Als junger Mensch auf die große Leinwand kommen

Bild: LCV

Diese Möglichkeit bietet die Selbsthilfearbeit in der Region Weser-Ems am Mittwoch, 27. September, in Vechta. Zu 17 Uhr werden alle 18- bis 35-Jährigen eingeladen, die Interesse haben, bei einem Spot zum Thema „Junge Selbsthilfe“ mitzuwirken. Entweder als Schauspieler_in oder als jemand, der Ideen für einen 30 Sekunden langen Film mitbringt. Gezeigt wird der Spot ein Jahr lang in allen Kinos in den Landkreisen Vechta, Cloppenburg, Delmenhorst sowie der Wesermarsch.
Umgesetzt wird die Idee u.a. von Gordon Pollock (Bild rechts) aus Papenburg. Der 24-Jährige studiert „Management Sozialer Dienstleistungen“ an der Universität Vechta und absolviert derzeit ein zehnwöchiges Praktikum beim Landes-Caritasverband für Oldenburg.

Weitere Infos: Kontaktstelle Selbsthilfe, Tel. 04441/8707-0