Modul „PB-125 StuKomp-Projekte“ im Wintersemester 2019/2020 Fakultät II bietet ein neuartiges Lehrangebot im Profilierungsbereich des Bachelor an

Liebe Studenten*innen der Fakultät II,

im Wintersemester 2019/2020 wird zum zweiten Mal das neue Modul „Studentische Kompetenz durch interdisziplinäre Projekte in der Studieneingangsphase“ (PB-125 StuKomp-Projekte) durchgeführt. Das Lehrangebot zielt darauf ab, gesellschaftlich relevante Fragestellungen in interdisziplinärer Teamarbeit zu bearbeiten. Die Teammitglieder tragen aus ihrer jeweiligen Fachperspektive zur Aufgabenlösung bei. Darüber hinaus sollen möglichst externe Kooperationspartner in den Arbeitsprozess einbezogen werden. Die Aufgabenstellung wird von den Studienfächern der Fakultät II zu Beginn des Semesters bereitgestellt. Angeboten wird das Modul im Bachelorstudiengang Combined Studies mit 6 Credit Points.

Die Projektteams werden bei ihrer Teamarbeit durchgängig von Fach-Mentor*innen und Team-Tutor*innen begleitet. Der Einsatz von digitalen Tools und die Anwendung entsprechender Methoden (z.B. Videodokumentation, LEGO Mindstorms) wird durch den Digital-Lotsen unterstützt. 

Durch die Digitalisierung verändern sich viele Aspekte unserer Lebens- und Arbeitswelt grundlegend. Auch Lehrende und Studierende an Hochschulen werden bei diesem Wandel mit einer Vielzahl an Möglichkeiten und Herausforderungen konfrontiert. Der Einsatz digitaler Medien und Tools in der Projektarbeit bieten neue Möglichkeiten, zukünftige digitale Kompetenzen zu fördern und Studierende an der Gestaltung ihres individuellen Lernprozesses zu beteiligen. Neben dem Einsatz digitaler Tools für das Lernen wird die Digitalisierung auch zum Lehrgegenstand indem Programmieraufgaben einbezogen und praktische Anwendungen „hands on“ ausprobiert werden. Die abschließende gemeinsame Reflexion der Vor- und Nachteile oder Chancen und Risiken ist ein wesentlicher Baustein für eine individuelle Positionierung in diesem Zukunftsfeld.

Fotos: Tiller 2019

Teamtutorinnen und Teamtutoren gesucht Wir suchen Teamtutorinnen und Teamtutoren für das Wintersemester 2019/2020

Für die Durchführung des Moduls suchen wir Studierende die Interesse an der Begleitung eines Projektteams haben. Sie können sich bis 08.07.2019 bei uns bewerben. Alle weiteren Informationen finden Sie Initiates file downloadhier


Projektthema Wintersemester 2019/2020

Klimawandel und Umweltbewusstsein 

Der Arbeitsauftrag zu diesem Thema wird in einem Projekthandbuch konkretisiert und in der Kick-Off-Veranstaltung vorgestellt.


Ablaufplan Wintersemester 2019/2020

Beginn der Anmeldung zu dem Modul: 16.09.19, ab 18 Uhr

  • Die Freischaltung der Lehrangebote im Profilierungsbereich des Bachelorstudienganges beginnt am 16.09.2019. Damit können Sie sich ab 18:00 Uhr auch für das Modul PB-125 StuKomp-Projekte auf StudIP verbindlich anmelden. 

Info-Veranstaltung: 09.10.19, 12-14 Uhr, R005

  • Im Rahmen der Auftakttage 2019 wird eine Informationsveranstaltung zu dem Modul, seinen Zielen und dem Ablaufplan für das Wintersemester angeboten. 

Kick-Off-Veranstaltung: 29.10.19, 17-18:30 Uhr, Mensa II

  • Das Modul startet mit einer Kick-Off-Veranstaltung, in der das Projekthandbuch vorgestellt und die Projektteams gebildet werden.

Organisationstreffen: 29.10.19, 18:45-20 Uhr, Q114

  • Im Anschluss an die Kick-Off-Veranstaltung informiert das StuKomp-Orgateam die Projektteams über den Ablauf des Moduls und steht für Rückfragen zur Verfügung. 

Workshop Projektmanagement: 08.11.19, 14-17 Uhr, R002

  • Ziel des Workshops ist es, die Teams in das Thema „Projektmanagement“ einzuführen. 

Projektwochenende I: 22.11.19, 14-18 Uhr, R010, R023, R117, R117a, R127; 23.11.19, 9-17 Uhr und 24.11.19, 9-17 Uhr, R010, R023, R117, R117a, R225

  • Am Freitag erarbeiten die Teams ihren Arbeitsplan für das Wochenende. Im Anschluss an eine Arbeitsphase präsentieren und diskutieren sie am Samstag ihren aktuellen Arbeitsstand mit den anderen Teams. Im Anschluss setzen sie ihre Teamarbeit fort. 

Organisationstreffen: 06.01.20, 18-20 Uhr, Q110

  • In Vorbereitung auf das zweite Projektwochenende findet ein Treffen statt, auf dem offene Fragen der Teams besprochen werden können.

Projektwochenende II: 10.01.20, 14-18 Uhr, E001, E035, E133, E135, E137b; 11.01.20, 9-17 Uhr und 12.01.20, 9-17 Uhr, E001, E035, E133, E135, E137b, Q122, Q114

  • Am Freitag reflektieren die Teams zunächst ihren aktuellen Arbeitsprozess und formulieren ihre Zielsetzungen für die kommenden zwei Tage. Zudem diskutieren sie ihren Arbeitsstand und ihre Ergebnisse mit den Fachmentor*innen. Am Sonntag präsentieren die Teams in einer Probepräsentation wesentliche Ergebnisse ihrer Projektarbeit den anderen Teams. 

Abschlusspräsentation: 21.01.20, 18-21 Uhr, Kirche am Campus, 1. OG

  • Am Ende des Semesters präsentieren die Teams ihre Projektergebnisse ihren Kommiliton*innen, den Fachmentor*innen und der (Hochschul-)Öffentlichkeit.

Im Rahmen des Moduls werden zudem noch themenspezifische Workshops und Erkundungen (z.B. FabLab, Bremen) angeboten. Weitere Informationen zu diesen Veranstaltungen folgen zeitnah. 


Das Modul im Überblick


Was spricht für eine Beteiligung an dem Modul…?

  • vielfältige Erfahrungen bei der Bearbeitung von interdisziplinären Aufgabenstellungen in Teamarbeit sammeln;
  • ausgewählte gesellschaftlich relevante Fragestellungen in ihrer gesamten Komplexität kennen und verstehen lernen;
  • erste fachwissenschaftliche Grundlagen aufgabenorientiert anwenden und selbstständig vertiefen können;
  • Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens kennen und praxisorientiert anwenden lernen;
  • Erfahrungen in der zielgruppenorientierten Darstellung und Präsentation von Ergebnissen mit digitalen Medien erwerben;
  • ein neuartiges Lehr- und Lern-Format kennen lernen, dass viel Freiraum für Kreativität und das gemeinsame Entwickeln von Ideen bietet.

Evaluationsergebnisse der Studierenden Sommersemester 2019

Quelle: Ruf (2019)

Sie haben Interesse sich an den StuKomp-Projekten zu beteiligen? Dann schreiben Sie uns: Opens window for sending emailstukomp[at]uni-vechta[dot]de

Die verbindliche Anmeldung für das Modul erfolgt über StudIP.

Weitere Informationen für Lehrende sind im Bereich "Opens internal link in current windowIntern" der Fakultät II unter StuKomp-Projekte (Lehrende) verfügbar. 

Letzte Aenderung: 04.07.2019 · Seite drucken

Harald Seelig

(StuKomp-Projektmanager)

Raum: E 102

Fon: +49.(0) 4441.15 807

Opens window for sending emailharald.seelig[at]uni-vechta[dot]de

 

Christian Tiller

(Digital-Lotse)

Raum: E 102 bzw. U 120

Fon: +49.(0) 4441.15 806 bzw. -692

Opens window for sending emailchristian.tiller[at]uni-vechta[dot]de

Fakultät II - Natur- und Sozialwissenschaften