Sie verwenden einen veralteten Browser!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Mit dem von Ihnen verwendeten Browser kann unsere Webseite nicht korrekt ausgeführt werden.
Springe zum Inhalt

Extracurriculares Sommerkursangebot

Beginn: 24.08.2021, 09:00 Uhr
Ende: 25.08.2021, 16:30 Uhr

»Teachers make a difference« ist ein zentrales Ergebnis der Hattie-Studie (Hattie, 2003, 2009, 2013). Das Zentrum für Lehrerbildung möchte Sie mit einem extracurricularen und überfachlichen Angebot in den kommenden Semesterferien auf diesem Weg unterstützen. Aus einem Angebot von kompakten Einheiten können Sie sich eines aussuchen und bekommen darin Anregungen für Ihre eigene Professionalisierung. Mit diesem Angebot möchten wir Ihnen einen Einblick in zentrale praxisbezogene Themen und Anforderungen im Schulalltag geben und diese mit Blick auf den Transfer in die spätere Unterrichtspraxis beleuchten.

Das Kursangebot umfasst u. a. Workshops zu kollegialer Beratung, Elternarbeit und Teamarbeit, Konfliktmanagement, Digitalität in der Schule sowie digitaler Unterrichtsplanung, zu Visualisierung, Personal Performance, zu Selbst- und Zeitmanagement sowie Stimmtraining und verzahnt damit unterschiedliche überfachliche Themen und Fragestellungen, mit denen Sie im Lehrberuf zu tun haben

Das Sommerkursangebot wird sowohl von Lehrenden der Universität als auch externen Referent*innen durchgeführt und findet am 24. und 25. August von 9:00 bis 16:30 Uhr im digitalen Raum statt. Zielgruppe dieses Angebots sind hauptsächlich Studierende im Master of Education.

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis zum 30. Mai 2021.

In der ersten Runde kann von jedem Masterstudierenden ein Workshop ausgewählt werden. Sollten anschließend noch in einzelnen Workshops Plätze frei sein, planen wir eine zweite Auswahlrunde.


Zurück