EduScienceLab - Digitales Labor Bildungs- und Unterrichtsforschung


Leitung: Univ.-Prof. Dr. Daniel Scholl, Univ.-Prof.in Dr. Karin Zimmer
Laufzeit: 2018 bis Ende 2019
Finanzierung: Innovative Hochschulprojekte (Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur)


Aufbau eines Bildungs- und Unterrichtsforschungslabors an der Universität Vechta, das aus einem vollständig digital ausgestatteten Versuchsraum mit angrenzendem Kontrollraum besteht. Zu dem breiten Spektrum an Nutzungsmöglichkeiten gehört zum Beispiel die Durchführung von computerbasierten Experimenten oder die kameragestützte Sammlung quantitativer und qualitativer Daten in einem hochgradig kontrollierten Setting. Dabei kann das Labor sowohl für Forschungs- als auch für Lehrzwecke, etwa das Micro-Teaching, verwendet werden. Außerdem ist geplant, das EduScienceLab mit dem Forschungsdatenmanagementsystem der Universität Vechta zu verknüpfen (siehe BMBF-geförderte Digitalisierungsstrategie UniV-FDM – „Bottom-up-Managementmodell zur Etablierung eines institutionellen Forschungsdatenmanagements“)


Letzte Aenderung: 18.10.2019 · Seite drucken

 

Kontakt

Neuer Markt 16

Raum: Y 131a

 

Tel.: +49 4441 15 490

E-Mail: karin.zimmer[at]uni-vechta[dot]de

 

Sprechzeiten nach persönlicher Vereinbarung