Geographie als Fach im Bachelor-Studium kann an der Universität Vechta im Rahmen des Bachelor Combined Studies als A-Fach (Hauptfach), als B-Fach (gleichberechtigtes zweites Fach) oder als C-Fach (Nebenfach) studiert werden. Darüber hinaus kann Geographie als Bezugsfach für das Studium des Faches Sachunterricht gewählt werden.

Das Studium bietet ein vielfältiges geographisches Spektrum und erstreckt sich auf die Studienbereiche Physische Geographie/Geoökologie, Anthropogeographie mit den Schwerpunkten Wirtschafts- und Sozialgeographie sowie Veranstaltungen zur Regionalen Geographie (in regionaler und globaler Betrachtungsweise bis zu lokalen Fallstudien). Für das Studium mit Lehramtsoption kommt der Bereich der Geographiedidaktik hinzu.

 

Geographie im Bachelor Combined Studies mit Fachbezug

Im Bachelor-Combined Studies ist die Kombination von Geographie mit einem weiteren Fach, je nach persönlicher Schwerpunktsetzung und Berufswunsch, möglich. Informationen zu den Kombinationsmöglichkeiten finden Sie hier.
Je nach gewählter Fächerkombination ist der Berufseinstieg in eine Vielzahl von Tätigkeitsfeldern, die ein geographisches Fundament benötigen, möglich oder ein Weiterstudium im Masterstudiengang ‚Geographien ländlicher Räume’ an der Universität Vechta oder in anderen Master-Studiengänge mit Raumbezug.

 

Geographie im Bachelor Combined Studies mit Lehramtsoption

Mit der Breite des Lehrangebotes erfüllt das Studium der Geographie in Vechta alle Anforderungen der niedersächsischen Prüfungsverordnung für das Lehramt an Haupt- und Realschulen sowie Oberschulen und ermöglicht nach dem Bachelor-Examen das Weiterstudium im Masterstudiengang Master of Education für Haupt- und Realschulen wie auch Oberschulen aber auch für das Lehramt an Gymnasien an einer anderen Universität.

Geographie im Bachelor Combined Studies als Bezugsfach für Sachunterricht
Informationen zum Fach Sachunterricht finde Sie hier.

Warum Geographie in Vechta studieren?

Die gute personelle und apparative Ausstattung der Geographie sowie das gute Betreuungsverhältnis ermöglichen eine intensive und praxisorientierte Ausbildung. Dies drückt sich auch im hohen Anteil von Praktika, Geländeübungen und Exkursionen aus, die fester Bestandteil des Studiums sind. Der Umgang mit Geographischen Informationssystemen (GIS) ist ebenfalls Teil der Ausbildung. Im Anschluss an das Bachelor-Studium ist eine Fortführung des Geographiestudiums an der Universität Vechta im Masterstudiengang "Geographien Ländlicher Räume - Wandel durch Globalisierung" möglich.

 

Fachbeschreibung und Hinweise zur Einschreibung:

Weitere Informationen zum Bachelorstudium Geographie

Weitere Informationen zum Masterstudiengang "Geographien Ländlicher Räume - Wandel durch Globalisierung"

Weitere Informationen zum Master of Education

Kurzdarstellung "Was ist Geographie" der Deutschen Gesellschaft für Geographie (DGfG)

 

Fachstudienberatung für Geographie im Bachelor Combined Studies

Apl. Prof. Dr. Werner Klohn
Raum U 114
Tel.: 04441-15-282
E-mail: werner.klohn(at)uni-vechta.de

Fachstudienberatung für Geographie im Master of Education

Prof. Dr. Martina Flath
Raum U 121
Tel.: 04441-15-350
E-mail: martina.flath(at)uni-vechta.de

Fachstudienberatung für Geographie im Master Geographien ländlicher Räume - Wandel durch Globalisierung

PD Dr. Karl Martin Born
Raum U 107
Tel.: 04441-15-241
E-Mail: karl-martin.born(at)uni-vechta.de

Letzte Aenderung: 17.01.2018 · Seite drucken