Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Wissenschaftlicher Werdegang

Seit 04/2016

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Arbeitsbereich Angewandte Physische Geographie der Universität Vechta

01/2015 – 09/2015

Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Physische Geographie der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt im EU-Projekt „SedAlp (Sediment management in Alpine basins: integrating sediment continuum, risk mitigation and hydropower)“
10/2013 – 12/2015

Master-Studium der Physischen Geographie (Studiengang: Umweltprozesse und Naturgefahren) an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Masterarbeit: „Quantifizierung von Geschiebeablagerungen in Kiesfängen ausgewählter Wildbäche im Isareinzugsgebiet durch multitemporale Aufnahmen mit terrestrischen Laserscannern“
(Betreuer: Prof. Dr. Michael Becht)

10/2010 – 03/2014

Bachelor-Studium der Geographie mit Schwerpunkt: Physische Geographie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Bachelorarbeit: „Quantifizierung von Sturzprozessen an Felswänden im proglazialen Raum des Gepatschferners (Betreuer: Dr. Florian Haas)

Letzte Aenderung: 17.01.2018 · Seite drucken

Kontakt

Universität Vechta
Department II
Angewandte Physische Geographie
Postfach 1553
D-49364 Vechta
Raum: U 004
Tel.: 04441-15-686
Fax: 04441-15-445

Opens window for sending emailstefan.rupp[at]uni-vechta[dot]de