Letzte Aenderung: 17.04.2018 · Seite drucken

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Nick Lin-Hi, Wirtschaft und Ethik 10.04.2018 - 18:00 Uhr bis 10.04.2018 - 20:00 Uhr

Organisator/Veranstalter: Prof. Dr. Nick Lin-Hi  |  E-Mail: petra.tecker@uni-vechta.de

Am Dienstag, 10. April 2018, hält Prof. Dr. Nick Lin-Hi seine Antrittsvorlesung im Fach Wirtschaft und Ethik der Fakultät I – Bildungs- und Gesellschaftswissenschaften an der Universität Vechta. Thema des Abends ist „Wirtschaft und Ethik in der Geschäftswelt: Um Drachen steigen zu lassen, muss man gegen den Wind laufen“. Die Vorlesung beginnt um 18.00 Uhr im Metropol Vechta, Kolpingstraße 27. Die Veranstaltung ist öffentlich, alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Um formlose Anmeldung an petra.tecker[at]uni-vechta[dot]de wird gebeten.

In seinem Vortrag widmet sich Nick Lin-Hi der Bedeutung von Nachhaltigkeit in Zeiten des permanenten Wandels für Unternehmerinnen und Unternehmer. Hierfür blickt er zum einen auf die letzten eineinhalb Jahrzehnte zurück und zeigt anhand von anschaulichen Beispielen, wie sich der Stellenwert der Wirtschaftsethik mit der Zeit gewandelt hat. Zum anderen wagt er einen Blick in die Zukunft und skizziert die hieraus erwachsenden Herausforderungen und Möglichkeiten für Unternehmen. Nick Lin-Hi plädiert dabei für mehr Mut in der Wirtschaft, neue Wege zu gehen und auch mal etwas Verrücktes machen.

Prof. Dr. Nick Lin-Hi ist seit August 2016 Inhaber der Professur für Wirtschaft und Ethik an der Universität Vechta. Von Hause aus Betriebswirt, spezialisierte sich der gebürtige Offenbacher mit chinesischen und madagassischen Wurzeln früh auf den Bereich Ethik in der Wirtschaft und zählt zu den führenden Experten für Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility (CSR). Er zeigt mit seiner Arbeit, dass verantwortliches Verhalten auf Märkten nichts mit Gutmenschentum zu tun hat, sondern eine Investition in den langfristigen unternehmerischen Erfolg darstellt.