Mein Studium in Vechta 2020

Einige Länder erachten Migration nach zuvor gesellschaftlich vereinbarten Regeln als selbstverständlich, andere wiederum sind dabei, solche Regeln zu etablieren und streiten sich über den Umgang mit Geflüchteten. Die Fluchtforschung ist eine wissenschaftliche Disziplin, welche unter anderem die Politik bei Entscheidungen unterstützt. Wie der Wissensaustausch zwischen Forschung und Praxis funktionieren kann, zeigt nun das Buch „Wissensmobilisierung und Transfer in...

Weiterlesen »

Im Rahmen des partizipativen Projekts KulTour Cloppenburg wurde am 20.10.2020 feierlich eine neue Hinweistafel an der Königsapotheke enthüllt und damit fiel auch der öffentliche Startschuss für den gemeinsam entwickelten digitalen Stadtführer auf www.kultour-clp.de. Auf dieser Tafel und bald an vielen weiteren interessanten „KulTourOrten“ in der Stadt sind QR-Codes angebracht. Darüber lassen sich Geschichten zum Lesen und Anhören (auf Hochdeutsch, Plattdeutsch und...

Weiterlesen »

Selbstgewusst! Gemeinsam Wissen schaffen: Online-Konferenz am 5./6. und 12./13. November - Wie Wissenschaft und Gesellschaft partizipativ, dauerhaft und gleichberechtigt zusammenarbeiten können, ist der Schwerpunkt von „Selbstgewusst! Gemeinsam Wissen schaffen“. Zu dieser digitalen Konferenz – am 5./6. und 12./13. November, jeweils 14 bis 18 Uhr – sind alle eingeladen, die sich für das gemeinsame Forschen von Wissenschaft und Gesellschaft interessieren.

 

Weiterlesen »

Sportwissenschaftlerin Prof.in Dr.in Petra Wolters im Gespräch über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Schulsport - Die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Hygienemaßnahmen haben den Schulsport größtenteils ins Freie verlagert. Doch mit dem Herbst gehen kältere Temperaturen und meist auch regnerisches Wetter einher: Der Schulsport kehrt somit in die Hallen zurück.

Weiterlesen »

Mit dem Programm „Lehramt.International“ fördert der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) Projekte zur Internationalisierung der Lehramtsausbildung an deutschen Hochschulen. „International Mobility in the Master of Primary School Education – MAPS“ von der Universität Vechta gehört zu den 19 neu ausgewählten Modellprojekten und wird von 2021 bis 2024 gefördert. Beantragt wurden rund 330.000...

Weiterlesen »

< Veranstaltungen
Oktober 2020
>
M D M D F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

01.10.2020

"Caring Societies – Neue Abhängigkeiten oder mehr Gerechtigkeit?"

Auf der Caring Societies-Tagung werden aktuelle Sorgekrisen in ihren Verflechtungen mit anderen Krisen (ökonomisch, ökologisch, sozial)...
mehr >>

02.10.2020

"Caring Societies – Neue Abhängigkeiten oder mehr Gerechtigkeit?"

Auf der Caring Societies-Tagung werden aktuelle Sorgekrisen in ihren Verflechtungen mit anderen Krisen (ökonomisch, ökologisch, sozial)...
mehr >>

16.10.2020

Konferenz „Selbstgewusst! Gemeinsam Wissen schaffen“

Vom 16. bis 17. Oktober 2020 veranstaltet der Science Shop Vechta/Cloppenburg der Universität Vechta die Konferenz „Selbstgewusst!...
mehr >>

17.10.2020

Konferenz „Selbstgewusst! Gemeinsam Wissen schaffen“

Vom 16. bis 17. Oktober 2020 veranstaltet der Science Shop Vechta/Cloppenburg der Universität Vechta die Konferenz „Selbstgewusst!...
mehr >>