1984-1991

Lehramtsstudium für die Sekundarstufen II und I in den Fächern Deutsch, Geschichte und Pädagogik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

1990

Studienaufenthalte an der Anglo-Amerikanischen Abteilung des Historischen Seminars der Universität zu Köln und am John-F.-Kennedy-Institut für Nordamerikastudien der Freien Universität Berlin

1991

Erste Staatsprüfung für die Lehrämter für die Sekundarstufe II und die Sekundarstufe I

1992-1996

Promotionsstudiengang im Hauptfach Neuere Geschichte mit den Nebenfächern Deutsche Philologie und Pädagogik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

1992

Forschungsstipendium des Georg-Eckert-Instituts für internationale Schulbuchforschung in Braunschweig

1992-1996

Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes

1993

Forschungsaufenthalt am John-F.-Kennedy-Institut für Nordamerikastudien der Freien Universität Berlin

1993

Reisestipendium des German Marshall Fund of the United States für einen Forschungsaufenthalt in Washington, D. C., USA, betreut vom Deutschen Historischen Institut

1996

Promotion

1996

Autoren-Werkvertrag mit dem Deutschen Historischen Museum Berlin

1996

Forschungsaufenthalt in die USA im Auftrag des Deutschen Historischen Museums Berlin, beraten durch das Deutsche Historische Institut Washington

1997

Referendariat am Galilei-Gymnasium Hamm und an der Sophie-Scholl-Gesamtschule Hamm, betreut vom Studienseminar für das Lehramt für die Sekundarstufe II Hamm

1997-2002

Lektorat des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD)am Instytut Filologii Germańskiej der Universytet im. Adama Mickiewicza Poznań (Posen), Polen

2002-2005

Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte an der Universität Augsburg

2002-2008

Mitgliedschaft im Forum Ost der Universität Augsburg

2005

Habilitation

2005-2006

Vertretung des Lehrstuhls für Didaktik der Geschichte an der Philologisch-Historischen Fakultät der Universität Augsburg

2006-2008

Privatdozent am Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte an der Philologisch-Historischen Fakultät der Universität Augsburg

seit 2008

Professor für Didaktik der Geschichte mit dem fachlichen Schwerpunkt Neuere und Neueste deutsche und europäische Geschichte (seit dem späten 18. Jahrhundert) an der Universität Vechta

2008-2009

Stellvertretender Direktor des Institutes für Geschichte und Historische Landesforschung der Universität Vechta

2009-2011

Stellvertretender Direktor des Institutes für Geistes- und Kulturwissenschaften der Universität Vechta

2009-2011

Sprecher der Abteilung für Kulturgeschichte und vergleichende Landesforschung der Universität Vechta

2012


2011-2013

Gastprofessur (DAAD) in Alexandria (Ägypten) im Rahmen des 24.Alexandriner Sommerkurses "Kultur im Umbruch", Leiter der Veranstaltungsreihe "Neue Forschungs- und Didaktisierungsansätze in den Kulturwissenschaften"
Sprecher der Studiengangskommission Kulturwissenschaften

2011-2013
2015

Direktor des Instituts für Geistes- und Kulturwissenschaften der Universität Vechta
Gastdozentur (DAAD) in Kraków/Krakau (Polen) im Rahmen der XX. Akademie Krakau International als Leiter der Arbeitsgruppe "Geschichtsbilder und historische Mythen: Historische Referenzen der Selbstpositionierung mitteleuropäischer Länder im europäischen Kontext" an der Uniwersyteit Jagiellonski (gem. mit Prof. Dr. W. E. J. Weber von der Universität Augsburg)

Letzte Aenderung: 03.07.2019 · Seite drucken