Bigbands von Gymnasium Antonianum und Universität laden ein

Fungafop blue und JazzCrew laden zum gemeinsamen Konzert. (Foto: Hubertus Aumann)

6 Trompeten, 8 Saxophone, drei Schlagzeuger und von allem anderen auch ein bisschen mehr: So viele Instrumentalisten kommen zusammen, wenn sich zwei Bigbands entschließen, ein gemeinsames Konzert zu veranstalten. Am Dienstag, 29. Januar 2019, 19.00 Uhr empfängt in der Aula des Gymnasiums Antonianum Vechta (GAV) deren Bigband „Fungafop blue“ die Bigband „JazzCrew“ der Universität Vechta als Gast beim gemeinsamen Konzert. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Die Leitungen der beiden Ensembles, Miriam Humphreys (Fungafop blue) und Roland Hafen (JazzCrew), hatten im Sommer 2018 die Idee zum gemeinsamen Konzert. Schnell war klar: Neben einzelnen Programmen der beiden Bigbands sollen auch mehrere Stücke in doppelter Besetzung von beiden Gruppen gemeinsam aufgeführt werden. Das Konzert bietet einen stilistisch bunten Mix zwischen Swing, Latin und Funk/Fusion, der abwechslungsreiche musikalische Kost und gute Laune verspricht.