Wege ins Ausland

Sie studieren an der Universität Vechta und möchten ins Ausland? Sie interessieren sich für ein Auslandspraktikum, ein Auslandsstudium, einen Freiwilligendienst in einem unbekannten Land oder für ein Austauschprogramm mit internationalen Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner?

Das International Office der Universität Vechta unterstützt Ihr Auslandsvorhaben auf verschiedene Weise.

Opens internal link in current windowKooperationen in Europa

Opens internal link in current windowKooperationen weltweit

Opens internal link in current windowERASMUS+ Auslandspraktika

Tabellarische Gesamtübersicht aller Partnerschaften


Online Karte

Eine allgemeine Übersicht aller Partnerschaften finden Sie in der Online-Karte.


Erste Tipps und Hinweise

Stud.IP Gruppen

In folgenden Opens external link in new windowStud.IP Gruppen finden Sie aktuelle Ausschreibungen, wichtige Hinweise sowie Erfahrungsberichte von Studierenden.

  • Auslandspraktikum - Ausschreibungen und Informationen
  • ERASMUS+-Studium und Studium weltweit: Informationen und Dokumente
  • Auslandsoptionen für Studierende der Anglistik
  • Praktikumsstellen im Ausland für angehende LehrerInnen

_________________________________________________________________________________

Allgemeine Informationen

Der DAAD informiert regelmäßig über Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte. Hier finden Sie einige Informationsbroschüren:

Welche Förderprogramme gibt es?

  • Innerhalb Europas können Sie für ein Auslandssemester an einer unserer Partnerhochschulen über Opens internal link in current windowERASMUS+ mit einem Stipendium gefördert werden. Der Vorteil das Auslandssemester an einer unserer Partnerhochschulen zu verbringen liegt darin, dass Sie außerdem dort keine Studiengebühren zahlen müssen. Die Option eines Opens internal link in current windowERASMUS+-Stipendiums besteht auch für Praktikumsplätze innerhalb Europas.
  • Das Förderprogramm PROMOS unterstützt Auslandsaufenthalte weltweit. Mit einer Bewerbung für ein PROMOS-Stipendium können Sie beispielsweise einen Aufenthalt in Ecuador oder Mexiko finanzieren.
  • Sie haben des Weiteren die Möglichkeit Auslands-BAföG zu beziehen. Auch wenn Sie aktuell im Studium in Deutschland kein BAföG erhalten ist es möglich, im Ausland BAföG zu beziehen, da ggf. die Lebenshaltungskosten im Ausland höher sind. Was die Studiengebühren betrifft, so können bis zu 4500€ davon vom Auslands-BAföG übernommen werden.
  • Deutsche Lehramtsstudierende können sich für Praktika an deutschen Schulen im Ausland für ein Opens external link in new windowDAAD-Stipendium bewerben, wenn der Auslandsaufenthalt 40 Kalendertage umfasst. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Mobilitätsfenster

Besonders positiv ist es, dass es für Sie als Studierende der Universität Vechta keine strukturellen Mobilitätshemmnisse gibt. Im Studienverlaufsplan des Bachelor Combined Studies ist im 5. Semester das Mobilitätsfenster integriert. Im Master of Education für Grundschulen sowie im Master of Education für Haupt- und Realschulen findet sich das Mobilitätsfenster im 3. Semester wieder. Mit der Festsetzung dieses Fensters wird gewährleistet, dass trotz eines Auslandsaufenthalts der Abschluss des Studiums in der Regelstudienzeit möglich wird und dieser nicht ausschlaggebend für eine Verlängerung des Studiums ist. Module aus den Semestern in denen das Mobilitätsfenster liegt lassen sich auch gut an ausländischen Universitäten absolvieren.

Interkulturelle Module

Es gibt an der Universität Vechta Interkulturelle Module die im Profilierungsbereich angesiedelt sind. Werden diese Module vor dem Auslandsaufenthalt mit ins Learning Agreement aufgenommen, können Sie diese danach anrechnen lassen. In diesen Modulen wird davon ausgegangen, dass Sie im Ausland informell Kompetenzen erwerben, die Ihnen auch angerechnet werden sollen.

Weitere Informationen zu den Interkulturellen Modulen des Profilierungsbereichs finden Sie Opens internal link in current windowhier.

Letzte Aenderung: 09.04.2019 · Seite drucken

Ansprechperson

Sarah Winkler

stellvertretende Leitung, ERASMUS Koordinatorin

E-MailOpens window for sending emailsarah.winkler(at)uni-vechta.de

Raum G 06
Fon +49. (0) 4441.15 660
Fax +49. (0) 4441.15 67613

Sprechzeiten

  • Dienstag, 9:30-11 Uhr
  • Mittwoch, 12-13 Uhr
  • nach Vereinbarung
  • via Skype (international.office.vechta) nach Vereinbarung