Prof. Wolfgang Mechsner

Publikationen

Schillers Briefe Über die ästhetische Erziehung und die klassische Sonatensatzform. In: Das Goetheanum (1990), S. 114–116

Wilhelm Petersen. Große Messe für 4 Solostimmen, Chor, Orchester und Orgel op. 27. Beilage zur Compact Disc WERGO..

Überwindung der Romantik aus dem Radikalismus im Innern. Der Komponist Wilhelm Petersen (1890-1957). In: Musica (1992) H. 5, S. 291–297.

Krisis und Katharsis in der Musik. Zum Leben und Werk des Komponisten Wilhelm Petersen (1890-1957) In: Die Drei (1993) H.3, S. 174-191.

Wilhelm Petersen (1890-1957.) In: Komponisten der Gegenwart (1993) (= Lexikon Edition Text und Kritik)

Das tragische Dissonante …. Anmerkungen zu op. 11. In: Jahresheft der Wilhelm–Petersen–Gesellschaft (1994) H. 1, S. 3–14.

Daher ist das Werk eines Autors seine eigentliche Biographie. Hinweise zum Verzeichnis der Werke Wilhelm Petersens. In: Jahresheft der Wilhelm–Petersen–Gesellschaft (1995) H. 2, S. 2–4.

Wilhelm Petersen. Leben und Werk. Biographie mit thematischem Werkverzeichnis. THIASOS Musikverlag: Frankfurt 1996.

Paul Hindemith: Quartett (1938), Wilhelm Petersen: Präludium und Fuge op. 11 und II. Sonate h-Moll op. 22, Wilhelm, Lutz–Rijeka Bistro i mirno kao mores. Text zur CD (Bayer–Records)

Spielen und Begleiten. Lied– und Songbegleitung von Anfang an. Erste Schritte zum Jazzklavier. THIASOS Musikverlag: Darmstadt 2002.

Spielen und Begleiten. Lied- und Songbegleitung von Anfang an. Erste Schritte zum Jazzklavier. 2. korr. Aufl. THIASOS Musikverlag: Darmstadt 2003.

Spielen und Begleiten. Lied- und Songbegleitung von Anfang an. Erste Schritte zum Jazzklavier. 3. Aufl. THIASOS Musikverlag: Darmstadt 2004.

Wilhelm Petersen in Heidelberg. In: Musik in Baden-Württemberg. Jahrbuch der Gesellschaft für Musikgeschichte in Baden-Württemberg. Hg. v. Georg Günther und Walter Salmen. München-Berlin: Strube Verlag 2004. S. 235–239.

Wilhelm Petersen. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart. Hg. v. Ludwig Finscher. Kassel [u.a.]: Bärenreiter.

Die Violinwerke Wilhelm Petersensen Booklet Text (Coviello CLASSICS)

Noteneditionen

WILHELM PETERSEN Vier Lieder op. 41 (Christian Morgenstern) für Singstimme und Klavier. Lutz–Musikverlag: Darmstadt, 1993.

WILHELM PETERSEN Präludium und Fuge op. 11 für Violine und Klavier. Lutz–Musikverlag: Darmstadt, 1994.

WILHELM PETERSEN Sechs Lieder (Eichendorff) op. 32 Frankfurtam Main: THIASOS Musikverlag, 1996.

WILHELM PETERSEN Fünf Gesänge (Hölderlin, George) op. 20 Frankfurt am Main: THIASOS Musikverlag, 1996

JENS JOSEF Fünf Briefe für Querflöte solo Frankfurt am Main: THIASOS Musikverlag, 1996.

Kurt Hessenberg Trio op. 135 Nr. 2 für Klavier, Violine und Cello Frankfurt am Main: THIASOS Musikverlag, 1996.

Kurt Hessenberg Miniaturen für Klavier, Heft 1 und 2 Frankfurt am Main: THIASOS Musikverlag 1997, 1998.

KURT HESSENBERG Wunderhornlieder op. 15 Darmstadt: THIASOS Musikverlag 1998.

WILHELM PETERSEN Erstes Streichquartett op. 8 Darmstadt: THIASOS Musikverlag 2000.

WILHELM PETERSEN Erste Sonate op. 6 d-Moll Darmstadt: THIASOS Musikverlag 2000.

WILHELM PETERSEN Klopstock–Lieder op. 13 Darmstadt:THIASOS Musikverlag 2001.

WILHELM PETERSEN Metamorphosen für Klavier und Orchester Darmstadt: THIASOS Musikverlag

WILHELM PETERSEN I. Sinfonie c–Moll op. 3 Darmstadt: THIASOS Musikverlag

Herausgebertätigkeit

Dietmar Ströbel: Beschreibungen für Ungeübte zu vier Klavierstücken von Telemann, Mozart, Schumann und Webern. Hrsg. vom Arbeitsgebiet Musik und Musikpädagogik des Instituts für Kunst, Musik und Literatur. Darmstadt 1999.

Mechsner, W; K.G. Werner (Hrsg.): Beiträge zur Andreas–Romberg–Forschung. Heft 1, Jg. 2014. Wilhelmshaven: Florian Noetzel Verlag.

Mechsner, W; K.G. Werner (Hrsg.): Beiträge zur Andreas–Romberg–Forschung. Heft 2, Jg. 2015. Wilhelmshaven: Florian Noetzel Verlag.

Tonträger

Songs of Innocence. Werke von Franz Schubert, Arnold Cooke, Arthur Bliss, Samuel Barber, Maurice Ravel und George Gershwin.

Klavierkonzert von Francis Poulenc mit dem Sinfonieorchester der Universität Osnabrück

Daniel Carney Nos. 27, 54, & 60 . Featuring: Wolfgang Mechsner, Allan Ware, Hsiao-mei Ku and The Kontras Quartet (CDBaby.com)

Letzte Aenderung: 28.11.2018 · Seite drucken

Sekretariat
Monika Moormann
Raum E 130
Öffnungszeiten:
Mo, Do u. Fr von 13:00 - 17:00 Uhr
u. Di u. Mi von 09:00 - 13:00 Uhr
Fon +49.(0)4441.15 510
Fax +49.(0)4441.15 67510
monika.moormann[at]uni-vechta[dot]de

Postanschrift:
Universität Vechta
Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften (Fakultät III)
Studienfach Musik
Driverstr. 22
49377 Vechta
oder:
Postfach 1553
49364 Vechta