Letzte Aenderung: 13.12.2018 · Seite drucken

International Colloquium des Instituts für Gerontologie „Eldercare and Work – International Perspectives and Challenges“ 13.06.2018 - 15:00 Uhr bis 13.06.2018 - 18:15 Uhr

Organisator/Veranstalter: Institut für Gerontologie  |  E-Mail: kirsten.tuschick@uni-vechta.de

Das Institut für Gerontologie (IfG) lädt sehr herzlich zu seinem International Colloquium ein, das im Rahmen der Internationalen Woche 2018 an der Universität Vechta stattfindet.

Zum Thema „Eldercare and Work – International Perspectives and Challenges“ konnten Prof. Dr. Monique Lanoix, St. Paul University in Ottawa, Kanada, Dr. Wouter De Tavernier, Aalborg University, Dänemark, und Dr. Giovanni Lamura, Direktor des Centres for Socio-Economic Research on Ageing (INRCA), als Gastreferentinnen und -referenten gewonnen werden.

Opens external link in new windowDetails zum Programm

Die gesamte Veranstaltung wird in englischer Sprache durchgeführt.

Um eine formlose Anmeldung bis zum 1. Juni 2018 wird gebeten an kirsten.tuschick[at]uni-vechta[dot]de.

Veranstaltungsort:niversität Vechta, E-Gebäude, Raum E 131