Aus dem Vechtaer Nachlass:

Der seit 2005 in Vechta aufbewahrte Teilnachlass von Dr.Peter Hackmann wurde in dem Tagungsband "Medialität der Kunst" beschrieben und in einer Interpretation erläutert. Hier finden Sie Auszüge aus den Manuskripten:

 

"Die Bombe in meinem Kopf"

"Selbstvernichtung"

"Kurz hinter Vechta"

Letzte Aenderung: 21.08.2017 · Seite drucken