Flüchtlinge, die gerne studieren möchten, erhalten jetzt im Ludgerus-Werk Lohne Unterstützung. Der Bildungsanbieter stellt zusammen mit der Universität Vechta und dem Lohner Jugendtreff erstmals einen Intensivsprachkurs für höher qualifizierte Flüchtlinge auf die Beine. Darin sollen die jungen Leute in nur zehn Monaten sprachlich dazu befähigt werden, ein Hochschulstudium in Deutschland aufnehmen zu können.
Seit Mitte November lernen 15 junge Flüchtlinge im Ludgerus-Werk über wöchentlich 18...

Weiterlesen »

Dichte Lehrpläne und Prüfungen erfordern, auch am Wochenende zu lernen. Das stellt für Studierende mit Kind/Kindern eine besondere Herausforderung dar, da sie meistens nicht auf familiäre Unterstützung vor Ort zurückgreifen können. Die Koordinationsstelle Work-Study-Life-Balance unterstützt deshalb während der Prüfungszeit Studierende mit einer kostenlosen Kinderbetreuung an ausgewählten Samstagen in der Zeit von 10 bis 16 Uhr. Während die Eltern an diesen Samstagen die Möglichkeit haben,...

Weiterlesen »

Am Donnerstag, 8. Dezember 2016, vergibt die Universitätsgesellschaft Vechta e.V. in einer Feierstunde ihre Förderpreise für das Jahr 2016. Jedes Jahr schreibt die Universität Förderpreise für herausragende Abschlussarbeiten in den Kategorien Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit aus. Zusätzlich wird ein Sonderpreis für eine besonders innovative bzw. regional bedeutsame Abschlussarbeit vergeben. Insgesamt 11 Preisträgerinnen und Preisträger werden in diesem Jahr ausgezeichnet. Die Preise sind mit...

Weiterlesen »

Was will ich studieren? Was passt zu mir? Wie stelle ich mir meine berufliche Zukunft vor? Für diejenigen, die ein Studium in Betracht ziehen, aber noch nicht wissen, was sie studieren sollen, bietet die Zentrale Studienberatung der Universität Vechta am Donnerstag, 5. Januar 2017, den Orientierungsworkshop "Deine Zukunft!" an. Der Workshop richtet sich speziell an AbiturientInnen, die eine Orientierung im Dschungel der Studienmöglichkeiten suchen, aber auch an alle anderen...

Weiterlesen »

Am Dienstag, 29. November 2016, verlieh die Universität Vechta in einer Feierstunde ihre Deutschlandstipendien für das Studienjahr 2016/2017. Insgesamt 26 Studierende aus Bachelor- und Masterstudiengängen erhalten ein Jahr lang monatlich 300 Euro, finanziert zur Hälfte vom Bund und zur Hälfte von privaten Förderern. Außerdem wurde zum ersten Mal der vom Studentenwerk Osnabrück gestiftete Studentenwerkspreis vergeben. Er wird für besonderes soziales Engagement im Hochschulbereich bzw....

Weiterlesen »
< Veranstaltungen
Dezember 2016
>
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

05.12.2016

Der Nationalpark Sierra Nevada in Andalusien (Spanien)

Am 5. Dezember findet von der Vechtaer Gesellschaft für Geographie die Veranstaltung "Der Nationalpark Sierra Nevada in Andalusien...
mehr >>

07.12.2016 | 17:30 Uhr

Feminismus und Gender – von wegen alles Gaga! Ein Abend mit Positionen, Diskussionen und Perspektiven

Feminist*innen und Wissenschaftler*innen, die sich mit Gender auseinandersetzen, müssen zunehmend damit rechnen, öffentlich...
mehr >>

08.12.2016

Verleihung Förderpreise der Universitätsgesellschaft

Am Donnerstag, 8. Dezember 2016, vergibt die Universitätsgesellschaft Vechta e.V. in einer Feierstunde ihre Förderpreise für das Jahr...
mehr >>

13.12.2016 | 12:00 Uhr

Brown Bag Lunch Albanien

Am 13.12.2016 findet von 12 bis 14 Uhr im Konferenzzimmer (E 131) ein Brown Bag Lunch zum Thema "Albanien" statt, bei dem Studierende...
mehr >>

14.12.2016 | 18:00 Uhr

Gastvortrag „Sozialkapital und Großinvestitionen in Sambia“

Am Mittwoch, 14. Dezember 2016, lädt der Studiengang Management Sozialer Dienstleistungen alle Interessierten zu einem Gastvortrag: Der...
mehr >>