Räumliche Veränderungsprozesse in der globalen Eier- und Fleischwirtschaft WING-Beiträge zur Geflügelwirtschaft Heft 12

Windhorst, Hans-Wilhelm: Räumliche Verlagerungsprozesse in der globalen Eier- und Fleischwirtschaft. (= WING-Beiträge zur Geflügelwirtschaft, Heft 12). Vechta 2016.

In den zurückliegenden beiden Jahrzehnten ist es zu bemerkenswerten Verlagerungsprozessen in der Erzeugung von Hühnereiern und Fleisch und im Handel mit diesen Produkten gekommen. Sie haben das globale räumliche Ordnungsmuster in diesen beiden Zweigen der tierischen Erzeugung beträchtlich verändert.

Der Band gliedert sich in vier Teile. Im ersten Teil werden die zwischen 1993 und 2013 eingetretenen räumlichen Verlagerungsprozesse in der Erzeugung von Hühner-, Schweine- und Rindfleisch untersucht.

Der zweite Teil analysiert die Verlagerungsprozesse in der weltweiten Eiererzeugung und im dritten Teil wird die räumliche Dynamik im Welthandel mit Eiern, Hühner- und Schweinefleisch untersucht. Hierbei wird deutlich, dass es wegen der räumlichen Verlagerung der Produktionsschwerpunkte auch zu beträchtlichen Veränderungen in den Handelsströmen gekommen ist. Eine Ausnahme bildet nur der Handel mit Schweinefleisch, der weiterhin von den altindustrialisierten Ländern dominiert wird.

Im vierten Teil wird eine Prognose für die Entwicklung der Fleischerzeugung in den drei wichtigsten Fleischarten vorgestellt. Dabei kann deutlich gemacht werden, dass das Geflügelfleisch sich weiterhin äußerst dynamisch entwickeln und 2024 das Schweinefleisch als führende Fleischart überflügelt haben wird.

Wenngleich der wissenschaftliche Schwerpunkt des WING in der Analyse der Strukturen und der Dynamik von Geflügelprodukten liegt, wurden hier ganz bewusst die beiden anderen wichtigen Fleischarten mit einbezogen, um die sich abzeichnende Wettbewerbssituation zu verdeutlichen.

Der Band kann zum Preis von 9,00 € (zzgl. Versand) beim WING, Sarina Schockemöhle, Tel. 04441/15-170 oder E-Mail Opens window for sending emailsschockemoehle[at]wing.uni-vechta[dot]de bestellt werden.

Letzte Aenderung: 17.01.2018 · Seite drucken