Letzte Aenderung: 22.11.2017 · Seite drucken

Ringvorlesung - Kritische Theorie in interdisziplinärer Perspektive 09.11.2017 - 18:00 Uhr bis 09.11.2017 - 19:30 Uhr

Organisator/Veranstalter: Dr. Oliver Kozlarek  |  E-Mail: oliver.kozlarek@uni-vechta.de

Ringvorlesung im Wintersemester 2017/2018
Kritische Theorie in interdisziplinärer Perspektive

Universität Vechta, Q111
donnerstags, 18.00 – 19.30 Uhr


NameThemaDatum
Dr. Oliver Kozlarek (Vechta)Einleitung: Kulturwissenschaftliche Herausforderungen der Kritischen Theorie26.10.2017
Dr. David Strecker (Chemnitz)Kritische Theorie: Zwischen Philosophie, Soziologie
und Praxis
09.11.2017
Dr. Manuel Clemens (Yale/Rutgers)Erfahrung und Realität. Über den Zusammenhang zwischen autoritären Charakterstrukturen und Bildung16.11.2017
Prof. Dr. Peter Nitschke (Vechta)Habermas und die Geltung des Rechtsstaates23.11.2017
Jonas Nesselhauf (Vechta)Kritische Psychoanalyse — Herbert Marcuse und das "Realitätsprinzip“30.11.2017
PD Dr. Christoph Henning (Erfurt)Marx als Kritischer Theoretiker07.12.2017
Prof. Dr. Ina Kerner (Koblenz)Zu einer kritischen Theorie der postkolonialen Welt11.01.2018
Prof. em. Dr. Alfons Söllner (Berlin)Deutsche Flüchtlingspolitik - in den 1990er Jahren und heute18.01.2018
Dr. Stephan Sandkötter (Vechta)Erziehung zur Mündigkeit heute25.01.2018
Prof. em. Dr. Stefan Müller-Doohm (Oldenburg)Was ist Kritische Theorie?01.02.2018