Steuern in Deutschland

Müssen Sie als internationale*r Gastwissenschaftler*in Steuern in Deutschland bezahlen? Diese Antwort hängt von mehreren Faktoren ab:

1.     Wohnsitz:

  • Wenn Sie Ihren Wohnsitz oder Ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben, z.B. wenn Sie für einen längeren Aufenthalt hier sind und sich in Deutschland angemeldet haben, gilt in der Regel für Sie eine unbeschränkte Steuerpflicht in Deutschland. Wenn eine unbeschränkte Steuerpflicht besteht, wird das gesamte Einkommen in Deutschland besteuert.
  • Wenn Sie keinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben aber trotzdem Einkünfte aus einer selbstständigen oder nichtselbstständigen Tätigkeit erzielen, gilt für Sie eine beschränkte Steuerpflicht. Das heißt, bei Ihnen findet das Doppelbesteuerungsabkommen seine Anwendung. Genauere Informationen für diese Fälle finden Sie bei Opens external link in new windowEURAXESS.

2.     Art der Tätigkeit:

  • Befinden Sie sich in einem nichtselbstständigen Arbeitsverhältnis, z.B. wenn Sie in Deutschland als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in oder Professor*in tätig sind, werden die Steuern direkt von ihrem Gehalt abgezogen und von Ihrem Arbeitgeber an das Finanzamt weitergeleitet. Diese Steuer wird Lohnsteuer genannt. Zum Ende des Jahres können Sie eine Steuererklärung bei dem Finanzamt an Ihrem Wohnort (in Vechta befindet sich Opens external link in new windowdas Finanzamt in der Rombergstr. 49; Sprechstunden können Sie der Website entnehmen) einreichen. Dadurch können Sie häufig einen Teil Ihrer gezahlten Steuern wieder zurückerstatten. Die notwendigen Unterlagen erhalten Sie im Finanzamt Vechta (bzw. wenn Sie nicht in Vechta wohnen bei dem zuständigen Finanzamt Ihres Wohnorts) oder online unter dem Online-Finanzamt Opens external link in new windowElster.
  • Sollten Sie ihren Lebensunterhalt in Deutschland durch ein Stipendium sichern, sind Sie häufig auf Grundlage des Einkommensteuergesetzes von der Einkommenssteuer in Deutschland befreit. Bitte klären Sie dies zur Sicherheit mit dem Stipendiengeber ab. Informationen zur Steuerfreiheit von Stipendien bietet auch Opens external link in new windowEURAXESS.

Sollten Sie Fragen zum Thema Steuern haben, können Sie sich gerne an uns beim Welcome Centre wenden!

Ansprechperson:

Dr.in Caterina Bonora

Ansprechperson für das Welcome Centre

E-Mail:Opens window for sending email welcomecentre[at]uni-vechta[dot]de

Raum G 08

Fon +49. (0) 4441.15 747
Fax +49. (0) 4441.15 67 613