Die DAFA-Strategie Bienen und Landwirtschaft ist fertiggestellt und in einer online-Version als Download auf der Website der DAFA verfügbar: DAFA Strategie.
Eine gedruckte Version und eine englische Version der Strategie folgen in den kommenden Wochen.Laut der Geschäftsstelle der DAFA, wäre es von großem Vorteil, wenn die DAFA-Strategie Bienen und...

Weiterlesen »

Am 13. Januar 2020 hielt die Geschäftsführerin der Koordinierungsstelle "Transformationswissenschaften in der agrarischen Intensivregion im Nordwesten Niedersachsens" bei der MIAVIT Votragsveranstaltung "Sechs-Tage-Rennen 2020" einen Vortrag zum Thema "Chancen durch Wandel: Transformationsprozesse in der Agrar- und Ernährungswirtschaft".


Weiterlesen »

Der Verbund Transformationswissenschaft agrar an der Universität Vechts veranstaltet am 11. 3. 2020 in Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Lebensmittelsicherheit und Verbraucherschutz (LAVES) Oldenburg, dem Landesgesundheitsamtes Niedersachsen (NLGA), dem Ndrs. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung und der Tierärztlichen...

Weiterlesen »

Am Dienstag, den 18.02.2020 findet an der Universität Vechta eine Fortbildungsveranstaltung im Rahmen der MSD Landwirte-Akademie statt. Eingeladen sind Landwirt*innen sowie alle, die sich für die Arbeit mit Schweinen interessieren oder damit beschäftigt sind. In diesem Jahr ist der Verbund Transformationsforschung agrar bereits zum dritten Mal...

Weiterlesen »

Rund achtzig Kilometer vor der deutsch-polnischen Grenze zu Brandenburg ist am vergangenen Donnerstag (14.11.2019) bei einem tot aufgefundenen Wildschwein in Westpolen die Afrikanische Schweinepest (ASP) festgestellt worden. Die ASP rückt damit immer näher.

Neben einem Kontakt zu infiziertem Schwarzwild bedroht auch ein Eintrag durch Personen-...

Weiterlesen »

Erstmals fand in der vergangenen Woche eine „Strategische Konferenz AgriSystem Transformation“ in der Niedersächsischen Landesvertretung in Brüssel statt. Gastgeberin war Niedersachsens Ministerin für Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz, Barbara Otte-Kinast. Die Konferenz wurde gemeinsam mit dem Verbund Transformationsforschung agrar...

Weiterlesen »

Am 17. und 18. Oktober 2019 veranstaltet die Georg-August-Universität Göttingen eine Tagung zu Transformationsprozessen in der intensiven Tierhaltung. Organisiert wird die Tagung vom Promotionsprogramm „Animal Welfare in Intensive Livestock Production Systems“, einem interdisziplinären Forschungsverbund der Universität Göttingen, der Stiftung...

Weiterlesen »

Die Koordinierungsstelle macht darauf aufmerksam, dass der CSR-Preis der Bundesregierung 2019 in eine neue Wettbewerbsrunde geht. In der Zeit vom 1. September bis zum 15. Oktober können sich Unternehmen bewerben, die für gesellschaftliche, soziale und ökologische Verantwortung einstehen.

Die Bundesregierung prämiert zum vierten Mal Ideen, Ansätze...

Weiterlesen »

Nach einem erfolgreichen ersten internationalen TeRRIFICA-Workshop zu Beginn des Jahres in Bonn trafen sich vom 10. bis 11. Juli regionale Akteur*innen aus allen sechs europäischen Pilotregionen zusammen mit dem Projektteam zum zweiten internationalen TeRRIFICA-Workshop in Belgrad, Serbien. Dieser Workshop war eingebettet in die Opens external link in new windowVeranstaltung...

Weiterlesen »

Die Universität Vechta hat zusammen mit dem Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) und der QS Qualität und Sicherheit GmbH im Rahmen einer Fachtagung die neu entwickelte ASP-Risikoampel vorgestellt. Das ab sofort zur Verfügung stehende Online-Tool bietet Landwirten die kostenfreie Möglichkeit, die individuelle betriebliche Biosicherheit zum Schutz vor...

Weiterlesen »

Geschäftsführung

Dr. Barbara Grabkowsky
Raum E 107

Fon +49.(0) 4441.15 287
Fax +49.(0) 4441.1567 287

barbara.grabkowsky[at]uni-vechta[dot]de

 

Projektreferent

Dr. Christian H. Meyer
Raum E 104

Fon +49.(0) 4441.15 782
Fax +49.(0) 4441.1567 782

christian.meyer[at]uni-vechta[dot]de