Modul „PB-125 StuKomp-Projekte“ im Wintersemester 2019/2020

Modul „PB-125 StuKomp-Projekte“ im Wintersemester 2019/2020 Fakultät II bietet ein neuartiges Lehrangebot im Profilierungsbereich des Bachelor an

Liebe Studenten*innen der Fakultät II,

im Wintersemester 2019/2020 wird zum zweiten Mal das neue Modul „Studentische Kompetenz durch interdisziplinäre Projekte in der Studieneingangsphase“ (PB-125 StuKomp-Projekte) durchgeführt. Das Lehrangebot zielt darauf ab, gesellschaftlich relevante Fragestellungen in interdisziplinärer Teamarbeit zu bearbeiten. Die Teammitglieder tragen aus ihrer jeweiligen Fachperspektive zur Aufgabenlösung bei. Darüber hinaus sollen möglichst externe Kooperationspartner in den Arbeitsprozess einbezogen werden. Die Aufgabenstellung wird von den Studienfächern der Fakultät II zu Beginn des Semesters bereitgestellt. Angeboten wird das Modul im Bachelorstudiengang Combined Studies mit 6 Credit Points.
Die Projektteams werden bei ihrer Teamarbeit durchgängig von Fach-Mentor*innen und Team-Tutor*innen begleitet. Der Einsatz von digitalen Tools und die Anwendung entsprechender Methoden (z.B. Videodokumentation, LEGO Mindstorms) wird durch den Digital-Lotsen unterstützt.  
Durch die Digitalisierung verändern sich viele Aspekte unserer Lebens- und Arbeitswelt grundlegend. Auch Lehrende und Studierende an Hochschulen werden bei diesem Wandel mit einer Vielzahl an Möglichkeiten und Herausforderungen konfrontiert. Der Einsatz digitaler Medien und Tools in der Projektarbeit bieten neue Möglichkeiten, zukünftige digitale Kompetenzen zu fördern und Studierende an der Gestaltung ihres individuellen Lernprozesses zu beteiligen. Neben dem Einsatz digitaler Tools für das Lernen wird die Digitalisierung auch zum Lehrgegenstand indem Programmieraufgaben einbezogen und praktische Anwendungen „hands on“ ausprobiert werden. Die abschließende gemeinsame Reflexion der Vor- und Nachteile oder Chancen und Risiken ist ein wesentlicher Baustein für eine individuelle Positionierung in diesem Zukunftsfeld.

Fotos: Tiller 2019

 

Letzte Aenderung: 20.08.2020 · Seite drucken