shop Vechta, dem Interreg Like Projekt, dem AStA der Universität Vechta, als auch engagierte Studierende.  

Bereits im Sommersemester 2020 soll ein erneuter Social Hackathon stattfinden zusammen mit der Stadt Vechta und die Vorbereitungen laufen ab Neujahr wieder auf Hochtouren. Also seid dann dabei, statt nur darüber zu hören!

Last revision: 2020-01-30 · Print page