Nach der erfolgreichen Premiere im Herbst 2018 startet die Universität Vechta den zweiten Durchgang der Weiterbildung „Esskultur? Nachhaltig? Na klar!“ Im Fokus der Veranstaltung steht nachhaltige Ernährung in KITA, Schule und Einrichtungen der Sozialen Arbeit. Die berufsbegleitende Weiterbildung richtet sich an Erzieher_innen, Lehrkräfte und Sozialarbeiter_innen, die sich für Verpflegungskonzepte im Sinne einer nachhaltigen Ernährung einsetzen möchten. Die...

Weiterlesen »

Die Formen der Arbeit ändern sich zunehmend. Digitalisierung, Globalisierung, Flexibilisierung und Hybridisierung sind nur einige der Phänomene, die die Erwerbstätigen heute vor Veränderungen stellen. Speziell für ältere Beschäftigte, aber auch für Selbstständige bedeutet dies eine Neustrukturierung ihres Arbeitens und ihrer Beschäftigungsformen. Mit diesen Entwicklungen, ihren Potenzialen und Risiken befasst sich die Tagung „Selbstständige Erwerbstätigkeit und...

Weiterlesen »

Auf der Webseite www.raum-für-vechta.de können Bürger_innen ihre Meinung äußern, wie Flächen in Vechta zukünftig genutzt werden sollen. Die Stadt möchte so frühzeitig von möglichen Interessenskonflikten erfahren. Diese können dann bereits vor der konkreten Nutzungsplanung einer Fläche berücksichtigt werden. Die Bewertungsseite ist seit drei Monaten online. Nun interessiert die Stadt und...

Weiterlesen »

Für diejenigen, die ein Studium in Betracht ziehen, aber noch nicht wissen, was sie studieren sollen, bietet die Zentrale Studienberatung der Universität Vechta in den Schulferien den Orientierungsworkshop „Deine Zukunft!“ an. Der kostenlose Workshop richtet sich speziell an Studieninteressierte, die eine Orientierung im Dschungel der Studienmöglichkeiten suchen. Die nächsten Termine sind Freitag, 12. April 2019, 9.00 bis 15.00 Uhr in Vechta und Dienstag, 16. April...

Weiterlesen »

138 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben 118 Collagen in elf Workshops innerhalb von zweieinhalb Wochen erstellt: Manchmal wurde der Artist in Residence 2019, Wiebke Wilms, beim Tempo des Projekts beinahe schwindelig. Rückblickend sieht sie das aber äußerst positiv: „Der enge Zeitplan erzeugte eine spürbare Intensität.“ Zum Abschluss ihres ersten Aufenthalts in Vechta – zur Ausstellung im Mai kommt sie wieder – berichtete Wilms am Montag der Presse von ihren...

Weiterlesen »
< Veranstaltungen
März 2019
>
M D M D F S S
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

12.03.2019 | 09:00 Uhr

Landwirte Akademie - Tiergesundheit in der Schweinehaltung

Die Landwirte-Akademie ist der Arbeitstitel einer Fortbildungsreihe für Landwirte, organisiert von MSD Tiergesundheit und den...
mehr >>

14.03.2019 | 19:00 Uhr

Informationsveranstaltung zum Gasthörstudium

Als Gasthörer*in besuchen Sie reguläre Lehrveranstaltungen des Studienbetriebs der Universität. Sie wollten die Uni Vechta schon immer...
mehr >>

15.03.2019 | 10:30 Uhr

Tagung "Wo liegen die Alternativen zur "Festung Europa?""

19. Jahrestagung der Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften Mit diesem Thema greift die Tagung gut zwei Monate vor der...
mehr >>

26.03.2019 | 18:00 Uhr

Interaktiver Workshop zur Stadtentwicklung in Vechta

Auf der Webseite www.raum-für-vechta.de können Bürger_innen ihre Meinung äußern, wie Flächen in Vechta zukünftig genutzt werden sollen....
mehr >>

29.03.2019 | 09:30 Uhr

Wie kann die Region das Klima schützen? Offener Workshop des Projekts „TeRRIFICA – Territorial RRI Fostering Innovative Climate Action“

Zum Januar 2019 ist an der Universität Vechta das Projekt: „TeRRIFICA – Territorial RRI Fostering Innovative Climate Action“ gestartet....
mehr >>