Angebote der Universität Vechta für ausländische Lehrerinnen und Lehrer

Einladung zur digitalen Informationsveranstaltung

Das International Office der Universität Vechta lädt ein zu einer digitalen Informationsveranstaltung zum Thema "Anpassungslehrgang für ausländische Lehrerinnen und Lehrer & "Back to School"-Programm an der Universität Vechta". Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 23.02.2021, um 14 Uhr statt. Sie richtet sich an ausländische Lehrerinnen und Lehrer (mit akademischem Lehramtsabschluss in einem Unterrichtsfach, das in Niedersachsen unterrichtet wird), die perspektivisch in ihren Beruf zurückkehren und die sich über die Angebote der Universität Vechta informieren möchten. Daneben sind auch Multiplikatorinnen und Multiplikatoren und Mitarbeitende in Beratungsstellen herzlich eingeladen.
 
Durch den erfolgreichen Abschluss des Anpassungslehrgangs erhalten ausländische Lehrerinnen und Lehrer die Möglichkeit, sich als reguläre Lehrkräfte in Niedersachsen zu bewerben.
 
Das "Back to School"-Programm bereitet auf den Anpassungslehrgang vor und unterstützt Studierende im universitären Teil des Anpassungslehrgangs individuell. Das Programm wird gefördert durch den DAAD aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) sowie aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert.
 
Um eine formlose Anmeldung per E-Mail (an Opens window for sending emailkatrin.schumacher[at]uni-vechta[dot]de) bis zum 21.02.2021 wird gebeten.