Dr. Joachim Eisleb ist im Alter von 67 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit am 22. November verstorben. Er war vom 01. Januar 1981 bis zu seinem altersbedingten Ausscheiden am 30. September 2018 zunächst als Wissenschaftlicher Mitarbeiter, dann als Hochschulassistent und schließlich als Akademischer Rat ununterbrochen im Fach Geographie tätig. Joachim Eisleb hat sich mit großem Engagement der Lehramtsausbildung gewidmet, insbesondere in der Anthropogeographie, in...

Weiterlesen »

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert in den kommenden vier Jahren zwei Projekte des Bereichs „Allgemeine Pädagogik“ der Universität Vechta. Geleitet durch Dr.in Dr.in Veronika Zimmer, Vertretung der Professur „Allgemeine Pädagogik“, und später durch Prof.in Dr.in Margit Stein, erhalten das Verbundprojekt „Distanz“ rund 232.880 Euro und das UWIT-Projekt fast 319.840 Euro.

Weiterlesen »

Jack David Kayindu ist der diesjährige DAAD-Preisträger an der Universität Vechta. Der Deutsche Akademische Austauschdienst vergibt die mit 1000 Euro dotierte Auszeichnung seit mehr als zehn Jahren an besonders leistungsstarke und gesellschaftlich sowie interkulturell engagierte internationale Vollzeitstudierende, die an deutschen Hochschulen eingeschrieben sind. Mit der Preisverleihung macht der DAAD deutlich, „dass jeder einzelne internationale Studierende ein...

Weiterlesen »

Selten bewegt etwas so viele Menschen: der persönliche Toilettengang. Und für viele scheint es klar zu sein: Frauen gehen auf öffentliche Örtlichkeiten, welche meist eine „Figur mit Rock“ auf der Tür aufweisen; Männer auf die andere. Doch gibt es auch Menschen, welche sich nicht mit der Kategorie männlich oder weiblich identifizieren. Inter*, trans* und nichtbinäre Menschen (siehe Infokasten) werden häufig mit Unsicherheiten konfrontiert und haben deshalb Probleme...

Weiterlesen »

Nach mehr als 42 Jahren geht Barbara Krümpelbeck in den Ruhestand. Am 30. November beendet sie damit ihre Arbeit im Sekretariat des Fachs Biologie an der Universität Vechta im selben Flur der Hochschule, in dem sie am 1. Juli 1978 gestartet ist.

Weiterlesen »

< Veranstaltungen
November 2020
>
M D M D F S S
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

12.11.2020

Fachtag 'Digitalisierung in inklusiven Settings: Gemeinsame Diskurse und Spannungsfelder'

Am Donnerstag, den 12.11.2020 findet unser digitaler Fachtag des BRIDGES-Bausteins II - Werkstatt 'Digitalisierung in inklusiven...
mehr >>

18.11.2020 | 18:15 Uhr

Vortrag der Gesellschaft für deutsche Sprache

Am 18. November 2020 findet an der Universität Vechta ein Vortrag der Gesellschaft für deutsche Sprache statt. Thema: Sprache,...
mehr >>

25.11.2020 | 16:20 Uhr

Auswirkungen gesellschaftlicher Polarisierung auf die lokale Unterstützung Geflüchteter in Deutschland und in Kanada: eine Regionalstudie

Auswirkungen gesellschaftlicher Polarisierung auf die lokale Unterstützung Geflüchteter in Deutschland und in Kanada: eine...
mehr >>

30.11.2020 | 18:00 Uhr

Podiumsdiskussion Aktionswoche BNE 2020

Zum Auftakt der Aktionswoche BNE wird es eine virtuelle Podiumsdiskussion geben, die sich um folgende Frage drehen wird: Wie geht es...
mehr >>