Mein Studium in Vechta 2020

Heute ist die zwölfte Befragung der Absolventinnen und Absolventen der Universität Vechta gestartet. Die Hochschule beteiligt sich damit erneut an einem bundesweiten Kooperationsprojekt, in das in diesem Jahr mehr als 50 Hochschulen deutschlandweit einbezogen sind.

Weiterlesen »

Im Oktober verstarb im Alter von 80 Jahren Professor Dr. Volker Schulz. Er wurde 1979 auf die Professur für Literaturwissenschaft/Neuere englische Literatur an die damalige Abteilung Vechta der Universität Osnabrück berufen und vertrat sein Fachgebiet in Vechta in Forschung und Lehre bis zu seiner Emeritierung 2005. Volker Schulz hatte die Fächer Anglistik und Germanistik in Erlangen, Berlin und München studiert, bevor die Promotion ebenso wie die Habilitation in...

Weiterlesen »

Einige Länder erachten Migration nach zuvor gesellschaftlich vereinbarten Regeln als selbstverständlich, andere wiederum sind dabei, solche Regeln zu etablieren und streiten sich über den Umgang mit Geflüchteten. Die Fluchtforschung ist eine wissenschaftliche Disziplin, welche unter anderem die Politik bei Entscheidungen unterstützt. Wie der Wissensaustausch zwischen Forschung und Praxis funktionieren kann, zeigt nun das Buch „Wissensmobilisierung und Transfer in...

Weiterlesen »

Im Rahmen des partizipativen Projekts KulTour Cloppenburg wurde am 20.10.2020 feierlich eine neue Hinweistafel an der Königsapotheke enthüllt und damit fiel auch der öffentliche Startschuss für den gemeinsam entwickelten digitalen Stadtführer auf www.kultour-clp.de. Auf dieser Tafel und bald an vielen weiteren interessanten „KulTourOrten“ in der Stadt sind QR-Codes angebracht. Darüber lassen sich Geschichten zum Lesen und Anhören (auf Hochdeutsch, Plattdeutsch und...

Weiterlesen »

Selbstgewusst! Gemeinsam Wissen schaffen: Online-Konferenz am 5./6. und 12./13. November - Wie Wissenschaft und Gesellschaft partizipativ, dauerhaft und gleichberechtigt zusammenarbeiten können, ist der Schwerpunkt von „Selbstgewusst! Gemeinsam Wissen schaffen“. Zu dieser digitalen Konferenz – am 5./6. und 12./13. November, jeweils 14 bis 18 Uhr – sind alle eingeladen, die sich für das gemeinsame Forschen von Wissenschaft und Gesellschaft interessieren.

 

Weiterlesen »

< Veranstaltungen
Oktober 2020
>
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

01.10.2020

"Caring Societies – Neue Abhängigkeiten oder mehr Gerechtigkeit?"

Auf der Caring Societies-Tagung werden aktuelle Sorgekrisen in ihren Verflechtungen mit anderen Krisen (ökonomisch, ökologisch, sozial)...
mehr >>

02.10.2020

"Caring Societies – Neue Abhängigkeiten oder mehr Gerechtigkeit?"

Auf der Caring Societies-Tagung werden aktuelle Sorgekrisen in ihren Verflechtungen mit anderen Krisen (ökonomisch, ökologisch, sozial)...
mehr >>

16.10.2020

Konferenz „Selbstgewusst! Gemeinsam Wissen schaffen“

Vom 16. bis 17. Oktober 2020 veranstaltet der Science Shop Vechta/Cloppenburg der Universität Vechta die Konferenz „Selbstgewusst!...
mehr >>

17.10.2020

Konferenz „Selbstgewusst! Gemeinsam Wissen schaffen“

Vom 16. bis 17. Oktober 2020 veranstaltet der Science Shop Vechta/Cloppenburg der Universität Vechta die Konferenz „Selbstgewusst!...
mehr >>