Katja Rackow

Empirische Alternsforschung und Forschungsmethoden


Vorträge

2020

31.01.20 - Katja Rackow: Solidarität zwischen Ideologie und Wissenschaft. Tagung "Wissenschaft als Generationenprojekt: Rück- und Ausblicke". 30.-31. Januar, Neubrandenburg.

2019

27.06.19 - Katja Rackow & Vera Sparschuh: Facing inequality in Northeast Germany: Neighbourhood as a social resource? ESRS2019: XXVIII European Society for Rural Sociology. Congress "Rural futures in a complex world". 25.-28. Juni, Trondheim, Norway.

18.09.19 - Katja Rackow, Moritz Hess & Ann-Kristin Beyer: Weiter im Längsschnitt! Neue Perspektiven und künftige Herausforderungen longitudinaler Forschung in der gerontologie. Organisation und Ko-Leitung des Doktoranden-Nachwuchsworkshops im Rahmen des Jahreskongresses der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG). 18. September, Berlin.

2018

06.09.18 - Katja Rackow: Verantwortung im und für das Alter - Herausforderungen und Grenzen durch Vielfalt. Vortrag sowie Moderation des Symposiums "Verantwortung im und für das Alter - Herausforderungen und Grenzen durch Vielfalt". Gemeinsamer Jahreskongress DGG & DGGG "Vielfalt des Alterns: biomedizinische und psychosoziale Herausforderungen". 06.08. September, Köln.

25.09.18 - Katja Rackow: Wertewandel in Afrika. 39. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie "Komplexe Dynamiken globaler und lokaler Entwicklungen", 24.-28. September, Göttingen.

2017

30.08.17 - Katja Rackow: How to measure solidarity? 13th ESA Conference "(Un)Making Europe: Capitalism, Solidarities, Subjectivities", 29. August - 01. September, Athens/Greece.

22.09.17 - Katja Rackow: Altersbilder in Afrika. 2. Jahrestagung des IARA "Konstruktionen und Gestaltungen des Alterns in ruralen Lebenswelten", 21.-23. September, Villach/Austria.

27.09.17 - Katja Rackow: Solidarität in alternden Gesellschaften. Gemeinsame Jahrestagung der Sektion III: Sozial- und Verhaltenswissenschaftliche Gerontologie und der Sektion IV: Soziale Gerontologie und Altenarbeit der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG). 27.-28. September, Fulda.

2016

11.03.16 - Katja Rackow: Nachbarschaft als neuer Sozialraum? Frühjahrstagung der Sektionen Alter(n) und Gesellschaft der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 11. und 12. März, Dortmund.

09.09.16 - Katja Rackow: Ressource Nachbarschaft? Zur Funktion nachbarschaftlicher Beziehungen. Gemeinsamer Gerontologie und Geriatrie Kongress der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG) sowie der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG). 07.-10. September, Stuttgart.

28.09.16 - Katja Rackow: Die dörfliche Nachbarschaft: Idyll, Ressource oder überholtes Ideal? 38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie "Geschlossene Gesellschaften", 26.-30. September, Bamberg.

2015

25.06.15 – Katja Rackow: Aktive Nachbarschaft – neue Ressource für Wohlbefinden und Gesundheit im Alter? Fachhochschule Kärnten, Feldkirchen/Austria.

11.02.15 – Katja Rackow: REGIOPART. Entwicklung von Nachbarschaft in strukturschwachen ländlichen Regionen Ostdeutschlands − Effekte von Partizipation für die Gesunderhaltung und soziale Teilhabe älterer Menschen, Institut für Gerontologie an der Universität Vechta.

2014

14.06.14 – Katja Rackow & Kathrin Bernateck: REGIOPART. Entwicklung von Nachbarschaft in strukturschwachen ländlichen Regionen Ostdeutschlands − Effekte von Partizipation für die Gesunderhaltung und soziale Teilhabe älterer Menschen, Konferenz im Rahmen des Programms Soziale Innovationen für Lebensqualität im Alter (BMBF), 13.-14. Juni, Neubrandenburg.

2013

10.06.13 – Katja Rackow: Medienbildungsangebote für Seniorinnen und Senioren in Mecklenburg-Vorpommern, Fachtagung "Silver-Surfer. Medienbildung für Ältere in Mecklenburg-Vorpommern", Schwerin.

2011

28.07.11 – Katja Rackow: Anger and Anxiety: Dimensions of Social Inequality, International Society for Research on Emotion (ISRE), 26.-29. Juli, Kyoto/Japan.

2009

15.10.09 – Katja Rackow: Hochschulabschluss gleich fester Arbeitsplatz? Neue und alte Risiken für AkademikerInnen, 6. Nutzerkonferenz "Forschung mit dem Mikrozensus: Analysen zur Sozialstruktur und zum sozialen Wandel", 15.-16. Oktober, Mannheim.


Letzte Aenderung: 08.04.2021 · Seite drucken

 

 

 


 

 

 

 

Kontakt

Driverstr. 23
Raum: R 201

Tel.: +49 (0) 4441 15 736
Fax: +49 (0) 4441 15 621
E-Mail: katja.rackow

Sprechzeiten: n. V.