Prof. Dr. Frerich Frerichs

Altern und Arbeit


Vorträge (ab 2006)

2019

  • "Gesundes Älterwerden - Herausforderungen an das Personalmanagement im demografischen Wandel" Workshop, anlässlich der Mitarbeiterversammlung des Kirchenkreises Celle, Hermannsburg am 26. Juni 2019.
  • "Horizontal Career Management for Older Workers in Eldercare Organizations" Paper, presented at the 9th IAGG-ER-Conference in Gothenburg, Symposium "Older Workers in the Health and Care Sector - Challenges and Possibilities", Göteborg am 24. Mai 2019.
  • "Laufbahngestaltung bei begrenzter Tätigkeitsdauer - Betriebliche Herausforderungen und Perspektiven" Vortrag, anlässlich der Frühjahrstagung des Arbeitskreises "Die Arbeit der Selbstständigen", Selbstständige Erwerbsarbeit und Erwerbskarrieren in späteren Lebensphasen - Potentiale, Risiken und Wechselverhältnisse, Vechta am 04. April 2019.

2018

  • "Älterwerden in sozialen Berufen – Herausforderungen an das alternsgerechte Personalmanagement im demografischen Wandel“ Vortrag, anlässlich der Betriebsversammlung der Lebenshilfe Syke, Syke am 28. November 2018.

  • "Gesundes Älterwerden in sozialen Berufen – Herausforderungen an das Personalmanagement im demografischen Wandel“ Vortrag, anlässlich der Mitarbeiterversammlung des Kirchenkreises Wolfsburg-Wittingen, Wolfsburg am 14. November 2018.

  • "Altern in der Erwerbsarbeit - Perspektiven der Laufbahngestaltung bei begrenzter Tätigkeitsdauer" Vortrag für den Dreiländerkongress "Soziologische Analysen von Arbeit, Alter, Gesundheit", Graz am 06. April 2018.
  • "Demografischer Wandel und alternsgerechtes Personalmanagement - Herausforderungen und Chancen für die Betriebe" Vortrag, anlässlich der 5th International Conference Work, Employment and Disability Management "Cooperation und Coordination", Olten/Schweiz am 25./26. Januar 2018.

2017

  • "Altern in der Erwerbsarbeit - Perspektiven der Laufbahngestaltung" Vortrag, anlässlich der Fachtagung "Vom Disability zum Ability-Management: Präventive Gestaltung von Erwerbsverläufen", Dortmund am 26. September 2017.
  • "Horizontal Career management in the Eldercare Sector" Poster-Präsentation, anlässlich des 21th World Congress of Gerontology and Geriatrics, IAGG 2017, San Francisco am 23.-27. Juli 2017.
  • "Demografischer Wandel und alternsgerechtes Personalmanagement - Herausforderungen und Chancen für die Betriebe" Vortrag, anlässlich des JadeBay-Netzwerkabends, Jever am 18. Mai 2017.

2016

  • "Betriebliches Kompetenzmanagement im Handwerk fördern" Vortrag auf der Fühjahrskonferenz der Gesellschaft für Arbeitswissenschaften (GfA), Aachen im März 2016.

  • "Betriebliches Kompetenzmanagement für ältere Mitarbeiter im Handwerk: Was, wo und vor allem wie? - Ein multimethodischer Forschungsansatz aus dem Projekt In-K-Ha (Integrierte Kompetenzgestaltung im Handwerk)" Vortrag auf der Frühjahrskonferenz der Gesellschaft für Arbeitswissenschaften (GfA), Aachen im März 2016.

  • "Gesund Älterwerden in sozialen Berufen - Herausforderungen an das Personalmanagement im demografischen Wandel" Vortrag der Verantstaltungsreihe "Seelische Gesundheit im Arbeitsleben" des Vereins zur Förderung psychosozialer Kooperation und Koordination, Wetzler am 21.06.2016.
  • "Machen Sie ihr Unternehmen fit für die Zukunft: Kompetenzen erkennen und fördern. - Praxisergebnisse aus dem Projekt In-K-Ha (Integrierte Kompetenzentwicklung im Handwerk)" Vortrag anlässlich der Transferveranstaltung "Blick in die Zukunft - Mitarbeiterentwicklung in Zeiten des Wandels" der BUS GmbH, in der Handwerkskammer Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim am 28.11.2016.

2015

  • "Altern in der Erwerbsarbeit - Perspektiven der Laufbahngestaltung" Vortrag im Deutschen Zentrum für Altersfragen (DAZ) am 28.05.2015

  • "Kompetenzentwicklung im Handwerk durch Lernen bei der Arbeit - Das Projekt In-K-Ha" mit Kauffeld, S.; Kortsch, T.; Paulsen, H.; Naegele, L.; Vortrag auf der Frühjahrskonferenz der Gesellschaft für Arbeitswissenschaften (GfA) in Karlsruhe

2014

  • "Kompetenzbasierte Laufbahngestaltung in der Pflege: Betriebliche Fachlaufbahnen als Ansätze einer alter(n)sgerechten Beschäftigung" Vortrag anlässlich der 3. Jahrestagung des Institutes für Gerontologie an der Universität Vechta am 29. September 2014

  • "Grundständiges Studium der Gerontologie - Der BA- und MA-Studiengang der Universität Vechta" Vortrag im Symposium "Akademische Aus- und Weiterbildung in der Gerontologie und Geriatrie", 12. Kongress der DGGG am 27. September 2014 in Halle

  • "Fachlaufbahnen in der Pflege: Ansätze einer alter(n)sgerechten und kompetenzbasierten Beschäftigung" Vortrag im Symposium "Stress älterer Erwerbstätiger" im Rahmen des 12. Kongresses der DGGG am 25. September 2014 in Halle

  • "Personalmanagement bei alternden Belegschaften - Herausforderungen im öffentlichen Dienst", Vortrag zur Klausurtagung des Landkreises Friesland am 14. Mai 2014 in Aurich

  • "Alternde Gesellschaft und Auswirkungen auf das Personalmanagement in Betrieben und öffentlicher Verwaltung“, Vortrag bei einer Präsenzveranstaltung im Rahmen einer Online-Konferenz des Science Shop Vechta/Cloppenburg zum Thema „Alternde Belegschaft?! Das kommt auf Ihre Unternehmen zu“ am 14.Mai 2014 in Cloppenburg

  • "Laufbahnen in der Pflege innovativ gestalten" mit Grüner, T.; Werner, A.-C.; Schorn, N.K.; Vortrag zum 60. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft vom 12.-14. März 2014 in München

  • "Altern und Arbeit- Perspektiven für die Arbeitsforschung", Vortrag, anlässlich des Parlamentarischen Abends der Universität Vechta am 26. Februar 2014 in Hannover

2013

  • "Betriebe im demografischen Wandel: Herausforderungen und Chancen für eine alternsgerechte Personal- Arbeitspolitik", Vortrag, anlässlich der Fachtagung "Gesundheit im Alter- Herausforderungen für die Gesellschaft, Chancen für die Wirtschaft" der IHK am 15. November 2013 in der Handelskammer Hamburg

  • "Alternsgerechte Arbeitsgestaltung - Herausforderungen des demografischen Wandels im öffentlichen Dienst", Vortrag auf Einladung der Jade Hochschule am 26. Juni 2013 in Oldenburg

  • "Personalmanagement im Demografischen Wandel - Herausforderungen und Handlungsorientierungen für Unternehmen", Vortrag anlässlich des Arbeitgebertages 2013 der Agentur für Arbeit Iserlohn am 07. Juni in Lüdenscheid

  • "Personalmanagement bei alternden Belegschaften - Herausforderungen im öffentlichen Dienst", Vortrag auf Einladung der Stadt Wilhelmshaven und des Landkreises Friesland am 29. Mai 2013 im Jade InnovationsZentrum Wilhelmshaven

  • "Demografischer Wandel und alternsgerechtes Personalmanagement - Herausforderungen und Chancen für KMU", Vortrag anlässlich der Veranstaltung "Dialog Mittelstand" der Landessparkasse zu Oldenburg am 25. März 2013 in Oldenburg

  • "Der demografische Wandel und alternde Belegschaften - Herausforderungen an das Personalmanagement in sozialen Berufen", Vortrag anlässlich der Fachtagung "Den demografischen Wandel gestalten - Lebenszyklusorientierte Personalentwicklung in sozialen Arbeitsfeldern" am 20. März 2013 im Sozialwerk St. Georg in Gelsenkirchen

2012

  • "Ältere Arbeitnehmer im demographischen Wandel - Leistungspotentiale und Beschäftigungsrisiken", Vortrag anlässlich des DGUV-Fachsymposiums "Demographischer Wandel, ein Thema zwischen "wenn und aber" am 05. November 2012 in Berlin

  • "Demographischer Wandel in der Erwerbsarbeit - Risiken und Potentiale alternder Belegschaften", Vortrag anlässlich des IAB-Workshops "Älterwerden in der Arbeit: Aktuelle und künftige Herausforderungen für ein langes Erwerbsleben" am 29. Oktober 2012 in Nürnberg

  • "Kompetenzentwicklung bei älteren Arbeitnehmern und intergenerationeller Wissenstransfer", Vortrag anlässlich der 13th International Echa Conference - 4. Münsterscher Bildungskongress am 14. September 2012 in Münster

  • "Ageing, Employment and Social Security - Challenges for the labour market and employment policy in the EU", Paper, presented at the Nestor-workshop "Active Ageing and coping with demographic change" in Prague, 5th September 2012

  • "Kommunale Altenpolitik im ländlichen Raum - Schlussfolgerungen für Forschung und Praxis", Vortrag anlässlich der Jahrestagung des IfG "Altern im ländlichen Raum" am 15. Juni 2012 in Essen/Oldbg.

  • "Working later - the organisational perspective"- paper presented at the IFA 11th Global conference on Ageing, Prague, 29th May 2012

  • "Generationenübergreifendes Lernen in Unternehmen", Vortrag anlässlich des ÖZBF-Symposium "Potenziale intergenerationell entfalten" am 22. März 2012 in Salzburg

2011

  • "Älterwerden in sozialen Berufen - Herausforderungen an das Personalmanagement im demografischen Wandel", Vortrag anlässlich der 1. Fachtagung "DemografieParität" am 30. November 2011 im Kolping Haus Dortmund

  • "Wo drückt der Schuh? - Handlungsfelder des Handwerks im demografischen Wandel". Vortrag anlässlich der Abschlusstagung des Projektes "Zukunftsfaktor Mensch" am 28. November 2011 in der Handwerkskammer Bremen

  • "Betriebliche Herausforderungen und Handlungsfelder einer alternsgerechten Personalentwicklung", Vortrag anlässlich der Fachveranstaltung "Strategien der Personalentwicklunh im demografischen Wandel" der FAKD und des DEVAP am 14. November 2011 in Hannover

  • "Activating Senior Potential in Organisations - Clustered approaches and pathways of practice", paper presented at the European Foundation Seminar Series 2011 - 2012, "Improving working conditions: contribution to active ageing", 8th November 2011, Dublin

  • "Activating Senior Potential in Organisations - A Case Study Approach", paper presented at VII IAGG European Congress "Healthy and Active Ageing for all Europeans, 14th April 2011, Bologna

2010

  • "Älterwerden in der Arbeitswelt", Vortrag anlässlich des ÖPIA Jahressymposium "Gesünder länger leben - Gehirn und Ruhestand" am 02. Dezember 2010 in Wien

  • "Policy of Active Ageing in Employment in the EU - Challenges and prospects", paper presented at the final

  • INSITO-conference "Socially Imbalanced Europe", 12th November 2010, Osnabrück

  • "Demografischer Wandel in der Arbeitswelt - Herausforderungen an das Personalmanagement und die Personalführung bei alternden Belegschaften", Vortrag anlässlich der Essener Universitätsvorlesungen am 25. Oktober 2010 in Essen (Oldbg.)

  • "Policy of Active Ageing in the EU: Challenges and prospects", paper presented at the INSITO-conference, 23rd September 2010, Amsterdam

  • "Arbeitsfähigkeit erhalten - AGECERT als Gesamtkonzept zur Bewertung alternsgerechter Personalpolitik", Vortrag anlässlich des 2. Gemeinsamen Kongresses der DGGG und der SGG am 17. September 2010 in Berlin

  • "Demografischer Wandel im Gesundheitswesen - Herausforderungen an die betriebliche Personalarbeit", Vortrag anlässlich des "Arbeitsmarktgesprächs Gesundheitswesen" des Landkreises Leer am 15. September 2010 in Leer

  • "Wirtschaftskraft Alter: Konsumverhalten älterer Menschen und Seniorenmarketing", Vortrag anlässlich der Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft der Gewerbetreibenden am 26. Mai 2010 in Zetel

  • "The Prospect of Social Security: Concepts on staying active while growing older", Introductory statement for the Opening Conference of INSITO, 08th April 2010, Bratislava

  • "Weiterbildung älterer Arbeitnehmer - Lernhemmnis Alter? Herausforderungen und Chancen im demografischen Wandel", Vortrag im Ludgerus-Werk e.V. und vor dem Verband der Katholiken in Wirtschaft und Verwaltung am 22. Februar 2010 in Lohne

2009

  • "Herausforderungen an das Personalmanagement und die Personalführung bei alternder Belegschaft", Vortrag anlässlich der Dezernentenkonferenz der Bezirksregierung am 18. Dezember 2009 in Arnsberg

  • "AgeCert- Entwicklung eines Qualitätssiegels "Alternsmanagement im Betrieb", Vortrag anlässlich der Tagung "Wettbewerbsvorteil Gesundheit" Betriebliches Gesundheitsmanagement in Zeiten der Krise - Kür oder Pflicht? am 09. Dezember 2009 in Köln

  • "Arbeitsfähigkeit erhalten - AgeCert als Gesamtkonzept zur Bewertung alternsgerechter Personalpolitik", Vortrag anlässlich der 4. Tagung "Gesundheit, Qualifikation und Motivation älterer Arbeitnehmer - messen und beeinflussen" der Marie-Luise und Ernst Becker Stiftung am 01. Oktober 2009 in Bonn

  • "AgeCert - ein neues Qualitätssiegel für das betriebliche Alternsmanagement", Vortrag anlässlich des 4. Demographie-Kongresses "Quo vadis Demographiepolitik? Auf dem Weg zu einer Kultur des Wandels" am 01. September 2009 in Berlin

  • "Active labour market policies for older workers - Japan, Germany and the United Kingdom compared", paper presented at the occasion of the XIXth World Congress of Gerontology & Geriatrics, 06th June 2009, Paris

  • "Demografischer Wandel in der Arbeitswelt - Herausforderungen an das Personalmanagement", Vortag anlässlich der Mitgliederversammlung des Katholischen Krankenhausverbandes der Diözese Osnabrück e.V. am 12. Mai 2009 in Barnsdorf

  • "Entwicklung eines Qualitätssiegels Alternsmanagement", Vortrag anlässlich des wissenschaftlichen Symposiums zur Qualitätsicherung in der Demografieberatung von Unternehmen der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin am 23. April 2009 in Berlin

2008

  • "Aktive' Arbeitsmarktpolitik für ältere Arbeitnehmer/innen - Großbritannien, Japan und Deutschland im Wohlfahrtsstaatsvergleich", Vortrag anlässlich des gemeinsamen Kongresses der DGG/ÖGGG und der DGGG/SGG am 03.12.2008 in Berlin

  • "Altern in sozialräumlicher Perspektive", Vortrag anlässlich des gemeinsamen Kongresses der DGG/ÖGGG und der DGGG/SGG am 03.12.2008 in Berlin

  • "Altern und Arbeit - Herausforderungen und Perspektiven im demografischen Wandel", Vortrag anlässlich der Jahrestagung der Regionalen Innovationsstrategie Weser-Ems am 10.11.2008 in Oldenburg

  • "Aktives Altern in der Erwerbsarbeit - Konzepte zur Anhebung des Beschäftigungsniveaus älterer Erwerbstätiger in Europa", Vortrag anlässlich des Workshops "Arbeit und Beschäftigung in Europa fördern" von ARBEIT UND LEBEN am 07.10.2008 in Wien

  • "Qualifizierung alternder Belegschaften - Altersübergreifende Konzepte und Anforderungen", Votrag anlässlich der 3. Stiftungstagung der Marie-Luise und Ernst Becker-Stiftung "Kognition, Motivation und Lernen älterer Arbeitnehmer - neueste Erkenntnisse für die Arbeitswelt von morgen" am 19.09.2008 in Bonn

  • "Verlängerung des Erwerbslebens und Anforderungen an Personalarbeit", Vortrag anlässlich der Tagung "Generationen gemeinsam im Betrieb - Wunsch und Wirklichkeit" am 21.04.2008 an der Universität Bremen, Institut Arbeit und Wirtschaft

  • "Altersmanagement im Betrieb - Entwicklung eines neuen Weiterbildungskonzeptes", Vortrag anlässlich der bundesweiten Aktionstage der IHK zum Thema Weiterbildung am 08.03.2008 in Oldenburg

  • "Altersmanagement im Betrieb - Gesundheitsförderung und Qualifizierung", Vortrag anlässlich des Betriebsräteseminars "Beschäftigungsfähigkeit erhalten und fördern" von Arbeit und Leben/DGB am am 14.02.2008 in Dortmund

  • "Regionales Altern in Deutschland" - Habilitationsvortrag an der Technischen Universität Dortmund, Fachbereich 12: Erziehungswissenschaft und Soziologie am 13.02.2008

  • "Lebenslagen älterer Arbeitnehmer und aktive Arbeitsmarktpolitik: Das Vereinigte Königreich, Deutschland und Japan im Wohlfahrtsstaatsvergleich" vor dem RAC Vechta am 06.02.2008

2007

  • "Active Labour Market Policies for Older Workers: the United Kingdom, Germany and Japan compared", paper presented at the occasion of the 60th Annual Sientific Meeting of the Gerontological Society of America in San Francisco, USA, 17.11.2007

  • "Lebenslagen älterer ArbeitnehmerInnen und Arbeitsmarktpolitik - Großbritanien, Japan und Deutschland im Wohlfahrtsvergleich", Vortrag anlässlich der Tagung "Zu alt? - Zur Theorie des Ageism und zur Empirie der Altersdiskriminierung auf Arbeitsmärkten" am 10.11.2007 an der Freien Universität Berlin

  • "Lernhemmnis Alter? - Herausforderungen und Chancen im demografischen Wandel", Vortrag anlässlich der Tagung "Weiter Bildung! - Berufliche Weiterbildung Älterer in kleinen und mittleren Unternehmen" in der Evangelischen Akademie Loccum am 16.10.2007

  • "Altes Eisen - Schatz der Zukunft - Wie der Wissensaustausch zwischen Jung und Alt gelingen kann", Vortrag anlässlich des Gesprächskreises Handwerk-Kirchen der Ev.-Lutherischen Landeskirche Hannover, Walsrode, 11.10.2007

  • "Weiterbildung und Personalentwicklung 40plus - Herausforderung und Chancen", Vortrag anlässlich der Konferenz "Transnational Exchange for active Ageing" am 06.07.2007 an der IHK Akademie Mittelfranken, Nürnberg.

  • "Erfahrungswissen älterer Arbeitnehmer/innen und intergenerationeller Wissenstransfer", Vortrag anlässlich der Tagung "Vom Defizit- zum Kompetenzmodell - Stärken älterer Arbeitnehmer erkennen und fördern" der Marie-Luise und Ernst Becker Stiftung am 18. und 19.04.07 in Bonn

  • "Altern in der Arbeitswelt", Vortrag anlässlich der Tagung "Alternde Belegschaften – (k)ein Problem für die Region?", Hochschule Vechta, 24.02.2007

  • "Altern und Arbeit" – Herausforderungen und Perspektiven", Vortrag anlässlich der Klausurtagung der Seniorenunion, Vechta, 21.02.2007

2006

  • "Älter werden im Beruf – Empfehlungen für eine alter(n)sgerechte Personalpolitik bei FABIDO", Vortrag anlässlich der Projekt-Abschlussveranstaltung "Älter werden im Beruf" der Stadt Dortmund am 11.12.2006

  • "Personalentwicklung und Weiterbildung 40plus", Vortrag anlässlich der Projektauftaktsitzung "KEB40plus" des Vereins "Arbeit und Leben" am 08.09.2006 in Hannover

  • "Beschäftigungsfähigkeit älterer Arbeitnehmer/innen erhalten – Anforderungen angesichts steigender Altersgrenzen", Vortrag anlässlich der Nordischen Sozialrechtstage am 07.09.2006 in Lübeck

  • "Labour market policies for older workers – Great Britain and Germany compared", paper presented at the conference “European comparative research on ageing – challenges and opportunities”, Vechta, June 22.-24.2006

  • "Demografischer Wandel in der Arbeitswelt: Förderung der Beschäftigungsfähigkeit älterer Arbeitnehmer/innen", Vortag anlässlich der Informationsveranstaltung "Kompetenz, Erfahrung, Beschäftigungsfähigkeit" im Klinikum Bremen-Mitte am 29.05.2006

 

 


Letzte Aenderung: 02.07.2019 · Seite drucken

 

 

  


 

 

 

Kontakt

Driverstr. 23
Raum: R 205

Tel.: +49 (0) 4441.15 504
Fax: +49 (0) 4441.15 621
E-Mail: Frerich.Frerichs

Sprechzeiten: dienstags 16.00-17.00 Uhr