Letzte Aenderung: 24.05.2018 · Seite drucken

Master-Studierende präsentieren Forschungsprojekte der Sozialen Arbeit 07.02.2018 - 09:00 Uhr bis 08.02.2018 - 18:00 Uhr

Organisator/Veranstalter: Fach Soziale Arbeit  |  E-Mail: detlev.lindau-bank@uni-vechta.de

Am Mittwoch und Donnerstag, 7. und 8. Februar 2018, jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr, präsentieren die Masterstudierenden der Sozialen Arbeit der Universität Vechta ihre aktuellen Forschungsprojekte. Alle Interessieren aus Wissenschaft und Praxis sowie die interessierte Öffentlichkeit sind eingeladen, sich Vorträge und Posterpräsentationen zu den verschiedensten gesellschaftlich relevanten Themen anzusehen und darüber zu diskutieren.

19 Forschungsgruppen sind in den Räumen R005, R023 und R117 der Universität Vechta (Driverstraße 23) vertreten. Sie stellen u. a. Arbeiten aus den Bereichen „Gewalt gegen Fachkräfte der Sozialen Arbeit“, „Männliche Prostitution“, „Reflexion von Inklusion“, „Männer in Kindertagesstätten“, „Graffiti und Freundschaft“, „Diskriminierungserfahrungen“, „Alter und Nahraum“", „Esskultur in sozialpädagogischen Einrichtungen“ vor und stehen für Fragen bereit. Ein tagesaktuelles Programm liegt vor Ort aus. Der Eintritt ist frei, für das leibliche Wohl ist gesorgt.