Chor und Kammermusik. Ein kurzweiliges Sommerkonzert

Das Studienfach Musik der Universität Vechta lädt zum Semesterende ein zu einem kurzen und kurzweiligen Sommerkonzert: Am Mittwoch, 27. Juni 2018, Aula, stellen Studierende – zeitlich passend nach Ende des WM-Spiels Deutschland-Südkorea – ab 20.00 Uhr klassische Werke aus ihren Prüfungsprogrammen vor. Dabei sind Werke für Klavier und Gesang von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Claude Debussy, Peter Tschaikowsky und anderen Komponisten.

In der zweiten Hälfte bringt der UniChor launige Musik, wo Welthits von Abba nicht fehlen dürfen. Das Ende der Veranstaltung ist für 21.00 Uhr geplant.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Der Eintritt ist frei.