Minister Thümler heißt alle Studienanfängerinnen und -anfänger an niedersächsischen Hochschulen herzlich willkommen

Foto: MWK/brauers.com

Liebe Studierende,

ich beglückwünsche Sie dazu, dass Sie sich für ein Studium in Niedersachsen entschieden haben. Die niedersächsischen Hochschulen halten ein vielfältiges Angebot für Sie bereit – in Hörsälen, Seminarräumen und Laboren, aber auch jenseits der Lehrveranstaltungen.

Ein Studium bietet Ihnen die Möglichkeit, über den eigenen Tellerrand hinauszublicken, noch unbekannte Perspektiven einzunehmen und sich so neue Horizonte zu erschließen. Nutzen Sie diese Chancen des Austauschs mit ihren Kommilitoninnen und Kommilitonen und den Dozentinnen und Dozenten, die Sie in den kommenden Monaten und Jahren auf dem Weg zu ihrem Studienabschluss begleiten werden. Mein eigenes Studium ist schon eine ganze Weile her und dennoch denke ich oft an eben diese Begegnungen zurück.

Der Start ins Studium bringt viele organisatorische und inhaltliche Fragen mit sich. Stellen Sie Ihre Fragen! Zahlreiche Einführungs- und Unterstützungsangebote helfen Ihnen dabei, Ihre neue Hochschule und das Studierendenleben besser kennenzulernen. Mein herzlicher Dank gilt den Präsidien, Gremienmitgliedern, Lehrenden, Hochschulmitarbeiterinnen und -mitarbeitern sowie den vielen Studierenden, die sich als Ansprechpartner für Erstsemester engagieren.

Ich wünsche Ihnen eine spannende und bereichernde Studienzeit!

Ihr
Björn Thümler
Niedersächsischer Minister für Wissenschaft und Kultur
 

Initiates file downloadDownload