Monographien

- Rede, daß ich Dich sehe. Carl Gustav Jochmann und die Rhetorik im Vormärz. Hildesheim 1986

- Das Gespräch im 18. Jahrhundert. Rhetorik und Geselligkeit in Deutschland. Stuttgart 1991

- Intertextualität als Poetik des Epigonalen. Immermann-Studien. München 1999

- Einführung in die Kulturwissenschaft. Darmstadt 2003;   Darmstadt 5. Auflage 2011

- Munhwahak ui ihae. Einführung in die Kulturwissenschaft. Übers. von Yon-sun Kim. Seoul 2008

- Rolf Dieter Brinkmanns Fifties. Unterwegs in der literarischen Provinz. Bielefeld 2018

 
 
 
 

Editionen

- Karl Gottlob Schelle: Die Spatziergänge oder die Kunst spatzierenzugehen. (Hg.) Hildesheim 1990

- Körperrepräsentation in der Frühen Neuzeit. (Hg.) Wolfenbütteler Barock-Nachrichten 32/2005

- Enzyklopädie der Neuzeit. (Mhg.) 16 Bd. Stuttgart / Weimar 2005 - 2012

- Geselligkeit und Bibliothek. Lesekultur im 18. Jahrhundert. (Hg.) Göttingen 2005

- Gotthold Ephraim Lessing. Neue Wege der Forschung. (Hg.) Darmstadt 2008

- Frühe Neuzeit - Späte Neuzeit. Phänomene der Wiederkehr in Literaturen und Künsten ab 1970. (Mhg.) Berlin 2011

- Medialität der Kunst. Rolf Dieter Brinkmann in der Moderne. (Hg.) Bielefeld 2011

- Unmittelbarkeit. Brinkmann, Born und die Gegenwartsliteratur. (Mhg.) Bielefeld 2016

- Der Renaissancismus-Diskurs um 1900. (Mhg.) Bielefeld 2017

Aufsätze

  • Antithetisches Denken als Lebensmaxime. Zwei Modelle forensischer Rhetorik im Werk Carl Gustav Jochmanns. In: Diskussion Deutsch 82/1985, 208-222
  • Predigt und Homiletik in der deutschsprachigen Forschungsliteratur 1975 bis 1985. Eine Bibliographie. In: Rhetorik - Jahrbuch 5/1987,  149-187
  • Die Chrie. Zur Geschichte des rhetorischen Schulaufsatzes. In: Euphorion 81/1987,  414-425
  • Die Promenade als Kunstwerk. Karl Gottlob Schelle "Die Spatziergänge oder die Kunst spatzierenzugehen" (1802). In: Euphorion 84/1990,  147-162
  • Rhetorik und Umgang. Topik des Gesprächs im 18. Jahrhundert. In: Alain Montandon (Hg): Über die deutsche Höflichkeit. Entwicklung der Kommunikationsvorstellungen in den Schriften über Umgangsformen in den deutschsprachigen Ländern. Bern/Ffm. 1991,  117-140
  • Der epigonale Autor. Neue Forschungen über Karl Immermann. In: Euphorion 87/1993,  319-326
  • Eremiten in der Bibliothek. Canettis Büchermensch im Hinblick auf seine Verwandten bei Unamuno und Nabokov.In: Euphorion 88/1994,  184-209
  • La conversation dans les manuels de civilité en Allemagne au XVIIIe siècle.In: Alain Montandon (Hg): Pour une histoire des traités de savoir-vivre en Europe. Clermont-Ferrand 1994,  245-267
  • Rhetorik, Gespräch, Geselligkeit. Deutsche Umgangsliteratur des 18. Jahrhunderts. In: Carleton Germanic Papers 23/1995, 21-42
  • Klatschrelationen im 17. Jahrhundert. In: Helwig Schmidt-Glintzer (Hg): Fördern und Bewahren. Studien zur europäischen Kulturgeschichte der frühen Neuzeit. Wiesbaden 1996,  255-263 Und in: Wolfgang Adam (Hg): Geselligkeit und Gesellschaft im Barockzeitalter. Wiesbaden 1997, 391-399
  • Imaginäre Subjektivität. Das Leben nach der Literatur in den Briefen Immermanns. In: Peter Hasubek (Hg): Epigonentum und Originalität. Immermann und seine Zeit - Immermann und die Folgen. Berlin/Bern/Ffm. 1997, 211-234
  • Anthropologie der Geschichte. Jacob Burckhardt und die historische Lyrik von Conrad Ferdinand Meyer. In: Euphorion 92/ 1998,  331-359
  • Historische Größe. Rekonstruktion und Semantik einer Denkfigur des Historismus. In:  Rosmarie Zeller (Hg):  Conrad Ferdinand Meyer im Kontext. Beiträge des Kilchberger Kolloquiums.  Heidelberg  2000,  205-221
  • Ballade und Historismus. In:  Winfried Woesler (Hg):  Ballade und Historismus.  Die Geschichtsballade des 19. Jahrhunderts. Heidelberg 2000,  14-34
  • Intertextualität und Historismus in der Lyrik des 19. Jahrhunderts. In:  Daniel Fulda/ Silvia Serena Tschopp  (Hgg):  Literatur und Geschichte. Ein Kompendium zu ihrem Verhältnis von der Aufklärung bis zur Gegenwart. Berlin/ New York 2002,  391-410
  • Literatur des Historismus. Ein Epochenbegriff in der Lyrik des 19. Jahrhunderts. In:  Peter Wiesinger (Hg):  Akten des X. Internationalen Germanistenkongresses. Wien 2000.  Bern/Berlin/Ffm. 2002,  Bd. 6,  93-101
  • Bild und Text bei Martin Opitz.  Beschreibung und mentale Bilder in den Liebesgedichten. In:  Thomas Borgstedt/ Walter Schmitz (Hgg):  Martin Opitz (1597-1639). Nachahmungspoetik und Lebenswelt.  Tübingen 2002,  123-153
  • Bildbeschreibung und Bildwissenschaft der Frühen Neuzeit. In:  Scientia Poetica 6/2002,  205-215
  • Reizaufnahmen. Paul Celan und die Liebeslyrik. In:  Mitteilungen des  Deutschen Germanistenverbandes 50/2003,  H.1,  86-96
  • Wissen als Unterhaltung.  In: Richard van Dülmen (Hg): Macht des Wissens. Die Entstehung  der modernen Wissensgesellschaft.  Köln/Weimar 2004,  491-514
  • Romantischer Realismus.  In: Der Deutschunterricht 59/2007, H. 6, 16-24
  • Die Kulturbedeutung des Alten in Adalbert Stifters "Studien".  In:  Sabina Becker / Katharina Grätz (Hgg): Ordnung - Raum- Ritual. Adalbert Stifters artifizieller Realismus. Heidelberg 2007, 17-40
  • Naturwissenschaft aus dem Ausstellungskatalog. Jan Wagners "Guerickes Sperling" und die wissenschaftsjournalistische Lyrik.  In: Zeitschrift für Germanistik 19/2009, 146-160
  • Männer, Helden und Standbilder - Fontanes "Preußen-Lieder" und die vaterländisch - historische Lyrik.  In: Fontane Blätter 88/2009,  50-89
  • "Wirkliche Gegenwärtigkeit". Präsenzerfahrungen der Frühen Neuzeit in der Lyrik von Enzensberger, Grünbein und Wagner.  In: Nordverbund Germanistik (Hgg): Frühe Neuzeit - Späte Neuzeit. Phänomene der Wiederkehr in Literaturen und Künsten ab 1970. Bern / Berlin 2011, 15-32
  • Nachholende Moderne. Rolf Dieter Brinkmanns frühe Lyrik. In: Markus Fauser (Hg): Medialität der Kunst. Rolf Dieter Brinkmann in der Moderne. Bielefeld 2011, 103-124
  • Elias Canettis "Der Ohrenzeuge" - Wiederkehr der Moralistik?  In: Volker Kapp / Dorothea Scholl (Hgg): Literatur und Moral. Berlin 2011, 539-555
  • Zu früh oder zu spät geboren? Annette von Droste-Hülshoff und die Zeit der Epigonen. In: Cornelia Blasberg (Hg): ZwischenZeiten. Zur Poetik der Zeitlichkeit in der Literatur der Annette von Droste-Hülshoff und der Biedermeier-Epoche. Hannover 2013, 41-69
  • Theodor Fontanes "Preußen-Lieder" und die vaterländisch - historische Lyrik. In: Heinrich Detering / Peer Trilcke (Hgg): Geschichtslyrik. Ein Kompendium. Göttingen 2013, 787-828
  • Deutsch-jüdische Gedächtniskultur. Das Jubiläumsjahr 1879. In: Dirk Niefanger/ Gunnar Och/ Birka Siwczyk (Hgg): Lessing und das Judentum. Hildesheim 2015, 183-204
  • Die Energie der Form. Lyrische Präsenz bei Rolf Dieter Brinkmann. In: Markus Fauser / Martin Schierbaum (Hgg): Unmittelbarkeit. Brinkmann, Born und die Gegenwartsliteratur. Bielefeld 2016, 55-73
  • "Verruchte Renaissance". Conrad Ferdinand Meyers "Jürg Jenatsch" im Kontext des Renaissancismus. In: Thomas Althaus / Markus Fauser (Hgg): Der Renaissancismus-Diskurs um 1900. Bielefeld 2017, 99-115

Lexikonartikel (25)

Historisches Wörterbuch der Rhetorik
Harenbergs Lexikon der Weltliteratur
Walther Killy Literaturlexikon
Lexikon der Aufklärung
Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft
Enzyklopädie der Neuzeit
Handbuch Gattungstheorie

Letzte Aenderung: 03.07.2019 · Seite drucken