Arbeitsschwerpunkte im Fachgebiet "Altern und Arbeit"


Die Forschungsaktivitäten im Fachgebiet "Altern und Arbeit" konzentrieren sich vor dem Hintergrund des sozio-demografischen Wandels und der Altersgrenzenanhebung auf die folgenden zentralen Analysedimensionen und Problembereiche:

  • Arbeitsmarkt und Altersstrukturwandel (gesellschaftliche Ebene): Entwicklung der Erwerbsbeteiligung älterer Arbeitnehmer; Flexibilisierung der Erwerbsformen in der Spätphase der Erwerbsarbeit; Arbeitsmarktrisiken und Altersarbeitslosigkeit
  • Betriebe im demografischen Wandel (institutionelle Ebene): Personal- und Arbeitspolitik angesichts sich wandelnder Alters-, Beschäftigten- und Arbeitsstrukturen; Generationenbeziehungen im Betrieb; alternsgerechte Arbeits(zeit)- und Laufbahngestaltung
  • Arbeit und Lebenslagen im Erwerbsverlauf (personale Ebene): Alternsgerechte Qualifizierung und lebenslanges Lernen; Vereinbarkeit von Beruf und Pflege; Flexibilisierung des Übergangs in den Ruhestand und nachberufliche Tätigkeiten

Letzte Aenderung: 05.05.2017 · Seite drucken

Kontakt


Postanschrift:

Universität Vechta
Institut für Gerontologie
Postfach 1553
D-49364 Vechta

Besucheranschrift:

Driverstraße 23
D-49377 Vechta

Sekretariat:

Raum R 204a
Tel.: +49 4441 15 620 oder 627
Fax: +49 4441 15 621

gerontologie[at]uni-vechta.de