Wissenschaftliche Publikationen

 

Monographien

  • Verständigung oder Vermittlung? Die kommunikative Ambivalenz als Zugangsweg einer theologischen Medienethik, Forum interdisziplinäre Ethik (Band 17), Frankfurt 1997
  • Medien - Wahrnehmung - Ethik, hrsg. von G. W. Hunold in Verbindung mit P. Braun, E. Kos, B. Seidl, Tübingen 2001

 

Herausgeberschaft

  • Elmar Kos (Hg.): Kirchenkrise als Chance (Vechtaer Beiträge zur Theologie, Band. 15), Berlin 2012
  • Elmar Kos (Hg.):  "Der Papst ändert keine einzige Lehre, und doch ändert er alles." Aufbrüche und Veränderungen in der Katholischen Kirche mit Papst Franziskus (Vechtaer Beiträge zur Theologie, Bd. 18), Berlin 2019

 

Zeitschriftenbeiträge

  • Ethik und Empirie: Die Suche nach einer angemessenen Zuordnung in der römisch-katholischen Moraltheologie, in: Una Sancta (69. Jg.), 3/2014, 195-206
  • Heute noch relevant? Katholische Sexualmoral, in: Unsere Seelsorge, Juni 2014, 14-17
  • Facebook und Freundschaften. Verändert das Internet unsere Beziehungen?, in: Katholisches Sonntagsblatt, Nr. 27, 6. uli 2014, 10-13
  • Auf dem Weg in eine leidfreie Welt? Das Kreuz und die Verheißungen der modernen Medizin, in: Bibel und Liturgie 76, 2003, 172-178
  • Anthropologie, Theologie und Medien. Das Kapitel 3 der Kirchenerklärung "Chancen und Risiken der Mediengesellschaft" reicht nicht aus (zusammen mit Dr. W. Wunden), in: Communicatio Socialis 33, 2000, 379-412
  • Ein Gespenst geht um im Internet. Das Subjekt und seine Verantwortlichkeit angesichts der Hypertextualität, in: Communicatio Socialis 33, 2000, 151-184
  • Wahrnehmung und Kommunikation als Themen der Medienforschung, in: forum medienethik Heft 2, 1996, 28-44

 

Buchbeiträge

  • Von Felsblöcken und Zärtlichkeit. Aufbrüche und Kurskorrekturen in der Sexualmoral, in: Elmar Kos (Hg.):  "Der Papst ändert keine einzige Lehre, und doch ändert er alles." Aufbrüche und Veränderungen in der Katholischen Kirche mit Papst Franziskus (Vechtaer Beiträge zur Theologie, Bd. 18), Berlin 2019, 13-59
  • Digitalisierung als Herausforderung der christlichen Friedensethik, in: Margit Eckholt / Georg Steins (Hg.): Aktive Gewaltfreiheit. Theologie und Pastoral für den Frieden, Würzburg 2018, 214-237
  • Tugenden in der Sexualmoral, in: Chittilappilly, Paul-Chummar (Hg.), Horizonte gegenwärtiger Ethik, Freiburg i.Br. 2016, 293-308
  • Was sind Werte wert? Das Verhältnis von Ökonomie und Ethik in der Wertevermittlung, in: Karl Josef Lesch (Hg.): Die Ökonomisierung der Welt und das Schicksal des Humanum (Vechtaer Universitätsschriften, Bd. 32), Berlin 2015, S. 169-188
  • Gerechtigkeit - Tugend oder Geschenk?, in: Ludwig Rentle (Hrsg.), Gerechtigkeit lernen. Ethische Bildung im Religionsunterricht, München 2014, 35-43
  • Freundschaft im digitalen Zeitalter, in: Marco Hofheinz / Frank Mathwig / Matthias Zeindler (Hrsg.), Freundschaft. Zur Aktualität eines traditionsreichen Begriffs, Zürich 2014, 309-339
  • Glück und Moral, in: Gerhard Droesser / Michael Hartlieb (Hrsg.), Lebensfragen, Frankfurt a.M. 2013, 67-87
  • Religion und Moral in einer pluralistischen Gesellschaft. Die Position Benedikt XVI. in der Diskussion, in: Hermann von Laer (Hg.), Multi-Kulti am Ende? Perspektiven in einer heterogenen Gesellschaft (Vechtaer Universitätsschriften, Bd. 28), Berlin 2012, 25-42
  • Die Kontroverse um die katholische Sexualmoral, in: Elmar Kos (Hg.), Kirchenkrise als Chance (Vechtaer Beiträge zur Theologie, Bd. 15), Berlin 2012, 73-95
  • "Virtuelle Sexualität", in: K. Hilpert (Hrsg.), Zukunftshorizonte katholischer Sexualethik, Freiburg 2011, 359-374
  • Das autonome Subjekt in der Theologischen Ethik, in: J. Schuster (Hrsg.), Zur Bedeutung der Philosophie für die Theologische Ethik, Freiburg 2010, 295-311
  • Identität und Autonomie. Zur subjektphilosophischen Grundlegung der Identitätstheorie, in: Konkrete Identität. Vergewisserungen des individuellen Selbst (hg. von G. Droesser / R. Lutz / J. Sautermeister), Frankfurt/Main 2009
  • Theologische Bezüge (christliches Menschenbild, christliche Ethik), in: Unterrichtsreihe Mobbing im Betrieb, hrsg. von VKR und VER Niedersachsen, 4-6
  • Ethik und Offenbarung. Anmerkungen zu einem spannungsreichen Verhältnis, in: Verantwortete Exegese (Festschrift für Franz Georg Untergaßmair), hrsg. von G. Hotze / E. Spiegel, Münster 2006, 329-343
  • Therapeutisches Klonen - humanistische Vision oder Machbarkeitswahn? Ethische und theologische Überlegungen zum Personstatus des Embryos, in: Der Traum vom besseren Menschen, hrsg. von R. Rehn / C. Schües / F. Weinreich, Frankfurt/Main 2003, 221-247
  • Ziele und Wege des Lernens in der Theologischen Ethik (zusammen mit H. Sturm), in: Theologie lehren und lernen. Hochschuldidaktische Analysen und Perspektiven, hrsg. v. M. Scheidler / B. J. Hilberath / J. Wildt, Herder (Quaestiones Disputatae 197), Freiburg 2002, 115-137
  • Medienethik, in: Einführung in die Medienliteratur - Eine kritische Sichtung, hrsg. von C. Filk / M. Grisko, Siegen 2002, 214-224
  • Wahrnehmungskonzeption und Ethik - ein unterschätztes Beziehungsgefüge. Die Bedeutung philosophischer und psychologischer Wahrnehmungstheorien für die Medienethik, in: Medien - Wahrnehmung - Ethik, hrsg. von G. W. Hunold in Verbindung mit P. Braun, E. Kos, B. Seidl, Francke Verlag, Tübingen 2001, 25-47
  • Der Beitrag der Existentialethik zur Diskussion um das Subjekt, in: Ethik und Identität (FS G. W. Hunold), hrsg. von Th. Weißer, Francke Verlag, Tübingen 1998, 127-146
  • Öffentlichkeitsarbeit und das Ethos der Verständigung, in: L. Rademacher (Hg.), Die Öffentlichkeit im Visier - Konzepte und Praxisbeispiele moderner Öffentlichkeitsarbeit, Siegen 1996, 109-126

 

Lexikonbeiträge

  • Art.: Epicurisme, in: Lexicon van de Ethiek (hg. v. Marcel Becker, Bas van Stokkom, Paul van Tongeren und Jean-Pierre Wils), Nijmegen 2007, 99-101
  • Art.: Eudaimonisme, in: Lexicon van de Ethiek (hg. v. Marcel Becker, Bas van Stokkom, Paul van Tongeren und Jean-Pierre Wils), Nijmegen 2007, 113-116
  • Art.: Geluk, in: Lexicon van de Ethiek (hg. v. Marcel Becker, Bas van Stokkom, Paul van Tongeren und Jean-Pierre Wils), Nijmegen 2007, 132-135
  • Art. Epikuräismus, in: Lexikon der Ethik, hrsg. von Jean-Pierre Wils und Christoph Hübenthal, Paderborn 2006, 82-85.
  • Art. Glück, in: Lexikon der Ethik, hrsg. von Jean-Pierre Wils und Christoph Hübenthal, Paderborn 2006, 136-141

 

Rezensionen

  • Rezension zu: Stefanie Schardien (Hg.): Mit dem Leben am Ende. Stellungnahmen aus der kirchlichen Diskussion in Europa zur Sterbehilfe, Göttingen 2010, in: Theologische Revue (111. Jg.), 1/2015, S. 62-63.
  • Einführungen in die Ethik. Ein Überblick (Sammelbesprechung), in: Katechetische Blätter 124 (1999), 61-68
Letzte Aenderung: 16.01.2020 · Seite drucken

Kontakt

Opens window for sending emailE-Mail

Fon (0)4441 15-392

 

Sprechstunden im Semester

Donnerstag, 15.00-16.00 Uhr

 

 

Aktuelles

Akademischer Lebenslauf