Aktuelle Projekte

- DFG-Projekt "Narrative des Anthopozän in Wissenschaft und Literatur. Strukturen, Themen, Poetik" (Laufzeit 1.1.2017-31.12.2019)
https://www.uni-vechta.de/uni/anthropozaen-projekt/home/

- Reihenherausgeberschaften:

 

 

 

Publikationsprojekte

- "Repräsentationsweisen des Anthropozäns in Literatur und Medien/Representing the Anthropocene in Literature and Media." Hg. v. Gabriele Dürbeck und Jonas Nesselhauf. Berlin u. a.: Peter Lang 2019 (Studien zu Literatur, Kultur und Umwelt, 5).

- "Die deutschsprachige Tradition des Nature Writing" (Arbeitstitel). Hg. von Gabriele Dürbeck und Christine Kanz. Berlin u. a.: Peter Lang 2019 (Studien zu Literatur, Kultur und Umwelt).

- "Anthropocenic Turn? The Interplay Between Disciplinary and Interdisciplinary Responses to a New Age". Hg. von Gabriele Dürbeck und Philip Hüpkes (zur Begutachtung eingereicht)

Weitere Projekte

- Handbuch-Artikel: "Natur/Umwelt in der Reiseliteratur“, Metzler-Handbuch Litera­tur und Reise (hg. von Hans-Jörg Bay, Laura Beck, Christof Hamann und Julian Osthues (Stuttgart: Metzler).

- Tagungs- und Publikationsprojekt "Manifest und Avantgarde. Zu Genre, Themenvielfalt und Programmatiken von Manifesten des 20. und 21. Jahrhunderts", in Kooperation mit Prof. Dr. Christiane Weller. Monash University, Melbourne.

Letzte Aenderung: 18.05.2020 · Seite drucken