Forschungsinformation

Die Universität Vechta informiert über Forschung auf verschiedenen Ebenen und mit verschiedenen, zielgruppenspezifischen Mitteln:

Dokumentierend listet der i.d.R. jährlich erscheinende Forschungsbericht alle Publikationen und neu begonnenen Forschungsprojekte sowie abgeschlossene Promotions- und Habilitationsverfahren an der Universität auf.

Opens internal link in current windowForschungsbericht


Für einen schnellen Überblick nach "Expertinnen und Experten" in ihrem Fachgebiet ist die Forschungsdatenbank das Instrument der Wahl. Hier gibt es Links zu den einzelnen Professuren sowie deren Forschungsprofil und "Angeboten" in der anwendungsnahen Forschung.

Opens internal link in current windowForschungsdatenbank

Perspektivisch soll ein umfassendes Forschungsinformationssystem (FIS) den Forschungsbericht und Datenbankrecherche zusammenfassen. Dies geschieht auch vor dem Hintergrund, verstärkte Transparenz über die Forschung und ihre Finanzierung zu schaffen sowie Daten zentral zu pflegen und zu erschließen. Die Landeshochschulkonferenz LHK und das Wissenschaftsministerium MWK haben sich hierzu 2015 auf entsprechende Initiates file downloadLeitlinien zur Transparenz in der Forschung verständigt. Demnach stellen die Hochschulen Informationen zur ihren mit Drittmitteln finanzierten Forschungsprojekten des jeweiligen Vorjahres bis zum 31.03. des Folgejahres öffentlich zur Verfügung.

Initiates file downloadProjekttabelle Universität Vechta 2015 zum Download

Initiates file downloadProjektübersicht Universität Vechta 2016 zum Download


Publikumsnah und themenbezogen aktuell bereitet das Forschungsmagazin VECtor Beiträge von und über Forschende an der Universität auf. Es berichtet z.B. über Veranstaltungen, Projekte und Ergebnisse, neue "Köpfe" und "Gesichter", herausragende Publikationen, Preise usw. VECtor erscheint einmal jährlich im Spätsommer oder Herbst.

Opens internal link in current windowForschungsmagazin VECtor


Statistische und kurzgefasste Angaben zu Forschung und wissenschaftlichem Nachwuchs an der Universität Vechta (z.B. Entwicklung der Drittmittel- und Promovierendenzahlen etc.) sowie zur leistungsbezogenen Mittelvergabe und zum Forschungscontrolling findet man unter

Opens internal link in current windowForschung in Zahlen

Letzte Aenderung: 29.03.2017 · Seite drucken