Elektromobilität auf dem Campus

(v.l.) Thomas Schaller, Doris Bünnemeyer und Prof. Dr. Burghart Schmidt.

Die Universität Vechta will nachhaltiger werden: In Forschung, Lehre und auf dem Campus. Eine Maßnahme, die das tägliche Leben auf dem Campus und den Standorten im Stadtgebiet positiv beeinflussen soll, ist der Ausbau der Elektromobilität. Durch Unterstützung der Oldenburgischen Landesbank AG (OLB) konnte die Universität Vechta nun ihr erstes E-Bike anschaffen, das der Auftakt für eine E-Flotte sein soll.

„Die Stadt Vechta wächst, und mit ihr die Anforderungen an Mobilität“, so Prof. Dr. Burghart Schmidt, Präsident der Universität Vechta. „Unsere Universität trägt mit über 5.300 Studierenden und rund 500 Beschäftigten an sieben Standorten im Stadtgebiet zur Belastung der Infrastruktur bei. Im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung wollen wir künftig verstärkt auf Elektromobilität setzen, um verkehrs- und umweltpolitisch fragwürdige Kurzfahrten mit dem Auto zu reduzieren. Mit der OLB haben wir einen starken Partner gefunden, der uns bei dem ersten Schritt in diese Richtung tatkräftig unterstützt.“

„Klimawandel geht uns alle an“, sind sich Doris Bünnemeyer, Mitglied der regionalen Geschäftsleitung und Thomas Schaller, Leiter des Filialverbundes Vechta einig. „Wir freuen uns daher, dass wir die Universität dabei unterstützen können, langfristig nachhaltiger zu werden und so über die Campusgrenzen hinaus positiv auf Umwelt und Mobilität zu wirken – zu diesem ökologischen Handeln leisten wir gerne unseren Beitrag.“

Das E-Bike wird künftig zunächst Beschäftigten der Universität zur Verfügung stehen, die im Stadtgebiet z.B. Lehrveranstaltungen durchführen oder Supportaufgaben wahrnehmen. Die Voraussetzungen dafür werden aktuell geschaffen, damit das Rad unmittelbar nach der offiziellen Übergabe ausgeliehen werden kann.

Längerfristig möchte die Universität weitere E-Bikes anschaffen und auch eine Ladestation auf dem Campus installieren.

Das E-Bike wurde speziell von der Firma Derby Cycle aus Cloppenburg als Prototyp einer „Uni-Linie“ in Weiß mit Aufdruck gestaltet.