Nachhaltige Ernährung lernen in verschiedenen Ernährungssituationen Ernährungssituationen professionell gestalten und begleiten

Schockemöhle, J. & Stein, M. (Hrsg.): Nachhaltige Ernährung lernen in verschiedenen Ernährungssituationen. Klinkhardt, Bad Heilbrunn, 201. ISBN 978-3-7815-2031-8 

Im Rahmen des Buches werden Einblicke in unterschiedliche Felder gegeben, in welchen Ernährungssitu- ationen professionell gestaltet und begleitet werden. Der Band diskutiert  hierbei Herausforderungen, Möglichkeiten und Hindernisse auf dem Weg zur Gestaltung nachhaltiger Ernährungsprozesse und damit verknüpfter Bildungsmöglichkeiten. Die Publikation gibt zuerst eine Einführung in die Entwicklung und Her- ausbildung von Ernährungsmustern und diskutiert sodann problematische Auswirkungen unserer nicht- nachhaltigen Ernährungsweise, weist aber zugleich auf das grundsätzliche Veränderungspotenzial hin. Anschließend werden die Handlungsmöglichkeiten im Feld Ernährung konkretisiert über die Darlegung und Erörterung verschiedener Ernährungssituationen an pädagogischen und sozialpädagogischen Einrichtungen, die für einen Wandel hin zur nachhaltigen Ernährung genutzt werden können.

Dabei folgen die Beschreibungen im Wesentlichen der Chronologie des lebenslangen Lernens – angefangen bei Kindergärten,  Schulen, Hochschulen sowie außerschulischen Einrichtungen bis hin zu sozialpädagogischen Einrichtungen und Einrichtungen der Altenhilfe. Ziel des Buches ist es, den Handlungsbedarf im Bereich Ernährung im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung aufzuzeigen und konkrete Situationen zu benennen, in denen Veränderungen möglich sind und Ernährung nachhaltig gestaltet werden kann.

Dazu greift die Publikation das Themenfeld aus unterschiedlichen fachlichen und institutionellen Perspektiven auf, die sich jedoch auf einen Grundsatz zusammenführen lassen: Es geht darum ein nachhaltiges Ernährungsverhalten zu lernen – quer durch alle Lebenslagen und Lebensalter.

Letzte Aenderung: 19.10.2018 · Seite drucken