Politik ─ Politikwissenschaft - Politik ist die Grundvoraussetzung des täglichen Zusammenlebens. Wer Politikwissenschaft studiert, der erhält keine Ausbildung zum Politiker ─ um ein weitverbreitetes Vorurteil auszuräumen. Denn Politik ist nicht gleich Politikwissenschaft. Was Staats- und Regierungschefs entscheiden, Bürger einfach nur betreiben, ist Politik, aber keine Wissenschaft. Mit Politikwissenschaft ist die wissenschaftliche Beschäftigung mit den Ideen, Institutionen, Inhalten und den von Konflikt, Verhandlungen und Konsens geprägten Prozessen der Politik gemeint. Mittels verschiedener Methoden erforscht sie die politische Praxis hinsichtlich ihrer Regeln, ihrer Akteure, Strukturen sowie Traditionen und Veränderungen ─ gleich ob in der Bundesrepublik, der Volksrepublik Bangladesch oder in internationalen Organisationen. Politikwissenschaft fragt nach den für die... Opens internal link in current windowmehr lesen.


Prof. Dr. Peter Nitschke

Fachsprecher im Fach Politikwissenschaft

Fakultät II
Politikwissenschaft
Raum E 139a

Letzte Aenderung: 25.10.2018 · Seite drucken

Heike Dahms

Fon (0) 4441.15 307
Raum E 101 a
heike.dahms[at]uni-vechta[dot]de

Anne Heilmann

Fon (0) 4441.15 304
Raum E 101 a
anne.heilmann[at]uni-vechta[dot]de

Fax (0) 4441.15 454


Direktlinks

Studium BA CS

Politikwissenschaft    

Studium Master

Opens internal link in current windowPolitik

 

Fach
Opens internal link in current windowFach Sozialwissenschaften