Zum Auftakt der im Oktober 2017 frisch unterschriebenen Partnerschaft zwischen der Universität Vechta und der Maria Curie Skłodowska Universität (UMCS) in Lublin besuchte Dr. Andrzej Tucki von der Fakultät für Geowissenschaften und Raumplanung die Universität Vechta. Es fand ein intensiver Austausch im ISPA/Fach Geographie und in der Fakultät II – Natur- und Sozialwissenschaften zur künftigen Kooperation statt.

Weiterlesen »

Am Freitag, 2. Februar 2018, feierte die Universität Vechta die Buchpremiere von “English for Social Work: A bilingual terminology handbook.” Über 90 Gäste kamen zur Präsentation. Das Lehrwerk wurde als Praxisprojekt im Rahmen der Hochschulpartnerschaft zwischen der Universität Vechta und der German Jordanian University (GJU) für den spezifischen Bedarf der arabischsprachigen Zielgruppe entwickelt.

Weiterlesen »

Im ersten Halbjahr 2018 bietet das Sprachenzentrum der Universität Vechta Kurse zur Vorbereitung auf den TestDaF an. Der "Test Deutsch als Fremdsprache" ist einer der anerkannten Sprachnachweise für den Zugang zu deutschen Hochschulen und berechtigt, bei entsprechendem Ergebnis und vorliegender Hochschulzugangsberechtigung, dazu, an jeder deutschen Hochschule ein Studium aufzunehmen oder fortzusetzen.

Weiterlesen »

Über 120 Gäste kamen am Dienstag, 6. Februar 2018, in die Aula der Universität. Anlass war die siebte Verleihung des Höffmann-Wissenschaftspreises für Interkulturelle Kompetenz, den der Vechtaer Reiseunternehmer Hans Höffmann jährlich stiftet. Er ist mit 10.000 Euro dotiert. Preisträger für das Jahr 2017 ist der Psychologe Prof. Dr. Jürgen Straub (Ruhr-Universität Bochum). Musikalisch gestaltet wurde der Abend, wie im Vorjahr, vom 2016 gegründeten...

Weiterlesen »

Vom 26. bis 28. Februar 2018 ist die Universität Vechta Gastgeberin der Tagung „Ursprünge der Schiedsgerichtsbarkeit in Deutschland: Konzepte und Praktiken der Schiedsgerichtsbarkeit im römisch-deutschen Reich des Spätmittelalters“. Organisiert wird sie von der Vechtaer Professorin für die Geschichte der Vormoderne, Dr. Claudia Garnier, und ihrem Marburger Kollegen Dr. Hendrik Baumbach. Die Tagung ist öffentlich, Interessierte sind herzlich eingeladen teilzunehmen.

Weiterlesen »
< Veranstaltungen
Februar 2018
>
M D M D F S S
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

01.02.2018 | 18:00 Uhr

Ringvorlesung - Kritische Theorie in interdisziplinärer Perspektive

Ringvorlesung im Wintersemester 2017/2018Kritische Theorie in interdisziplinärer Perspektive Universität Vechta, Q111donnerstags, 18.00...
mehr >>

02.02.2018 | 12:30 Uhr

Book Launch - English for Social Work

Book Launch English for Social Work:A bilingual terminology handbook Friday February 2nd 2018 12.30 pm - small auditorium - gallery...
mehr >>

06.02.2018 | 17:30 Uhr

Verleihung des 7. Höffmann-Wissenschaftspreises für Interkulturelle Kompetenz

Jährlich stiftet der Vechtaer Reiseunternehmer Hans Höffmann den mit 10.000 Euro dotierten Höffmann-Wissenschaftspreis für...
mehr >>

08.02.2018 | 09:00 Uhr

Master-Studierende präsentieren Forschungsprojekte der Sozialen Arbeit

Am Mittwoch und Donnerstag, 7. und 8. Februar 2018, jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr, präsentieren die Masterstudierenden der Sozialen...
mehr >>

26.02.2018

Tagung „Ursprünge der Schiedsgerichtsbarkeit in Deutschland“

Vom 26. bis 28. Februar 2018 ist die Universität Vechta Gastgeberin der Tagung „Ursprünge der Schiedsgerichtsbarkeit in Deutschland:...
mehr >>

28.02.2018

Tagung „Ursprünge der Schiedsgerichtsbarkeit in Deutschland“

Vom 26. bis 28. Februar 2018 ist die Universität Vechta Gastgeberin der Tagung „Ursprünge der Schiedsgerichtsbarkeit in Deutschland:...
mehr >>