Das Fach Germanistik gliedert sich in drei Bereiche.

Die Literaturwissenschaft bietet ein breit gefächertes Programm von den Klassikern wie Lessing, Goethe, Droste-Hülshoff und Fontane über die wichtigsten Vertreter und Vertreterinnen der Gegenwartsliteratur wie Max Frisch, Ingeborg Bachmann und Christa Wolf bis hin zu Neuerscheinungen des Buchmarkts. Das Ziel des Studiums ist es, die theoretischen Grundlagen des Fachs und historisch fundierte Kenntnisse von Autoren, Werken und Gattungen zu erarbeiten, auf theoriegeleitete Problemstellungen anzuwenden und in verschiedenen Vermittlungskontexten zu erproben. Außerdem bietet das Studium die Möglichkeit kulturwissenschaftliche Kompetenzen zu erwerben, indem neben Kulturtheorie insbesondere die Fragen zu Identität und Alterität, zum kulturellen Gedächtnis, zur Intermedialität sowie zur Kulturökologie thematisiert werden.

Die Sprachwissenschaft befasst sich mit Sprache als Mittel der Konstitution von Realität(en). Thematisiert werden in gegenwartsbezogener ebenso wie in historischer Perspektive die Regeln der Verwendung sprachlicher Zeichen und Zeichensysteme sowie unterschiedliche sprachtheoretische bzw. -ideologische Konzepte. In Vechta liegt zudem ein besonderer Schwerpunkt auf der Literaturlinguistik: Unter anderem geht es um die Interpretation literarischer Texte mit sprachwissenschaftlichen Methoden. — Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Abteilung Germanistische Sprachwissenschaft.

Die Fachdidaktik ist für angehende Deutschlehrer ein Muss. Wie man Deutsch als Mutter- oder Fremdsprache unter­richtet, kann man ebenso lernen wie die Umsetzung des Literaturkanons im schulischen Unterricht.

Letzte Aenderung: 20.09.2017 · Seite drucken

Kontakt

Sekretariat:

Edith Lammers
edith.lammers[at]uni-vechta[dot]de

Barbara Täuber
barbara.taeuber[at]uni-vechta[dot]de

Raum N 111
Tel. +49(0)4441-15 385
Fax +49(0)4441-15 459

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 9-12 Uhr

Nadine Schlausch
nadine.schlausch[at]uni-vechta[dot]de
Raum N 110
Tel. +49(0)4441-15 384
Fax +49(0)4441-15 468

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 9-12 Uhr

Postanschrift:
Universität Vechta
Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften (Fakultät III)
Fach Germanistik
Driverstr. 22-26
49377 Vechta
oder:
Postfach 1553
49364 Vechta