Senat hat sich konstituiert

In seiner gestrigen, ersten Sitzung hat sich der Senat in seiner aktuellen Zusammenstellung konstituiert. Die Amtszeit begann am 1. April und dauert bis zum 31. März 2019, für studentische Mitglieder bis 31. März 2018. VertreterInnen der Gruppe der ProfessorInnen sind Prof.in Dr. Gabriele Dürbeck, Prof.in Dr. Martina Flath, Prof.in Dr. Nina Oelkers, Prof. Dr. Norbert Lennartz, Prof. Dr. Nick Lin-Hi, Prof. Dr. Jean-Christophe Merle und Prof. Dr. Steffen Wittkowske. Die wissenschaftlichen MitarbeiterInnen werden vertreten von Annika Gaßmöller und Dr. Karin Siebertz-Reckzeh. Für die Beschäftigten des MTV-Bereichs sind Elena Flach und Monika Schürmann gewählt, als Studierende sitzen Kim Nolting und Paul Sander im Gremium.
Den Vorsitz führt der Präsident der Universität, Prof. Dr. Burghart Schmidt. Beratend sind, neben dem Präsidium, tätig: Der Personalrat, die Gleichstellungsbeauftragte, die Schwerbehindertenvertretung und in Zukunft die Dekane der Fakultäten.