In und um Vechta herumkommen

Wie können Sie sich in Vechta fortbewegen? Vechta ist eine relativ kleine Stadt, sodass viele Ziele fußläufig oder mit dem Fahrrad erreichbar sind. Wenn Sie beabsichtigen, nicht weit vom Zentrum Vechtas zu wohnen und lediglich täglich zur Universität zu gehen, werden Sie in der Regel kein Auto benötigen.

Falls Sie nicht immer zu Fuß unterwegs sein möchten, sonder sich lieber mit den Fahrrad bewegen wollen, können Sie in Vechta ein Fahrrad ausleihen oder gebraucht kaufen (ggf. dann wieder verkaufen). Sollten Sie nur kurz in Vechta sein oder ein Fahrrad nur für wenige Tage benötigen, können wir Ihnen vor Ort gerne Informationen geben, wo ein Verleih in Vechta ist und Sie beim Ausleihen unterstützen. 

Zudem bietet der AStA der Universität Vechta einen kleinen Fahrradverleih für internationale Studierende, sowie Gastwissenschaftler*innen an. Da hier jedoch nur eine kleine Anzahl von Fahrrädern zur Verfügung steht, sollten Sie sich frühzeitig mit uns vom Welcome Centre oder mit Opens external link in new windowLukas Meyer von der Fahrradwerkstatt unter Opens window for sending emailfahrradwerkstatt[at]asta-uni-vechta[dot]de in Verbindung setzen, um die Möglichkeit sowie die Konditionen einer Fahrradausleihe abzusprechen. 

Sollten Sie sich länger in Vechta aufhalten und ein Fahrrad benötigen, können Sie sich auch ein Fahrrad gebraucht kaufen. Dies ist beispielsweise online über Opens external link in new windowEbay-Kleinanzeigen oder über die Facebook-Gruppe Opens external link in new window"Flohmarkt Vechta und Umgebung" möglich. Dabei sollten Sie darauf achten, dass das Fahrrad nach den deutschen Bestimmungen als verkehrssicher gilt (es sollte unter anderem vorne und hinten ein funktionierendes Licht haben, sowie über Bremsen und eine Klingel verfügen). Genauere Informationen zur Verkehrssicherheit von Fahrrädern finden Sie zum Beispiel beim Opens external link in new windowhier.

Wenn Sie lieber den Bus nutzen möchten, ist dies auch möglich. Der StadtBus fährt werktags zwischen 6:30 Uhr und 20:00 Uhr. Die Fahrteninformationen finden Sie Opens external link in new windowhier und die Streckenkarte Opens external link in new windowhier. Leider ist diese Website nur auf Deutsch verfügbar, Sie müssen aber lediglich Start und Ziel eingeben, sowie das Datum und die Uhrzeit auf dem Drop-Down Menü aktualisieren. Bitte vergessen Sie nicht, vor dem Namen der Straße "Vechta" anzugeben. Eine Einzelfahrt kostet ab 1,50€ (je nach Fahrziel). Wenn Sie als Student*in immatrikuliert sind, können Sie den StadtBus mit Ihrem Semesterticket kostenlos nutzen (mehr zum Semesterticket finden Sie im Abschnitt weiter unten). Zudem gibt es den moobil+ Bus, welcher ein größeres Streckennetz bietet als der StadtBus. Der moobil+ ist ein Ruf-Bus, weshalb alle Fahrten bis spätestens eine Stunde vor Fahrtantritt über www.moobilplus.de, über die App oder telefonisch unter 0800 30 30 20 1 gebucht werden sollten. Das Fahrtennetz finden Sie Opens external link in new windowhier

Möchten Sie nicht nur in Vechtas näherer Umgebung unterwegs sein, sondern entferntere Ziele besuchen, können Sie mit dem Zug reisen. Die Nordwestbahn fährt einmal pro Stunde von Vechta zum Osnabrücker Hauptbahnhof und zum Bremer Hauptbahnhof. Von dort können Sie mit den Zügen der Deutschen Bahn und anderen privaten Unternehmen weiterreisen. Wenn Sie über das Semesterticket verfügen, können Sie die Züge des Nahverkehrs innerhalb Niedersachsens kostenlos nutzen. Wenn Sie kein Semesterticket besitzen, müssen Sie sich vor Fahrtantritt ein Bahnticket an den Automaten, in der Reiseinformation am Bahnhof, online auf der Homepage der Deutschen Bahn oder online in der App DB Navigator kaufen. Die genauen Reiseinformationen und Ticketpreise finden Sie Opens external link in new windowhier

Wenn Sie doch lieber mit dem Auto unterwegs sind, besteht die Möglichkeit ein Auto vor Ort zu mieten. Vechta bietet verschiedene Autovermietungen an. Um ein Auto zu mieten benötigen Sie folgende Dokumente:

  • Ihren originalen Führerschein (sollten Sie bereits länger als sechs Monate in Deutschland sein, informieren Sie sich bitte ob Ihr Führerschein weiterhin anerkannt wird)
  • ggf. einen internationalen Führerschein (sofern Ihr Führerschein in einer Sprache ist, die in Deutschland nicht gängig ist)
  • eine gültige Kreditkarte zur Vorlage
  • ein offizielles Ausweisdokument (Pass)

Bitte informieren Sie sich im Vorfeld, ob Sie einen internationalen Führerschein benötigen und ob Ihr Führerschein in Deutschland anerkannt wird. Wenn Sie in Deutschland Auto fahren möchten und Ihren Wohnsitz in Deutschland angemeldet haben, unterliegen Sie dem deutschen Fahrerlaubnisrecht. Bitte beachten Sie, dass Ihr Führerschein gegebenenfalls nur sechs Monate nach Anreise gültig ist und Sie danach eine deutsche Fahrerlaubnis erwerben müssen. 

Wenn Sie in Vechta ein Auto nutzen möchten können Sie an der Universität kostenlos parken (Opens internal link in current windowLageplan P1 und P2). Im Zentrum von Vechta gibt es verschiedene (kostenlose) Parkmöglichkeiten. Folgende Parkplätze können kostenlos genutzt werden:

  • Parkhaus Bremer Tor
  • Sprengepielplatz (2 Stunden mit Parkscheibe)
  • Neuer Markt (2 Stunden mit Parkscheibe)
  • Tiefgarage am Rathaus (2 Stunden mit Parkscheibe) 
  • Große Straße ab der Kreuzung Neue Markt bis zur Kreuzung Dominikanerweg (30 Minuten mit Parkschein)
  • Große Straße ab der Kreuzung Marschstraße bis zur Kreuzung An der Propostei 

Das Semesterticket

Wenn Sie an der Universität Vechta als Student*in immatrikuliert sind, erhalten Sie ein landesweites Semesterticket. Mit diesem Semesterticket können Sie die Züge des Nahverkehrs (S-Bahn, Regionalbahn, Metronom, Nordwestbahn, etc.) in der 2. Wagenklasse sowie Busse von StadtBus Vechta, VGV und moobil+ in Vechta kostenlos nutzen. Genaue Informationen zum Streckennetz finden Sie Opens external link in new windowhier. Von der kostenlosen Nutzung ausgeschlossen sind Intercity (IC) und Intercity-Express (ICE) der Deutschen Bahn (Ausnahme: die Strecke zwischen Norddeich Mole / Emden Außenhafen - Bremen Hauptbahnhof der IC-Züge der DB Fernverkehr AG ist kostenlos nutzbar). Die Nutzung von Straßenbahnen, U-Bahnen und Bussen in anderen Städten als Vechta sind mit dem landesweiten Semesterticket nicht erlaubt. Sollten Sie Ihr Fahrrad mit in eine andere Stadt nehmen wollen, ist eine kostenlose Fahrradmitnahme mit dem Semesterticket nicht möglich. In diesem Fall müssen Sie für Ihr Fahrrad ein separates Ticket am Automaten erwerben (innerhalb Niedersachsens 5,00€ pro Ticket).