Digitale Hochschul-Informations-Wochen

Basierend auf erschreckend hohen Raten an Schüler*innen, die Körperstrafen sowie Gewalt im Schulkontext durch Lehrkräfte und Mitschüler*innen in Tansania ausgesetzt sind, hat Dr.in Felista Tangi – eine ehemalige Promotionsstudentin der Universität Vechta – zusammen mit Mitschwestern vom Orden der Teresina Sisters eine gewaltfreie und inklusiv arbeitende Secondary School gegründet. Die Staatskanzlei Niedersachsen bewilligte nun einen Förderungsantrag der Allgemeinen...

Weiterlesen »

Zum Beginn des Sommersemesters 2021 grüßt Vizepräsident Prof. Dr. Kim-Patrick Sabla-Dimitrov und weist auf die geplante Rede des Bundespräsidenten hin. Frank-Walter Steinmeier wendet sich am 12. April von 11 bis 11.30 Uhr an die Studierenden der Hochschulen in Deutschland. Zu Beginn des Sommersemesters – unter fortdauernden Pandemie-Bedingungen – möchte er aus der wiedereröffneten Staatsbibliothek zu Berlin möglichst viele Studierende auf digitalem Weg erreichen.

Weiterlesen »

Trends in der amerikanischen Kriminologie: Am Freitag, den 16. April 2021 um 12 Uhr (CET), findet die nächste öffentliche Sitzung des „CrimeSem – International Seminar of Criminological Research” statt. Hauptredner ist Dr. Kwan-Lamar Blount-Hill (New York, USA), außerordentlicher Assistenzprofessor an der City University of New York und Direktor für Forschung und Datenanalyse für das Kings County District Attorney's Office (KCDA) in Brooklyn, New York. In seiner...

Weiterlesen »

Die ehemalige Präsidentin des Zentralrates der Juden in Deutschland, Charlotte Knobloch, und die in der antisemitismuskritischen Bildungsarbeit aktive Vanessa Eisenhardt sind zu Gast bei der kommenden „vechtaer trust lecture“, die am 12. Mai zwischen 11 Uhr und 12:30 Uhr an der Universität Vechta als Online-Veranstaltung stattfinden wird.

Weiterlesen »

Das wissenschaftliche Denken stellt eine Schlüsselkompetenz im 21. Jahrhundert dar. Während man lange Zeit davon ausging, dass sich Fähigkeiten im Experimentieren oder im systematischen Testen von Hypothesen erst im Jugendalter entwickeln, zeigt die jüngere Forschung, dass grundlegende und teils erstaunliche wissenschaftliche Kompetenzen bereits im Kindesalter vorliegen: So kann beispielsweise bereits die Hälfte der 6-Jährigen ein gutes von einem schlechten...

Weiterlesen »

< Veranstaltungen
April 2021
>
M D M D F S S
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2