Gerontologin aus Finnland zu Gast

(Bild: IO)

Professorin Dr. Tuula Kukkonen der University of Karelia (Finnland) machte am Dienstag, 9. Mai 2017 Station an der Universität Vechta. Sie vertritt das Fach Gerontologie und informierte sich über Kooperationsmöglichkeiten in diesem Bereich. Auch die Frage nach den Dienstleistungen des International Office, insbesondere das Smoother Start Programm und die Betreuung der Gaststudierenden, lagen im Fokus ihres Interesses. Gemeinsam mit Steven Zurek (Bild l.)und Dr. Natalia Petrillo (Bild r.) machte sie sich auch ein Bild des Vechtaer Campus.
 
Die University of Karelia liegt in Joensuu. Der Name Karelia bezeichnet die historische Region an der russischen Grenze in Ostfinnland, in der die Hochschule sich befindet. Schwerpunkte der University of Karelia sind u.a. die Bereiche Gerontologie und Soziale Arbeit. Mit dem neu eingerichteten Masterstudiengang „Active Ageing“ bietet die Partnerhochschule in Finnland eine gute Ergänzungsmöglichkeit für die Mobilitätsangebote der Universität Vechta. Weitere Kooperationsmöglichkeiten werden im Rahmen des Besuches mit den Fächern sondiert.