Zum dritten Mal laden in diesem Sommersemester Studierende des Faches Designpädagogik zu einer Fachpräsentation. Am 4. und 5. Mai zeigen sie unter dem Titel „Werkschau“ ihre Arbeiten für alle Interessierten in den Werkstätten und Räumlichkeiten des W+K-Gebäudes, Universitätsstraße 3.
Am Donnerstag wird die Werkschau um 17.00 eröffnet. Die Ausstellung ist dann bis 21.00 Uhr zugänglich. Am darauf folgenden Freitag öffnet das Fach von 10.00 bis 14.00 Uhr seine Türen.
Bei dem Veranstaltungsformat...

Weiterlesen »

„Studieren ohne Abitur - Studieren mit Berufs- und Familienerfahrung“ ist der Titel der Informationsveranstaltungen, die die Universität Vechta in der Region durchführt. Noch zwei Informationsabende bietet die Koordination Offene Hochschule in Papenburg und Damme an. Angesprochen sind Berufstätige, die eine neue Herausforderung suchen oder Menschen, die sich nach einer Familienphase beruflich neu orientieren möchten.
Inhalte der kostenfreien Veranstaltungen sind        

  • Studium nach Bachelor...
Weiterlesen »

Die Planungen zur Sanierung und Erweiterung der Mensa Vechta stehen: Am Freitag, 14. Juli 2017, wird in der Bestandsmensa Vechta an der Universitätsstraße 1 die letzte Essensausgabe stattfinden. Anschließend zieht das Team des Studentenwerks Osnabrück in die Interimsmensa auf dem Gelände der ehemaligen Außenstelle der Universität Göttingen. Voraussichtlich ab Ende Juli wird das Studentenwerk Osnabrück dann dort seine Gerichte anbieten. Die Sanierung der Bestandsmensa beginnt im August.
„Wir alle...

Weiterlesen »

Gestern wurde im Kreishaus Vechta die Ausstellung „Neue Beziehungen entstehen…“ eröffnet. Sie ist das Ergebnis eines Lehr-Lern-Forschungsprojekts, das Pädagogik-Professorin Dr. Margit Stein im Wintersemester mit 85 Studierenden durchgeführt. Ihr Ziel: Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung, die inzwischen in Vechta beheimatet sind, und die mit ihrer Integration befassten Ehrenamtlichen kennenlernen und vorstellen – frei von Vorurteilen und Stereotypen. 35 Poster zeigen nun Tandems aus...

Weiterlesen »

Die Studienreise nach Israel, die das Team der Professur für Biblische Theologie: Exegese des Neuen Testaments in Kooperation mit der Kirche am Campus im Februar  organisiert hatte, führte am  vergangenen Mittwoch mit dem Besuch von 20 Oberstufenschülern des Gymnasiums Antonianum Vechta zu ihrem Ziel: Der didaktisch aufbereiteten Präsentation der Ergebnisse in einer eigens angelegten Ausstellung. Die Studierenden erläuterten ihre während der Exkursion gewonnenen Ergebnisse anhand der neuesten...

Weiterlesen »
< Veranstaltungen
April 2017
>
M D M D F S S
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

07.04.2017

Gemeinsamer Frühjahrsempfang von Stadt und Universität Vechta

Universität und Stadt Vechta – in Partnerschaft verbunden Stadt und Universität Vechta bauen aufeinander: Im städtebaulichen Sinne,...
mehr >>

11.04.2017 | 18:00 Uhr

Ringvorlesung „Der Papst ändert keine einzige Lehre, und doch ändert er alles.“

Ringvorlesung im Sommersemester 2017Aufbrüche unter Papst FranziskusKirche am Campus, Feldmannskamp 1, 49377 Vechtadienstags, 18.00 –...
mehr >>

18.04.2017 | 18:00 Uhr

Ringvorlesung „Der Papst ändert keine einzige Lehre, und doch ändert er alles.“

Ringvorlesung im Sommersemester 2017Aufbrüche unter Papst FranziskusKirche am Campus, Feldmannskamp 1, 49377 Vechtadienstags, 18.00 –...
mehr >>

19.04.2017 | 19:15 Uhr

Ringvorlesung ""Alternative Fakten"? Zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeitsarbeit"

Öffentliche Ringvorlesung für alle Interessierten - Immer mittwochs, 19.15 bis 20.00 Uhr, im Raum N02. Eine Anmeldung ist nicht...
mehr >>