Mentorenprogramm VIP

Das internationale Mentorenprogramm VIP (Vechta's International Program) hat zum Ziel, Studierende, die nicht mit dem Studienstandort Vechta und/oder den Studienbedingungen der Bundesrepublik Deutschland vertraut sind, zu unterstützen und zu begleiten, indem sie einen persönlichen Mentor oder eine Mentorin erhalten.

Opens internal link in current windowmehr >>

ERASMUS-Initiative InterMento

Die lokale ERASMUS-Initiative InterMento organisiert verschiedene Aktivitäten, z.B. Kinoabende, Ausflüge in den Kletterwald, Besuche im Museum oder Spieleabende. Gemeinsam mit Kommilitoninnen und Kommilitonen, die bereits im Ausland waren, die planen, ins Ausland zu gehen, und/oder interessiert sind am interkulturellen Austausch können die internationalen Studierenden Kontakte knüpfen, den Studienstandort Vechta mit seinen verschiedenen Facetten und die (nord-)deutsche Kultur besser kennenlernen.

Opens internal link in current windowmehr >>

Brown Bag Lunch

Im Rahmen der Brown-Bag-Veranstaltungen präsentieren internationale Studierende und Gäste ihr Heimatland und ihre Heimatuniversität. Außerdem bereiten die Referentinnen und Referenten landestypische Gerichte/Snacks zu, die von ihnen erklärt werden und die während ihrer Präsentation gegessen werden.

Studierende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Vechta haben so die Möglichkeit, ihre Mittagspause für eine Reise in das vorgestellte Land zu nutzen.

Thematische Aspekte sind dabei zum Beispiel:

  • Was sind die Haupteckdaten des Landes: Lage, Größe, Bevölkerung, Hauptstadt, Sprachen, Religionen, Politik, Geschichte, Landschaft, Kultur, besondere Stätte, Essen
  • Was fasziniert die Referentinnen und Referenten an ihrem Heimatland besonders?
  • Was beschäftigt die Menschen zurzeit dort besonders? Wie ist die aktuelle Lage (politisch, kulturell, sozial etc.)?
  • Aus welchem Ort und von welcher Universität kommen die Referentinnen und Referenten? Was sind die Besonderheiten dort?
  • Was könnte Studierende aus Deutschland an dem Land besonders interessieren?
  • Was sollten Besucher des Landes unbedingt machen, ausprobieren, schmecken, trinken, erleben?

Entdecke! Niedersachsen und Bremen

‚Entdecke! Niedersachsen und Bremen‘ ist eine Initiative von Hochschulen dieser beiden Bundesländer. Das Projekt ermöglicht es Studierenden der teilnehmenden Hochschulen, Niedersachsen und Bremen kennen zu lernen und zu erleben.

Auf dem Programm stehen zum Beispiel Stadtführungen, kulturelle und sportliche Events, Auflüge und der Besuch von Unternehmen.

Mehr Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie unter Opens external link in new windowhttp://www.entdecke-discover.de/

Weitere Freizeitangebote an der Universität

Vom Hochschulsport über die Hochschulgemeinden in der neu erbauten Kirche am Campus, die vielfältigen Aktivitäten der Studierendenvertretung bis hin zu verschiedenen studentischen Initiativen hat die Universität Vechta alles im Angebot.

Opens internal link in current windowmehr >>

Freizeitangebote der Stadt Vechta

Vechta liegt ländlich, aber zentral. Das Städtedreieck Bremen - Oldenburg - Osnabrück garantiert Anbindung an großstädtisches Flair. Aber auch Vechta hat etwas zu bieten: Der Landkreis zählt zu den wirtschaftsstärksten im Nordwesten. Eine geringe Arbeitslosigkeit und eine hohe Geburtenrate machen Vechta zu einer jungen und dynamischen Stadt, in der es sich gut leben und arbeiten lässt.

Von Naturparks über Pferdeauktionen bis hin zu einer lebendigen Kneipenszene: Vechta hat für jeden Freizeittyp das passende Programm - ob sportlich, kulturell oder für Nachtschwärmer.

Opens internal link in current windowmehr >>

Letzte Aenderung: 11.09.2018 · Seite drucken

Aktuelle Termine

Eine Übersicht über alle aktuellen Termine und Veranstaltungen finden Sie in unserem Opens internal link in current windowVeranstaltungskalendar.


Ansprechpersonen

Marie Drauschke & Dr. Frauke Schumacher

Ansprechpartnerinnen für internationale Studierende

E-Mail:

Opens window for sending emailmarie-kathrin.drauschke[at]uni-vechta[dot]de /

Opens window for sending emailfrauke.schumacher[at]uni-vechta[dot]de

Raum G 06

Fon: +49. (0) 4441.15-

- 437 (F. Schumacher)
- 462 (M. Drauschke)

Sprechzeiten:

Dienstag      10:00 - 11:00 Uhr
Mittwoch      14:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag  10:00 - 11:00 Uhr

und nach Vereinbarung.