Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat im Rahmen des deutschlandweiten Wettbewerbs „Gesellschaft der Ideen“ 30 Projekte mit dem Ideenpreis für Soziale Innovationen ausgezeichnet. „Virtuelle Veranstaltungen in der Altenpflege“ (ViVerA) von einem Team aus dem Fachbereich „Management Sozialer Dienstleistungen“ an der Universität Vechta – bestehend aus Prof.in Dr.in Vanessa Mertins, Devin Kwasniok und Bernd Josef Leisen – ist eines von ihnen.

Weiterlesen »

Dr. Christopher Osterhaus hat nach Ernennung bei Universitätspräsident Prof. Dr. Burghart Schmidt die Professur für „Entwicklungspsychologie im Handlungsfeld Schule“ an der Universität Vechta angetreten. Er beschäftigt sich mit der kognitiven Entwicklung von Kindern und Jugendlichen, insbesondere der Entwicklung des wissenschaftlichen Denkens.

Weiterlesen »

Dr. Joachim Eisleb ist im Alter von 67 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit am 22. November verstorben. Er war vom 01. Januar 1981 bis zu seinem altersbedingten Ausscheiden am 30. September 2018 zunächst als Wissenschaftlicher Mitarbeiter, dann als Hochschulassistent und schließlich als Akademischer Rat ununterbrochen im Fach Geographie tätig. Joachim Eisleb hat sich mit großem Engagement der Lehramtsausbildung gewidmet, insbesondere in der Anthropogeographie, in...

Weiterlesen »

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert in den kommenden vier Jahren zwei Projekte des Bereichs „Allgemeine Pädagogik“ der Universität Vechta. Geleitet durch Dr.in Dr.in Veronika Zimmer, Vertretung der Professur „Allgemeine Pädagogik“, und später durch Prof.in Dr.in Margit Stein, erhalten das Verbundprojekt „Distanz“ rund 232.880 Euro und das UWIT-Projekt fast 319.840 Euro.

Weiterlesen »

Jack David Kayindu ist der diesjährige DAAD-Preisträger an der Universität Vechta. Der Deutsche Akademische Austauschdienst vergibt die mit 1000 Euro dotierte Auszeichnung seit mehr als zehn Jahren an besonders leistungsstarke und gesellschaftlich sowie interkulturell engagierte internationale Vollzeitstudierende, die an deutschen Hochschulen eingeschrieben sind. Mit der Preisverleihung macht der DAAD deutlich, „dass jeder einzelne internationale Studierende ein...

Weiterlesen »

< Veranstaltungen
Dezember 2020
>
M D M D F S S
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

08.12.2020 | 16:00 Uhr

Integration von Geflüchteten durch Sprache und Sprachvermittlung mit Ehrenamtlichen: Chancen und Grenzen

Integration von Geflüchteten durch Sprache und Sprachvermittlung mit Ehrenamtlichen: Chancen und Grenzenmit PD Dr. Katrin Linder...
mehr >>

09.12.2020 | 16:00 Uhr

Auswirkungen gesellschaftlicher Polarisierung auf die lokale Unterstützung Geflüchteter in Deutschland und in Kanada: eine Regionalstudie

Auswirkungen gesellschaftlicher Polarisierung auf die lokale Unterstützung Geflüchteter in Deutschland und in Kanada: eine...
mehr >>

10.12.2020 | 10:00 Uhr

Fluchtmigration und Integration in Deutschland und Kanada am Beispiel kommunaler Antworten auf den Sommer der Migration

Fluchtmigration und Integration in Deutschland und Kanada am Beispiel kommunaler Antworten auf den Sommer der Migrationmit Prof.’in Dr....
mehr >>

11.12.2020 | 14:00 Uhr

Wissensmobilisierung und Transfer in der Fluchtforschung: Intersektorale und internationale Perspektiven

Wissensmobilisierung und Transfer in der Fluchtforschung: Intersektorale und internationale Perspektivenmit Prof.’in Dr. Monika Gonser...
mehr >>

15.12.2020 | 18:00 Uhr

Workshop Moonlight Studying: Tipps für Referate

Workshop Moonlight Studying: Tipps für Referate
mehr >>